Sony Xperia 5: Allgemeine Diskussion

D

Danny_Wilde

Experte
Korfox schrieb:
Ich weiß, man akzeptiert beim Öffnen der Webseite aber, dass man die Angebote nicht weiter kommuniziert :(
Ach du Scheisse !! Hab ich nicht gesehen 😳
Hab den Beitrag gelöscht, bitte entferne das Zitat.
 
Zuletzt bearbeitet:
skycamefalling

skycamefalling

Fortgeschrittenes Mitglied
Das steht bei den Corporate Benefits immer dabei, ist aber völlig egal. Das Angebot gilt ohnehin nur für Firmen, die bei dem Programm dabei sind, alle anderen haben nix davon, auch wenn sie das Angebot kennen.
Außerdem finde ich den Rabatt schon ziemlich mager, wenn die Ohrhörer nicht dabei sind. Das "Stilvolle Cover" ist ein ganz normales Klappcover, für das Sony in ihrem grenzenlosen Wahnsinn €100 verlangt
Sony Stilvolles Cover aus Leder SCLJ10 für das Xperia 5 (Black) kaufen – Offizieller Sony Xperia Store Deutschland
 
H

HUM211

Experte
Nun, nüchtern betrachtet ist der Preis von 100 Euro schon gerechtfertigt. Bei der kleinen Auflage wird diese wahrscheinlich per Hand geklöppelt und wir wollen doch nicht das auch noch irgendwer ausgebeutet wird...So ganz im Trend von Nachhaltig und Regional....
 
Pixel1MB

Pixel1MB

Fortgeschrittenes Mitglied
derthüringer schrieb:
Ich hab ja noch das MI9 laufen nebenbei. Was mich stört bei Sony ist das es kein ,,Dark-Mode,, gibt und vor allem das es keine Themes mehr gibt. Bin kein Freund von Launcher. Aber es soll ja kommen mit den 10er zumindest der ,,Dark- Mode,,. Hoffe ich.👃
Ich kenne den Dark Mode vom Pixel 3, für mich überbewertet, nach 3 Wochen wird es langweilig und du willst etwas Farbe haben. Der Dark Mode ist mehr ein Mix aus OLED Schwarz im Menü und in vielen Apps ein dunkles Grau. Und wenn du Benachrichtigen bekommst dann ist alles nur ein schwarzes unübersichtliches Feld. Wie gesagt, nach 3Wochen war Dark Mode erledigt. Und Akku Verbrauch ist auch nicht besser, wie auch, die meisten Apps sind in Grau, kein Schwarz.
 
K

Korfox

Erfahrenes Mitglied
Danny_Wilde schrieb:
Ach du Scheisse !! Hab ich nicht gesehen 😳
Hab den Beitrag gelöscht, bitte entferne das Zitat.
skycamefalling schrieb:
Das steht bei den Corporate Benefits immer dabei, ist aber völlig egal. Das Angebot gilt ohnehin nur für Firmen, die bei dem Programm dabei sind, alle anderen haben nix davon, auch wenn sie das Angebot kennen.
Korrekt. Es führt nur potentiell dazu, dass die rabattierenden Unternehmen dann halt aus dem Programm aussteigen, weil sie nicht wollen, dass sowas publik gemacht wird. Wobei gerade gute Angebote oft bei myDealz landen.
skycamefalling schrieb:
Außerdem finde ich den Rabatt schon ziemlich mager, wenn die Ohrhörer nicht dabei sind. Das "Stilvolle Cover" ist ein ganz normales Klappcover, für das Sony in ihrem grenzenlosen Wahnsinn €100 verlangt
Sony Stilvolles Cover aus Leder SCLJ10 für das Xperia 5 (Black) kaufen – Offizieller Sony Xperia Store Deutschland
In den meisten Fällen ist der Rabatt auf die UVP sogar so angesetzt, dass man schon bei den üblichen Händlern einen geringeren Straßenpreis zahlt. Manchmal sind gute Angebote dabei, mit denen man 20-30% sparen kann. Und ob der Rabatt jetzt hoch ist, oder nicht: Man bekommt das Gerät als Bundle mit den Kopfhörern zum selben Preis mit kürzerer Lieferzeit. Wenn man es also haben will ist es doch völlig wummpe, ob man es nun hier oder da kauft, solange der Service ähnlich ist (meine Erfahrungen mit Sony als Händler sind positiv), oder? Dann zählen also Preis (id) und Lieferzeit (kürzer).
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Korfox

Erfahrenes Mitglied
Sorry, irgendwie stehe ich mit der Zitieren-Funktion auf Kriegsfuß.
 
Erntehelfer

Erntehelfer

Experte
Meines kommt morgen.
Nach einem kurzen und enttäuschenden 11Pro Ausflug, freue ich mich wieder auf Android und Sony.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dynamite

Dynamite

Stammgast
@Erntehelfer
Kannst du bitte etwas näher erklären, warum das 11Pro so eine Enttäuschung war?
Mich hat das iPhone noch nie interessiert, doch mit dem 11Pro hat Apple ein starkes Phone auf den Markt gebracht (Performance, Akkulaufzeit) und dazu die Kameras auf neues Level gehoben.
Ein kleiner Vergleich mit dem X5 wäre auch gut. 😉
Danke dir schon mal.
 
BlueZTriXx

BlueZTriXx

Fortgeschrittenes Mitglied
Mich würde ein Vergleich zwischen dem 11pro und dem Xperia 5 auch Interessieren :thumbsup:.
 
Erntehelfer

Erntehelfer

Experte
@Dynamite: Ja, das ist eigentlich recht schnell erklärt und sicherlich auch streckenweise subjektiv.

1. Das Telefon ist langweilig. Es hat nichts was mich beim auspacken in irgendeiner weise fasziniert hätte. Das liegt vielleicht auch am seit drei Jahren unveränderten Formfaktor.
2. Die Rückseite (und ich meine nicht die Kameras) sieht für mich nicht sonderlich hochwertig aus. Das gerauhte Glas fühlt sich für mich nicht nach Glas sondern irgendwie nach Papier an.
3. Sehr schlechte Displaybeschichtung. Auch das Display fühlt sich nicht wertig an, wie Plastik.
4. Displayprobleme: Zum einen war es gelbstichig zum anderen hatte ich deutlichen Blueshift. Von gelb nach blau wenn ich den Betrachtungswinkel veränderte. Wie damals beim Pixel 2 XL.
5. Software überraschenderweise alles andere als smooth. Viele Ruckler, gerade bei Verwendung der Kamera.
6. Kamera: Leider versagt sie genau in den Situationen, wo ich eine Kamera brauche (bei gutem Licht sind doch eh' alle mehr oder weniger gleich): LowLight in Innenräumen bei Personenaufnahmen. Ich mache gerne Bilder bei Feiern oder einfach beim gemütlichen Zusammensitzen mit Freunden zu Hause. Die Bilder sind schlicht übel. Extremer Ölbild-Effekt und verrauscht. Mit das schlechteste was ich bisher gesehen habe. Selbst das S10+ meiner Frau macht deutlich bessere Bilder in diesen Situationen. Da ich meine Bilder sehr oft auf dem TV ansehe, fällt die schlechte Fotoqualität doppelt auf.

Gut war: Akku und kompakte Größe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Erntehelfer

Erntehelfer

Experte
So, kurzer Ersteindruck: Bin froh es gekauft zu haben.

Ich habe die graue Version. Wunderschön mit poliertem Rahmen.

Gefällt mir deutlich besser als das 1'er in OffWhite mit dem in silber lackierten Rahmen.

Extrem wertig und makellos verarbeitet. Ich liebe diesen Formfaktor. Nochmals besser im Vergleich zum 1'er.

Immer wieder schön: Kein Simkarten-Tool notwendig.

Erscheint gut ausbalanciert mit angenehmem Gewicht.

Jetzt lade ich erstmal auf.
 
Dynamite

Dynamite

Stammgast
Erntehelfer schrieb:
@Dynamite: Ja, das ist eigentlich recht schnell erklärt und sicherlich auch streckenweise subjektiv.

1. Das Telefon ist langweilig. Es hat nichts was mich beim auspacken in irgendeiner weise fasziniert hätte. Das liegt vielleicht auch am seit drei Jahren unveränderten Formfaktor.
2. Die Rückseite (und ich meine nicht die Kameras) sieht für mich nicht sonderlich hochwertig aus. Das gerauhte Glas fühlt sich für mich nicht nach Glas sondern irgendwie nach Papier an.
3. Sehr schlechte Displaybeschichtung. Auch das Display fühlt sich nicht wertig an, wie Plastik.
4. Displayprobleme: Zum einen war es gelbstichig zum anderen hatte ich deutlichen Blueshift. Von gelb nach blau wenn ich den Betrachtungswinkel veränderte. Wie damals beim Pixel 2 XL.
5. Software überraschenderweise alles andere als smooth. Viele Ruckler, gerade bei Verwendung der Kamera.
6. Kamera: Leider versagt sie genau in den Situationen, wo ich eine Kamera brauche (bei gutem Licht sind doch eh' alle mehr oder weniger gleich): LowLight in Innenräumen bei Personenaufnahmen. Ich mache gerne Bilder bei Feiern oder einfach beim gemütlichen Zusammensitzen mit Freunden zu Hause. Die Bilder sind schlicht übel. Extremer Ölbild-Effekt und verrauscht. Mit das schlechteste was ich bisher gesehen habe. Selbst das S10+ meiner Frau macht deutlich bessere Bilder in diesen Situationen. Da ich meine Bilder sehr oft auf dem TV ansehe, fällt die schlechte Fotoqualität doppelt auf.

Gut war: Akku und kompakte Größe.
Ich hatte am Wochenende das Vergnügen mit dem 11 Pro Max und ich muss sagen, mir hat's gefallen (und das von mir, der noch nie ein iPhone besessen hat). Das lief absolut geschmeidig. Die Größe gefiel mir und das Gewicht hat mich rein gar nicht gestört, gerade im Wissen, dass da ein großer Akku dahinter steckt. Die Rückseite empfand ich jetzt nicht so schlimm, eher positiv im Einheitsbrei der ganzen Glas- und Klavierlackoptiken. Großer Vorteil hierbei: Fingerabdrücke oder Kratzer nicht einfach nicht sichtbar.
Tja Apple bekommt es seit dem 6er schon nicht wirklich hin, die Farben ihrer Displays neutral abzustimmen. Die Gründe kennt nur Apple allein. Mich hat es bei dem Max nicht gestört. Bei richtig weißen Seiten (z.B. Google Startseite) könnte man den Gelbstich sehen. Zur Seite geneigt war es dann eher blaustichig. Ich empfand das Display jedoch echt gut.
Die Fotos bei Daylight waren sehr natürlich und detailliert. LowLight konnte ich nicht testen, aber was man an Bildern sieht, ist schon echt stark. Hier legt Apple auch mehr Wert auf Natürlichkeit, nicht wie die Konkurrenz, die ihre Nachbilder taghell skalieren.
iPhones haben mich bisher kaum berührt, obwohl das Interesse vorhanden war, was Apple da so treibt. Das 11 Pro Max könnte aber der Grund sein, für einen Wechsel in die iOS Welt nachzudenken.

Ich freue mich für dich, dass du Glücklicher ein X5 schon in den Händen halten kannst. Bitte teile weiterhin deine ersten Eindrücke und Erfahrungen mit uns. Steht schon fest, wann Android 10 ausgerollt wird?
 
Zuletzt bearbeitet:
JustDroidIt

JustDroidIt

Ikone
skycamefalling schrieb:
Das "Stilvolle Cover" ist ein ganz normales Klappcover, für das Sony in ihrem grenzenlosen Wahnsinn €100 verlangt
Irgendwie müssen ja die ganzen Verluste wieder reingeholt werden. :o Ist bestimmt echtes Mond-Kuh Leder oder sowas... :1f64a:
 
Erntehelfer

Erntehelfer

Experte
Aus der Hüfte bei Dämmerung zu Hause:
Auffahrt
Pferdekoppel
Blick Richtung Nordsee


DSC_0003.jpeg
DSC_0008.jpeg
20190909_192055.jpg
 
Dynamite

Dynamite

Stammgast
Danke für die ersten Shots.
Kann man sich die Bilder auch in normaler voller Auflösung anschauen?
Wenn ich da drauf klicke, zoomt der scheinbar maximal rein. Und da ist eher alles matschig.
 
S

Starsky.OC

Erfahrenes Mitglied
Ich habe die Bilder am PC-Monitor betrachtet und kann die Kritik an den Sony-Kameras von diversen Tests einfach nicht nachvollziehen. Aus meiner Sicht sehen die Bilder gut und unverfälscht aus.
Auf ComputerBase war unlängst ein Smartphone-Kameravergleich: Welche Smartphone-Kamera ist laut Lesern die beste?
So manches Bild von hochgepriesenen Kameras sieht dann doch sehr unnatürlich aus.
Leider war kein Sony Xperia dabei.
 
Oben Unten