Sony Xperia 1 III: Allgemeine Diskussion, Gerüchte und Spekulationen

  • 141 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sony Xperia 1 III: Allgemeine Diskussion, Gerüchte und Spekulationen im Sony Allgemein im Bereich Sony Forum.
rob239

rob239

Senior-Moderator
Teammitglied
Da bin ich mal gespannt, auch preislich. Mal sehen, ob Sony endlich wieder konkurrenzfähig wird.
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Die Preise werden bestimmt wieder hoch ausfallen. 1000€ und mehr, ist ja normal geworden 😒
Aber viel Unterschied, zum Vorgänger sieht man da jetzt nicht.
Aber durch die dünnen Ränder, sieht es jetzt endlich mal Modern aus.
 
rob239

rob239

Senior-Moderator
Teammitglied
VampierKing schrieb:
Die Preise werden bestimmt wieder hoch ausfallen.
Sehe ich auch kritisch. Bei 1000€ aufwärts ist die Konkurrenz von Samsung & Apple wohl oder übel leider einfach besser...
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Ja was heißt besser, kommt immer drauf an in welchem Bereich besser. Sony verwendet ja auch nur Bauteile wie die anderen auch. Aber die anderen locken halt, mehr mit Software Funktionen. Ob man die braucht oder nicht muss jeder aber selber wissen.
Aber wenn Ich beispielweise, von Samsung einen Scrollshot gewohnt bin, und das beim Sony in der selben Preisliga nicht geht, kann das abschreckend wirken weil man eben diese Funktion gewohnt ist.
Der Pro Video und Pro Fotomodus, finde Ich sehr genial den Sony da endlich mal hat. Da muss man einfach warten, was das Xperia 1 III zu bieten hat. Aber Ich schätze mal es wird groß keine änderungen/verbesserungen zum Xperia 1 II geben.
Und dann holt man sich besser ein Xperia 1 II im Sale, als das Xperia 1 III was dann wie bei anderen auch überteuert ist. Dann kommt noch dazu, wenn Sony auf den SD 888er setzt, kann man das eh schon vergessen, weil der ein Fail ist wie der 810 damals das der zu heiß wird. Besser wäre dann der SD 865/870.
 
rob239

rob239

Senior-Moderator
Teammitglied
VampierKing schrieb:
Ob man die braucht oder nicht muss jeder aber selber wissen.
Stimmt schon, aber wenn ein fast gleichpreisiges Gerät, welches ansonsten ähnlich ist, bessere Software-Funktionen hat, dann nehme ich doch natürlich das. Auch beim Akku, Ladezeit und Bildwiederholrate ist das 1 II ja nicht gerade hervorgestochen, sondern in allem etwas abgeschlagen.
VampierKing schrieb:
Pro Video und Pro Fotomodus, finde Ich sehr genial den Sony da endlich mal hat.
Das will ich extra noch mal hervorheben - den Pro Modus hatte ich z.B. schon 2013 beim Nokia Lumia 925 mit Windows Phone :o Natürlich ohne RAW und die Funktionen auch nicht gleich, aber das ist immerhin auch schon sieben Jahre her.
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Das stimmt klar nimmt man für solche Preise dann lieber ein Gerät was mehr an Funktionen zu bieten hat. Und genau das ist es auch, warum so wenige nur noch ein Xperia wollen. Und ab solchen Preisen, müsste alles geboten werden was der Markt zu bieten hat, oder die anderen halt auch können. Ich weiß das auch andere früher mit einem Pro-Modus dran waren. Aber der Pro-Modus den Sony jetzt endlich mal bietet, ist ein Punkt für Sony wo man sagen, endlich haben die so was auch mal.
Aber wie gesagt, für solche Preise muss das einfach drin sein, dafür ist das einfach zu viel Geld was die alle haben wollen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Headsniper

Headsniper

Gesperrt
Ja super, der eigentliche Grund, warum ich mir das Sony nicht gekauft habe, also das jetzige, aktuelle, war einfach das Design, ich hasse abgerundete Ecken, da kriege ich echt das Kotzen, das ist sowas von hässlich, geht gar nicht!
Der Vorgänger war sowas von total schick, ich hab mir echt gedacht, das würde ich jetzt kaufen, hatte aber kein 90-Herz Display und die Kamera war fürn Arsch.
Na gut, dann werden wir wahrscheinlich auf das Xperia 2022 warten müssen, hoffentlich bekommt das ein neues Design, weil, wenn ich mir das so anschaue, hab ich das Gefühl, Sony ist das neue Apple. Und das leider nicht nur was die Preise betrifft.
 
Zuletzt bearbeitet:
skycamefalling

skycamefalling

Experte
@rob239
Samsung zumindest schon mal nicht, wie man gut am S21 Ultra sehen kann. Das ist ein ziemlicher Reinfall im Hinblick dessen, dass es der Zenit von Samsungs Möglichkeiten sein soll.
Eine richtige Konkurrenz sehe ich da gar nicht so, denn die Xperias unterscheiden sich schon stark von anderen Geräten am Markt. Wer Kameraknopf, Benachrichtigungs-LED, Klinkenanschluss, SD-Karte und 21:9 Display möchte kann eigentlich nur zu Sony greifen. Wer das nicht möchte der hat genügend günstigere Auswahl am Markt und wird sich über Sony ohnehin kaum Gedanken machen.
Für mich persönlich haben sich letztes Jahr Xperia 1II und Oneplus 8 Pro einen Kampf um die Krone geliefert. Schlussendlich bin ich mit dem Oneplus 8 Pro etwas glücklicher, doch wenn das Xperia 1III die wenigen Kritikpunkte des Vorgängers behebt dann sieht es gut aus für Sony.
 
rob239

rob239

Senior-Moderator
Teammitglied
skycamefalling schrieb:
Wer Kameraknopf, Benachrichtigungs-LED, Klinkenanschluss, SD-Karte und 21:9 Display möchte
Du hast schon Recht, allerdings sind wohl die Menschen, die darauf wert legen, in der absoluten Unterzahl. Wenn ich schaue, was hier in den Samsung-Foren los ist und im Gegensatz dazu hier bei Sony :o
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Also SD-Slot will Ich an meinem Gerät unbedingt haben.
Das ist ein Punkt für Sony, weil das immer weniger bei Geräten wird.
21:9 Display hab Ich noch nie ausprobiert, würde Ich aber schon ganz gerne mal sehen/erleben im Alltag.
 
dodendorf

dodendorf

Stammgast
@skycamefalling
Aber Du testest das S 21 Ultra doch auch an . 😉
Wenn ich den S21 Ultra Bestelltread richtig interpretiere.
 
Zuletzt bearbeitet:
skycamefalling

skycamefalling

Experte
@dodendorf
Ja, tue ich gerade. Deshalb kann ich mit gutem Gewissen sagen, dass es eine Enttäuschung ist...zumindest für mich :D
So wie es derzeit scheint bleibt das 8 Pro und das S21 Ultra muss wieder gehen.

Das Xperia 1II musste ich auch wieder abgeben, da ist mir das Display draußen zu dunkel, mit Sonnenbrille sehe ich meine MTB-Karten sehr schlecht. Außerdem stört mich die Inkonsistenz der Kameraapps gewaltig --> die eine App kann Foto und Video, dafür nur Automatik und speichert Fotos als fortlaufende DSC#### ab. Die andere App speichert zwar vernünftige Dateinamen mit Datum und kann Automatik und Manuell, dafür kann sie keine Videos aufnehmen. Und die eigene Videoapp ist sowieso nichts für den Normalanwender. Wenn Sony die Photo-Pro App mit einem Button ausstatten würde, um ein Video aufzunehmen, dann wären die Kritikpunkte behoben, aber so ist es eine ziemliche Unordnung.
Mit dem 1III könnte es also durchaus etwas werden.

@rob239
Da hast du völlig Recht, es sind zwar deutlich weniger Kunden, die auf solche Features wert legen, aber es ist immerhin ein Grund für ein Xperia selbst wenn es etwas teurer ist.
Würde Sony versuchen, den Massenmarkt abzuholen, würden sie bestimmt scheitern. Dazu haben sie weder die Marktstellung und Marketingausgaben von Samsung, noch die Preisgestaltung von Xiaomi.
Sony hat zwar einen sehr geringen Marktanteil, ist in ihrer Nische mit den Produkten aber gut aufgestellt. Auch mit geringen Absatzzahlen kann man gewinnbringend arbeiten, wenn man es vernünftig anstellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
butzerl

butzerl

Inventar
Mich interessiert nur das neue 5er. 💪
 
phonewatch

phonewatch

Experte
@VampierKing genau. Dann bringt die Cam z B marginale Verbesserungen mit die eigentlich beim 1ll per Software Update möglich wären aber unterlassen werden. Dann kommt es aber wieder nicht an die Top-Player in dem Sektor ran aber beim Preis dann entsprechend selbstbewusst. Merkwürdiges Geschäftsmodell. Würde Sony da mehr und überzeugender machen und den Massenmarkt mehr abholen wird der es sicher auch wieder mehr- jedenfalls mehr Stückzahl. An der Hardware liegt es null. Ich habe das 5 ll schweren Herzens der Cam wegen wieder zurück gegeben. Leider bestätigt sich die Rückgabe wenn ich Sonys Update Politik hier verfolge ( ich meine nicht Sicherheitspatches). Der Rest war für meine Ansprüche wirklich top.
 
Zuletzt bearbeitet:
VampierKing

VampierKing

Inventar
@phonewatch
Das ist doch gang und gebe geworden. Das die Hersteller Softwareseitig bei Kameras nicht alles geben, und dann beim Nachfolger das Feiern.
So rechtfertigen die einen Nachfolger nach dem nächsten.
Es kommen viel zu viel Nachfolger nach kurzer Zeit.
Und deswegen fixen die auch groß bei Vorgänger Modellen nichts mehr.
Sony war aber schon immer faul, was ihre Kamera anging.
Thema RAW Option zum Beispiel. Wie lange das gedauert hat, bis Sony das endlich mal angeboten hat.
Aber wie schon geschrieben, Ich erwarte beim Xperia 1 III groß keine Änderungen/Neuerungen die das Gerät rechtfertigen würden.
Gut das die anderen immer Top Bewertungen erhalten, liegt aber nicht nur dran, das Sony hier und da schläft oder leicht zurückliegt. Sondern einfach dran, das andere den Portalen einfach mehr zahlen, oder besseres Marketing betreiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HEberh

Experte
@VampierKing Ganz ehrlich das mit den bezahlen sehe ich genau so. Aber wenn man die Medien darauf anspricht stimmt das ja nie. Daran sieht man wieder wie verlogen alle sind. Ich persönlich bin seid dem Xperia Z bei Sony und habe es nie bereut, von der Haltbarkeit z.B. vom Akku sind Sie meilenweit vor den vielen anderen Anbietern.
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Doch bestes Beispiel ist der DXOMark Verein da.
Sponsoring und Co ist eben alles. Und da Sony da schon lange nichts mehr groß macht, gibt's auch Abwertungen & schlechte Bewertungen.

Ich fand das hier ganz interessant. Sony ist nicht stark im Auto-Modus, sondern im Pro-Modus
 
D

Danny_Wilde

Experte
Die Frage ist, welcher User Lust hat sich durch zig Einstellungen durchzuhangeln.
Ich hätte es jedenfalls nicht. Wenn ich schon den Aufwand betreiben wollte, würde ich dann gleich ne richtige Kamera nehmen.
 
Ähnliche Themen - Sony Xperia 1 III: Allgemeine Diskussion, Gerüchte und Spekulationen Antworten Datum
0
1
2