1. UWdus, 06.09.2011 #1
    UWdus

    UWdus Threadstarter Android-Lexikon

    Ich habe gestern ein wenig mit dem TVersity-Server (auf dem PC) und Skifta rumgespielt. Irgendwann kam ich dann mal auf die grandiose Idee meinen alten Showcenter 1000 einzuschalten und nach Upnp-Einstellungen zu durchsuchen und siehe da, die Kiste hat doch tatsächlich so etwas. Upnp aktiviert und Skifta erkennt das Teil sofort als Ausgabegerät. Audio, Bilder und Videos habe ich anschließend alle ans Laufen bekommen.

    Wer also eine günstige Lösung sucht seine(n) nicht Upnp/DLNA-fähige Stereoanlage oder Fernseher (o.ä.) mit Medien zu versorgen und dabei sein Android-Fon als Fernbedienung zu benutzen, dem kann ich das Showcenter 1000 (kann man bei ebay in der Regel für unter 10€ schiessen) + Skifta (kostenlos) + TVersity (kostenlos) empfehlen.

    Den TVersity-Server auf dem PC braucht man natürlich nicht wenn man sein Android-Phone als Server/Medienquelle nutzt (das macht Skifta automatisch).
     
  2. jna, 06.09.2011 #2
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Da fehlt, glaube ich, eine Null....
     
  3. UWdus, 06.09.2011 #3
    UWdus

    UWdus Threadstarter Android-Lexikon

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Regelmäßiges automatisches auf Bildschirm tippen (simulieren) Sonstige Apps & Widgets 23.10.2018
Youtube videos mit Android auf Airplay streamen Sonstige Apps & Widgets 27.05.2018
Du betrachtest das Thema "TIPP! Kostengünstiger Streaming Client" im Forum "Sonstige Apps & Widgets",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.