endlich sk17i 2.3.4^^

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere endlich sk17i 2.3.4^^ im Sony Ericsson Xperia Mini / Mini Pro Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
-=Ryo=-

-=Ryo=-

Experte
Tja offiziell ist sie halt noch immer nicht für Deutschland verfügbar, auch wenn einige fleißig schreiben 2.3.4 verfügbar.. sowas nervt... denke in einem Monat etwa dann wa...
 
D

don1411

Fortgeschrittenes Mitglied
ja aber ist doch blöd ich mein sogar schweiz hat sie schon die 2.3.4 ich hatte bis gestern noch 2.3.4 nordic drauf problem war nur das es mir die hardware tastatur umgeschmissen hat hat jemand ne ahnung welche generic ich nehmen muss um die qwertz beizubehalten wäre für jede info dankbar habe nämlich mit terminal emu und den codes auf der nordic version nix hinbekommen also wieder die .335 germany geflasht über wotan und nun seit ihr dran.
 
C

concerto

Neues Mitglied
Genau so war auch meine Installationsreihenfolge. Warte jetzt auch mit der 355 auf das Update.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
ts-soft

ts-soft

Fortgeschrittenes Mitglied
don1411 schrieb:
ja aber ist doch blöd ich mein sogar schweiz
don1411 schrieb:
hat jemand ne ahnung welche generic ich nehmen muss um die qwertz beizubehalten wäre für jede info dankbar
Eigentlich hast Du Dir die Antwort schon gegeben :flapper:
 
D

don1411

Fortgeschrittenes Mitglied
ts-soft schrieb:
Eigentlich hast Du Dir die Antwort schon gegeben :flapper:
die Schweizer oder wie dann hab ich sie qwertz immer noch so wie bei der 335er
 
ts-soft

ts-soft

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, die Firmware für Switzerland unterstützt auch QWERTZ! Hab es bei mir
drauf. Ausserdem enthält diese Firmware etwas weniger vorinstallierte APPs,
als z.B. United Kingdom, was ich dann auch als Vorteilhaft empfinde.
(Findet man ja alles im Market, wenn man es braucht)

Gruß
Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:
cyk

cyk

Experte
notfalls schreibt man sich die tastaturbelegung einfach um .. sagen wir mal du hast jetzt das qwerty - layout .. dann änderst im rootexplorer die datei system/usr/keyboard-config/layouts/qwerty-en.xml

mit mount r/w oben rechts kann man schreibrechte erlangen im rootexplorer

durch gedrückt halten auf der datei kann man mit dem punkt "open in text editor" die datei bearbeiten.

ist eigentlich ganz logisch aufgebaut

key id c1.1 bedeutet taste 1 in reihe 1
key id c2.4 bedeutet dann also reihe 2 taste 4.. also bei uns das "f"

ist eigentlich keine grosse arbeit .. da es ja nur kleinere unterschiede im layout gibt..

also für die die sich mal etwas tiefer mit der materie beschäftigen wollen ..

natürlich kann man sich die datei auch auf die sd-card kopieren und am pc bearbeiten .. muss dann halt nur danach wieder an den ursprungsort kopiert werden ..

achja .. denkt dran .. bei editieren am handy ist natürlich noch das alte layout aktiv .. also wenn ihr z einfügen wollt müsst ihr das y drücken .. das ändert sich erst nach einem reboot
 
Zuletzt bearbeitet:
D

don1411

Fortgeschrittenes Mitglied
ts-soft schrieb:
Ja, die Firmware für Switzerland unterstützt auch QWERTZ! Hab es bei mir
drauf. Ausserdem enthält diese Firmware etwas weniger vorinstallierte APPs,
als z.B. United Kingdom, was ich dann auch als Vorteilhaft empfinde.
(Findet man ja alles im Market, wenn man es braucht)

Gruß
Thomas
hey thomas cool vielen dank nach logischem überlegen und einen versuch mit schweitzer generic über wotanserver geflasht und siehe da qwertz ist geblieben vielen dank für den anschubser :) und das mit den apps ja stimmt mehr speicher und unnötige scheise sind weg klasse nur schade das german generic noch nicht ausgerollt wurde ich mein es kann ja so schwer net sein eigentlich oder hab ich was verpasst
 
D

don1411

Fortgeschrittenes Mitglied
cyk schrieb:
notfalls schreibt man sich die tastaturbelegung einfach um .. sagen wir mal du hast jetzt das qwerty - layout .. dann änderst im rootexplorer die datei system/usr/keyboard-config/layouts/qwerty-en.xml

mit mount r/w oben rechts kann man schreibrechte erlangen im rootexplorer

durch gedrückt halten auf der datei kann man mit dem punkt "open in text editor" die datei bearbeiten.

ist eigentlich ganz logisch aufgebaut

key id c1.1 bedeutet taste 1 in reihe 1
key id c2.4 bedeutet dann also reihe 2 taste 4.. also bei uns das "f"

ist eigentlich keine grosse arbeit .. da es ja nur kleinere unterschiede im layout gibt..

also für die die sich mal etwas tiefer mit der materie beschäftigen wollen ..

natürlich kann man sich die datei auch auf die sd-card kopieren und am pc bearbeiten .. muss dann halt nur danach wieder an den ursprungsort kopiert werden ..

achja .. denkt dran .. bei editieren am handy ist natürlich noch das alte layout aktiv .. also wenn ihr z einfügen wollt müsst ihr das y drücken .. das ändert sich erst nach einem reboot

das habe ich versucht als ich die nordic drauf geflasht habe über terminal emu aber irgendwie hat er das nicht angenommen ich weis net warum handy war/ist gerootet naja jetzt ist ja alles gut 2.3.4 mit qwertz bombe bin mal gespannt wann ice cream ausgerollt wird und ob die minis dafür geeignet sind
 
ts-soft

ts-soft

Fortgeschrittenes Mitglied
Von meinem Versuch des Umbelegens zeigte sich die Hardware-Tastatur
gänzlich unbeeindruckt, lediglich die virtuelle Tastatur hatte QWERTZ.
Dank der "Schweizer" hat sich das ja Gott sei dank erledigt :cool2:
 
cyk

cyk

Experte
wichtig ist natürlich das man das layout ändert .. was man mit der firmware installiert hat .. also azerty .. qwerty etc .. sonst bringt es natürlich nicht viel ..
 
-=Ryo=-

-=Ryo=-

Experte
Weis denn wer wann das Topic Realität wird?

Also Endlich SK17i 2.3.4.
Und war entsprechend der Domain hier in DE ^^ und natürlich Offiziell.
 
ragalthar

ragalthar

Fortgeschrittenes Mitglied
Also SEUS sagt, daß 335 immer noch die aktuelleste sei und bei WotanServer ist "Generic Trade Germany" immer noch nicht gelistet. :(