Sprachwahl? Bilder aus Internet speichern?

M

maddin2306

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen!
Entweder bin ich blind, oder hab's einfach in der BDA überlesen.

1. Wie stelle ich Sprachbefehle beim Mini Pro ein? Oder gibt's die nicht?
Also z.B. Name ins Headset sprechen und es wählt entsprechend an.

2. Wie kann man Bilder im Internetbrowser abspeichern?

Danke schon mal für eure Antworten.
Wie gesagt, hatte schon in BDA und Forum gesucht und nix gefunden.
 
-=Ryo=-

-=Ryo=-

Experte
1. Auf den Knopf drücken und sprechen ... aber mich versteht er einfach nicht.

2. Bitte was? Verstehe die Frage nicht.
 
M

maddin2306

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
1. Welchen Knopf? Bei älteren Handys konnte man doch Sprachbefehle
abspeichern.

2. Wenn ich mit dem Browser surfe und mir ein Bild von ner
Internetseite abspeichern möchte... (beim PC Rechtsklick usw.)
Geht das beim Androiden nicht auch irgendwie?
 
-=Ryo=-

-=Ryo=-

Experte
1. den am Headset natürlich. Speichern ist da wohl nichts soweit ich sehe auf den 1. Blick. Sprachsteuerung basiert auf vorgegebener Spracherkennung.

2. ähh ups doch ja, lange drücken auf das bild dann speichern auswählen. Dann speicherst Du Bilder die im Browser angezeigt werden auf der SD Karte z.B. ... aber nicht im Browser ^^
 
M

maddin2306

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Danke für deine schnellen Antworten.
 
noobadix

noobadix

Neues Mitglied
Uhm...wenn ich den Knopf am Headset drücke dann geht der Musikspieler los. An sich ganz praktisch, aber mein MiniPro scheint keine Sprachsteuerung zu können, es sei denn in der google-Suche. Hat da jemand 'ne Korrektur und Schritt-für-Schritt Anleitung oder ne kostenlose App für?
 
X

xperiod

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann benutzt du wohl ein kabelgebundenes Headset? Sprachwahl "geht" nur mit Bluetooth. Da kann man dann aber sagen was und wie deutlich man es will, gewählt wird anscheinend eine Zufallsnummer aus dem Telefonbuch. Mir wäre an der Stelle eine simple Wahlwiederholung lieber :-D

LG

Gesendet von meinem SK17i mit der Android-Hilfe.de-App
 
noobadix

noobadix

Neues Mitglied
Aha...und woher hätte ich das wissen sollen? Die BDA oder die Support-Funktion kennen die Worte "Sprachwahl" oder "Sprachsteuerung" nichtmal >< Ich hasse die Leute, die heutzutage Bedienungsanleitungen schreiben. (Nicht dich, xperiod)
 
kessiyean

kessiyean

Experte
Die Sprache muß man dem Handy doch erst beibringen. Habt ihr bei Mini Pro nicht unter Einstellungen - Spracheingabe&-ausgabe die Spracherkennung und die Text-in-Sprache-Einstellungen?
Beim Mini ist es da... dann müsste es doch beim Mini Pro auch da sein?
 
S

shaved

Fortgeschrittenes Mitglied
kessiyean schrieb:
Die Sprache muß man dem Handy doch erst beibringen. Habt ihr bei Mini Pro nicht unter Einstellungen - Spracheingabe&-ausgabe die Spracherkennung und die Text-in-Sprache-Einstellungen?
Beim Mini ist es da... dann müsste es doch beim Mini Pro auch da sein?
Ja, ist da!
 
noobadix

noobadix

Neues Mitglied
Ja, ist auch bei mir da, aber dort habe ich drei Optionen: Sprache auswählen, Kraftausdrücke zensieren und Googlesuche filtern. Nichts von dem ermöglicht mir Sprachsteuerung, außer bei der Googlesuche.
Weil die Akkulaufzeit ohnehin eng limitiert ist, finde ich ein bluetooth-headset auch nicht sonderlich attraktiv.
Bislang habe ich noch keine gute app ausfindig machen können. Zwar funktionierten einige grundsätzlich, waren aber schlecht dokumentiert und funktional für mich unbrauchbar. *seufz*
 
kessiyean

kessiyean

Experte
Oh, ich dachte da wäre das. Hab aber nun gesehen, das man voice speed deal aus dem Market installieren muß oder eben etwas ähnliches. Ich dachte, das sei standartmäßig drauf, wie früher :sad:
 
S

shaved

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe die Sprachsteuerung gestartet. Dann hat es erstmal nicht funktioniert- aber er hat ein update geladen. Danach ging es.

noobadix schrieb:
Ja, ist auch bei mir da, aber dort habe ich drei Optionen: Sprache auswählen, Kraftausdrücke zensieren und Googlesuche filtern. Nichts von dem ermöglicht mir Sprachsteuerung, außer bei der Googlesuche.
Weil die Akkulaufzeit ohnehin eng limitiert ist, finde ich ein bluetooth-headset auch nicht sonderlich attraktiv.
Bislang habe ich noch keine gute app ausfindig machen können. Zwar funktionierten einige grundsätzlich, waren aber schlecht dokumentiert und funktional für mich unbrauchbar. *seufz*
 
noobadix

noobadix

Neues Mitglied
Vlingo funktioniert nur wenn man online ist? oO Nee, nee...das is nix für mich. Trotzdem Dank für die Empfehlung.
 
K

Krieger

Neues Mitglied
Das schränkt die Möglichkeiten natürlich ziemlich ein. Selbst die Google Sprachsuche, mit der mittlerweile SMS schreiben und Sprachanwahl von Nummern möglich ist, setzt eine Datenverbindung voraus...
 
Oben Unten