Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

 Outlook E-Mail-Konto lässt sich nicht in die Web.de Mail App einfügen

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Outlook E-Mail-Konto lässt sich nicht in die Web.de Mail App einfügen im Sonstige E-Mail Apps im Bereich E-Mail.
L

LenaWeb

Neues Mitglied
Hallo,

wie oben schon zu lesen, möchte ich in meine Web.de Mail App mein Outlook E-Mail Konto einfügen. Es wird aber nicht angenommen. > Login fehlgeschlagen < lautet es dann. Passwort und der Name des Kontos sind richtig.

Ist es überhaupt nicht möglich oder muss ich etwas besonderes beachten? Weiß es jemand.
 
Empfohlene Antwort(en)
D

Dr.No

Ehrenmitglied
LenaWeb schrieb:
Hallo,

wie oben schon zu lesen, möchte ich in meine Web.de Mail App mein Outlook E-Mail Konto einfügen. Es wird aber nicht angenommen. > Login fehlgeschlagen < lautet es dann. Passwort und der Name des Kontos sind richtig.

Ist es überhaupt nicht möglich oder muss ich etwas besonderes beachten? Weiß es jemand.
Du musst auch für den web.de Post-Sammeldienst (wie auch beim PoP3-eMail-Abruf) bei deinem Outlook-Konto den Pop-Dienst für andere eMail-Clienst freigeben.
 
Alle Antworten (7)
KC87

KC87

Experte
Ist möglich, dazu musst du auf das Web.de Konto zugreifen per Browser und da in den Einstellungen POP3 und IMAP zur Nutzung frei gegeben.
 
holms

holms

Lexikon
@KC87 Hallo, wozu das? Es geht ja nicht um das Konto bei Web.de.

Ich würde eher mal eine andere E-Mail-App versuchen.
 
KC87

KC87

Experte
Noch mal richtig die Frage und den Titel mir durchgelesen.

Der TE will Outlook zu Web.de hinzufügen und nicht Outlook mit Web.de verknüpfen.

Bei letzterem müsste wie geschrieben POP3 bzw IMAP freigegeben werden.

Nur warum will man Outlook mit Web.de verbinden? Stehe auf dem Schlauch warum man das will.
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
LenaWeb schrieb:
Hallo,

wie oben schon zu lesen, möchte ich in meine Web.de Mail App mein Outlook E-Mail Konto einfügen. Es wird aber nicht angenommen. > Login fehlgeschlagen < lautet es dann. Passwort und der Name des Kontos sind richtig.

Ist es überhaupt nicht möglich oder muss ich etwas besonderes beachten? Weiß es jemand.
Du musst auch für den web.de Post-Sammeldienst (wie auch beim PoP3-eMail-Abruf) bei deinem Outlook-Konto den Pop-Dienst für andere eMail-Clienst freigeben.
 
L

LenaWeb

Neues Mitglied
Vielen Dank für Eure Antworten:)

KC87 schrieb:
Nur warum will man Outlook mit Web.de verbinden? Stehe auf dem Schlauch warum man das will.
Mein PC ist hinüber. Deshalb möchte ich vorübergehend mein Outlook-E-Mail-Konto in meine E-Mail-App auf meinem Tablet einfügen. Das Outlook-E-Mail-Konto benutze ich eigentlich nur für das Betriebssystem Windows am PC.

Dr.No schrieb:
Du musst auch für den web.de Post-Sammeldienst (wie auch beim PoP3-eMail-Abruf) bei deinem Outlook-Konto den Pop-Dienst für andere eMail-Clienst freigeben.

Die vorgeschlagene Einstellung, den Pop-Dienst für andere eMail-Clienst freigeben, kann ich vermutlich nur an einem PC vornehmen und nicht am Tablet. Ich habe mich hier über den Browser im Microsoftkonto angemeldet und keine Möglichkeit gefunden, Pop-Dienst freigeben für andere eMail-Client.

Am WE kann ich einen PC benutzen und werde dann die Einstellung vornehmen.

Vielen Dank für Eure Mühe:)

Ich melde mich dann nochmal, ob es geklappt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr.No

Ehrenmitglied
@LenaWeb Die Web-App von Outlook sollte auf einem Laptop genauso funktionieren. Zahnrad rechts oben - Einstellungen öffnen - Alle Outlook-Einstellungen öffnen - E-Mail - E-Mail Synchronisieren - POP und IMAP - Geräten und Apps die Benutzung von POP und IMAP gestatten - ggfls. noch das löschen per POP erlauben.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
L

LenaWeb

Neues Mitglied
Dr.No schrieb:
Du musst auch für den web.de Post-Sammeldienst (wie auch beim PoP3-eMail-Abruf) bei deinem Outlook-Konto den Pop-Dienst für andere eMail-Clienst freigeben.
Danke, es hat geklappt.

Dr.No schrieb:
@LenaWeb Die Web-App von Outlook sollte auf einem Laptop genauso funktionieren. Zahnrad rechts oben - Einstellungen öffnen - Alle Outlook-Einstellungen öffnen - E-Mail - E-Mail Synchronisieren - POP und IMAP - Geräten und Apps die Benutzung von POP und IMAP gestatten - ggfls. noch das löschen per POP erlauben.
Ich habe auf meinem Tablet das E-Mail-Outlook-Konto über den Browser geöffnet und dann die Desktopversion angeklickt. So hats funktioniert. Mein Laptop war ja hin. Deshalb der ganze Aufwand.

Also vielen Dank für die Antworten:)
 
Ähnliche Themen - Outlook E-Mail-Konto lässt sich nicht in die Web.de Mail App einfügen Antworten Datum
1
3
16