Sony Xperia 5: Allgemeine Diskussion

xperialover123

xperialover123

Stammgast
Threadstarter
Sehr dürftige Vorstellung.. Bis auf dass es ein 6,1" FullHD+-OLED-Display besitzt wurde kaum auf das Gerät eingegangen. Es heißt auf jeden Fall Xperia 5 und soll angeblich besonders handlich sein. Auf dem Markt verfügbar soll es im Oktober sein, Vorbestellungen ab nächster Woche.
 
Bourbon

Bourbon

Stammgast
War auch eine sehr merkwürdige Vorstellung. Und das Promovideo hat nun gar nix über das Telefon gesagt. Alles dubios.
 
skycamefalling

skycamefalling

Fortgeschrittenes Mitglied
Wir wissen auch, dass der Akku mit 3140mAh nochmals kleiner ist als beim Xperia 1.
Ob es das kabellose Laden zurück ins Gerät geschafft hat, ist allerdings weiterhin unklar.

Wie auch schon bei der Vorstellung des X1 denke ich mir: Schade. Mit richtig fettem Akku, wireless Charging und einem vernünftign Preis könnte das Xperia 5 ein Verkaufsschlager sein. Bei €799 und nur 3140mAh wage ist das allerdings zu bezweifeln.
 
SilentDamien

SilentDamien

Experte
Also bis auf den Akku, das Display und die Kameraanordnung sind beide Geräte komplett ident.
 
H

HEberh

Stammgast
Ja richtig, es wurde nicht so auf das Gerät eingegangen. Und es ist die IFA und keine Mobilfunk Messe, das sollten alle mal so langsam begreifen. Und Xperia ist wie auch allen anderen Produkte von Sony jetzt ein Teil von einem großen ganzen.
 
xperialover123

xperialover123

Stammgast
Threadstarter
Also wenn ich sehe wie andere Hersteller ihre Geräte präsentieren war das von Sony ein schlechter Scherz. Interessant ist das Gerät sicherlich, aber wieder einmal ein zu kleiner Akku und preislich immer noch zu teuer. Vor allem jetzt wo Xiaomi auch in Deutschland angreift.
 
SilentDamien

SilentDamien

Experte
Echt krass wie groß das Xperia 5 noch immer ist :D
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von reraiseace - Grund: Hochgeladene Bilder werden automatisch angefügt, daher aus dem Text entfernt /VG reraiseace
S

Starsky.OC

Erfahrenes Mitglied
Das Gerät an sich ist wie das Xperia1 sicher nicht verkehrt.
Allerdings müßte Sony in Bezug auf Marketing und Vorstellungszeremonie wohl mehr bringen, sonst verlässt der Hypetrain nie den Bahnhof so wie bei Samsung, Huawei und Apple.
An den den Geräten selbst liegt es nicht.
 
xperialover123

xperialover123

Stammgast
Threadstarter
Sehe ich auch so. Das Gerät an sich ist klasse ausgestattet, bis auf das Wireless Charging noch immer fehlt. Aber es fehlt einfach eine packende Vorstellung und eine gute Vermarktung.
 
H

HEberh

Stammgast
@xperialover123 wenn die bei jedem vorgestellten Gerät jetzt eine mega Präsentation gemacht hätten, wie lange wäre die PK gegangen?
 
xperialover123

xperialover123

Stammgast
Threadstarter
Von einer stundenlangen Vorstellung hat doch auch niemand geredet. Aber wenigstens auf die besonderen Eigenschaften des Xperia 5 und auf die Specs hätte man doch wohl eingehen können. Das wären 5 Minuten mehr gewesen. Es kam bis auf den Eye-AF nicht ein Wort zur Kamera, obwohl die Kamera heutzutage das Feature der Smartphones schlechthin ist.
Zudem das Gerät nun auch durch die kuriose Namensgebung Xperia 5 heißt. Ich wusste während der gesamten Präsentation nicht, wo das Gerät nun einzuordnen ist. Ist es nun ein Oberklassengerät oder doch eins für die Mittelklasse? Wenn nicht einmal das in einer Präsentation zur Geltung kommt, hat man meiner Meinung nach viel falsch gemacht.
 
H

HEberh

Stammgast
Ja wie ich schon gemeint habe, es ist die IFA und keine Mobilfunkt Messe wo es nur um Smartphones geht. Andere hätten sich dann wie mehr von der ILCE 6600 gewünscht. Andere wieder mehr Information zu Audio Produkten. So ist es nunmal wenn man nur 30 min für sovieles hat, da muss man halt einen Mittelweg finden. Auch wenn es so manchen hier nicht passen sollte.
 
D

Danny_Wilde

Experte
Da braucht man eigentlich nicht viel vorzustellen. Vermutlich das gleiche Gerät, wie das Xperia 1, nur etwas kleiner.
Für mich ein weiteres Nischenprodukt. Irgendwo auch verständlich. Für die breite Masse braucht Sony nichts mehr zu bringen. Da ist der Zug längst abgefahren.
 
S

Starsky.OC

Erfahrenes Mitglied
Ja, aber wieso wohl? Betrachtet man den Aufwand, den Samsung jährlich für die Vorstellung der Galaxy S-Reihe betreibt, wo und wie Huawei überall Werbung macht mit Hauptaugenmerk Kamera und Apple auch laufend neue TV-Spots bringt obwohl die quasi eine Religion damit betreiben.

Wie viel TV-Spots für Xperia Handies gibt es? Damit geht man in der Versenkung unter, offensichtlich sponsert Sony auch keine Reviews usw. usf.
Gute Technik alleine bringt leider keine Verkaufszahlen, das ist offensichtlich.
 
H

HEberh

Stammgast
@Starsky.OC Ich verstehe die Aufregung hier nicht. Es ist die IFA und keine Mobilfunk Messe.

offensichtlich sponsert Sony auch keine Reviews, ja muss das sein? Muss man gute Bewertungen erkaufen?
 
S

Starsky.OC

Erfahrenes Mitglied
@HEberh , mag ja sein daß das nur die IFA ist, aber wenn Sony mit der Mobilsparte nicht rosig da steht, wäre eine dementsprechende Präsentation umso mehr von Nöten.
Und man sieht es bei den Verkaufszahlen des Mitbewerbs, daß Werbung und gute Testergebnisse positive Auswirkungen haben.
Welcher Kunde kauft schon ein mittelmäßiges bis nur gutes Gerät, wenn er auch den Klassenprimus haben kann?
 
D

Danny_Wilde

Experte
@HEberh

Hier regt sich keiner auf.
Fakt ist, das Sony in den letzten Jahren mit den großen Bezel und der schwächelnden Kamera den Anschluß verloren hat.
Wird sich vermutlich auch nicht mehr ändern. Der Markt der breiten Masse ist bestens bedient. Da wird Sony keinen Fuß mehr fassen. Die Geräte sind weitestgehend ausentwickelt. Da wird es sehr schwer sich irgendwie abzuheben.
Und selbst wenn, müsste das richtig stark beworben werden. Dazu müsste es ein Feature sein was jeder haben will.
Wobei ich nicht wüsste, was das sein sollte.
 
H

HEberh

Stammgast
@Starsky.OC Welcher normal User sieht überhaupt Testberichte? Die kaufen das was in Medien beworben wird, oder was der Mitarbeiter dort den Kunden aufschwatzt. Und da gehe ich von einer Menge von ca. 90% aus. Ja natürlich könnte ich Geld in Medien Werbung stecken, ob sich das aber bezahlt macht? Ja ich weiß es nicht.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Danny_Wilde Wie du sagst die Geräte sind ausentwickelt, eventuell kommt mal noch eins mit einer eingebauten Kaffeemaschiene, sonst wird es wohl nicht tolles neues mehr geben. Und wenn wir ehrlich sind für 90% der Nutzer würde ein Gerät aus dem Jahre 2015 vollständig ausreichen.
 
D

Danny_Wilde

Experte
Infrarot-Eiskratzer wäre mal noch ne Innovation. Dafür wäre ich auch bereit etwas Geld auf den Tisch zu legen :1f607:
 
Oben Unten