1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. jcoder, 15.10.2017 #1
    jcoder

    jcoder Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ein weiteres interessantes System für die, die sich ein offenes System mit der Funktionalität eines Desktop-Linux auf dem SmartPhone wünschen oder ganz einfach ein Handy möchten, dass in seinen Standard-Einstellungen cloud-frei arbeitet und nicht ständig Daten seines Trägers 'nach Hause' funkt, dürfte Plasma Mobile sein.

    Plasma Mobile lässt sich auf einigen Nexus Geräten bereits installieren.
    Ich hab's selber noch nicht installiert, weil ich kein passendes Gerät habe. Finde PM aber durchaus interessant.

    Aktuell findet eine Crowdfunding Kampagne statt, die Plasma Mobile Anfang 2019 auf ein eigenes Smartphone, das Purism Librem 5, bringen soll.

    Die Ziele klingen für mich ähnlich, wie seinerzeit die von Ubuntu Touch: Ein freies Linux auf dem SmartPhone, konvergenz- gehen sogar noch ein bisschen weiter.

    Mehr dazu: Librem 5: Purisms freies Smartphone erreicht Crowdfunding-Ziel
     
    Keule-tm, Verde, kropi und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Verde, 25.10.2017 #2
    Verde

    Verde Android-Experte

    Wenn man sich den Erfolg (= den fehlenden) der Vorgänger im Geiste - oder überhaupt von alternativen Smartphonesystemen jenseits von Apple und Google/Android - anschaut, sieht die Zukunft für dieses Projekt leider wohl nicht besonders rosig aus...

    Trotzdem, spannend* ist das schon und ich hoffe, dass ich mich irre und sie sich damit zumindest in einer Nische dauerhaft etablieren können.

    *Wobei ich da ehrlichgesagt die Sache mit diesen Aus-Schaltern für Mikro, Cam, Internet etc. fast interessanter finde als die Software-Sache.
    Bin mal gespannt wie sie das unterkriegen - schon rein platzmäßig.
     
  3. vetzki, 03.11.2017 #3
    vetzki

    vetzki Android-Ikone

    Das ganze wird halt ähnlich erfolgreich werden wie "Ubuntu Phone"
     
  4. copy&paste, 03.11.2017 #4
    copy&paste

    copy&paste Android-Lexikon

    Hoffen wir mal nicht ;)
    Vielleicht schafft es ja die Crowdsourcing Gemeinde eine ernsthafte Alternative zu entwickeln. Es muss doch verdammt nochmal möglich sein den Platzhirschen etwas entgegen zu stellen.
     
  5. Keule-tm, 04.02.2018 #5
    Keule-tm

    Keule-tm Junior Mitglied

    Der Punkt bei Ubuntu Phone war ja auch, dass die ein absurd hohes Ziel definiert hatten. Die Höhe der eingehenden Spenden hatte jede bisherige Marke geknackt, hat aber für das Ziel nicht gereicht. Deswegen haben die das dann wieder eingestampft.
    Auch Hardware-mäßig hatten die mehr einen Taschen-PC als ein Telefon im Sinn (klingt etwas akademisch - aber 128GB Platz ist zumindest untypisch).
     
Du betrachtest das Thema "KDE Plasma Mobile auf dem Purism Librem Phone" im Forum "Sonstige Betriebssysteme für mobile Geräte",