Akkulaufzeit seit Update

  • 60 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akkulaufzeit seit Update im Sony Smartwatch 3 Forum im Bereich Sony Forum.
thediesel17

thediesel17

Fortgeschrittenes Mitglied
Komme in etwa immer auf 1,75 Tage. Die 2 packe ich aber nicht vollständig
 
Philipp.hy

Philipp.hy

Erfahrenes Mitglied
runer schrieb:
Ich glaube ich kann meinen Post von heute früh zurücknehmen.
Hatte nun auch mal wieder diesen tollen Bug.
Uhr lag einfach da und das Handy neben dran. Habe zwar mit dem Handy geschrieben, so dass die Uhr alle paar Sekunden vibriert hat, allerdings kann das nicht 30% Akku in wenigen Minuten kosten.
Woher bekommt man den akkuverlauf für die Sw3?
 
G

goscho

Ambitioniertes Mitglied
Philipp.hy schrieb:
Woher bekommt man den akkuverlauf für die Sw3?
Die sieht man in der Android Wear App.
Oben auf die Mutter tippen, dann die verbundene Smartwatch antippen und hier nun auf "Akku der Uhr" klicken.
Dort bekommst du die Übersicht seit dem letzten vollständigem Laden zu Gesicht.
 
DerStefan

DerStefan

Experte
Lustigerweise fehlt dieser Eintrag bei mir seit dem letzten Update :)
 
klaus12.kd

klaus12.kd

Ambitioniertes Mitglied
Akkulaufzeit seit Update... schrecklich. GPS deaktiviert, WLAN deaktiviert. Display sofort auf aus. Akku max 5-6 Std. Obwohl ich nix damit mache. So ist die Uhr unbrauchbar. SONY so geht es nicht 200€ und dann habe ich nix davon!
 
O

openmaze

Neues Mitglied
meine hält im Moment mit allem eingeschaltet was geht ca 2-3 Tage durch - keinerlei Probleme. Ist gekoppelt mit einem Xperia z Lollipop und die uhr hat auch das aktuellste Android
 
klaus12.kd

klaus12.kd

Ambitioniertes Mitglied
Ja da ist das bei dir ein Wunder. Glückwunsch 3 Tage Laufzeit ist bei mir Utopisch.
 
O

openmaze

Neues Mitglied
auffällig ist bei den schnellen entladungen der Anteil am Akku vom Android system. Liegt bei mir bei ca 1% !!

ich meine in der Anzeige nicht das Android OS mit dem kl. Schwarzen Mänchen sondern das Feld mit dem gr. grünen Android Mänchen ohne Benennung...weis einer was das ist?
 

Anhänge

G

goscho

Ambitioniertes Mitglied
Das grüne Männchen könnte vom MiniLauncher sein. Dort sieht das Icon auch so aus.
 
F

freaky_andy_hh

Neues Mitglied
Hi zusammen
ich hab auch immer wieder dieses unerklärliche schnelle Entladen gehabt und dazu in einigen Foren gestöbert.
Einer der Tipps dort hat mir tatsächlich geholfen:
Wenn ich die Uhr aufgeladen habe und vom Stecker getrennt habe, reboote ich sie einmal.
Seither ist dieses Problem bei mir nicht mehr aufgetreten.

Ist zwar etwas nervig, aber solange es hilft...
 
klaus12.kd

klaus12.kd

Ambitioniertes Mitglied
Also nach jedem Aufladen Rebooten? Ja eine Alternative. Ist aber nervig. Man Schade das die Uhr solche Macken hat. SONY dachte ich macht es Besser als Samsung, ist aber genau do schlimm....
 
F

freaky_andy_hh

Neues Mitglied
Naja, dass man bei Sony immer zum Laden den Stecker hinten reinfummeln muss ist schon nervig genug - da macht das Rebooten auch nix mehr...
Hoffe die SW4 kann kabellos geladen werden!

Egal, probier es aus, bei mir funktionierts 1a
 
klaus12.kd

klaus12.kd

Ambitioniertes Mitglied
Oki ich lass mich überraschen...
 
F

freaky_andy_hh

Neues Mitglied
bitte Feedback !! :)
 
klaus12.kd

klaus12.kd

Ambitioniertes Mitglied
Hallo so mal ein Feedback, habe die Uhr voll geladen. Rebootet. Und dies ist der derzeitige Stand der Dinge.... Muss aber datu sagen, GPS deaktiviert, WLAN deaktiviert Cloud sync deaktiviert. Also nur Bluetooth an. Uhr nur kurzfristig immer mal wieder benutzt.

 
Philipp.hy

Philipp.hy

Erfahrenes Mitglied
Also ich schaffe 3 Tage (über Nacht Flugmodus).
Bei etwas mehr rumspielen Sind es ca 2 Tage. Vllt liegt es auch daran, was für apps installiert sind? Ich habe kein besonderes Watchface (Weather Watchface) , und sonst fast alles Stock.
Vllt zieht euer watchmaker Saft?
 
klaus12.kd

klaus12.kd

Ambitioniertes Mitglied
2 Tage mit allem aktiviert? GPS, WLAN, Cloud sync., Benachrichtigung. Google Fit... ?
 
F

freaky_andy_hh

Neues Mitglied
Hm, ja komisch, der Watchmaker wird bei mir unter "Akku der Uhr" garnicht angezeigt (wie bei klaus12), obwohl er natürlich da ist.
Ich hatte auch eine kurze Zeit das Weather Watchface drauf - das hat so wahnsinnig Akku gesaugt, dass ichs gleich wieder gekillt habe
 
klaus12.kd

klaus12.kd

Ambitioniertes Mitglied
Habe keine Besonderen Apps drauf, ist auch keins im Hintergrund aktiv gewesen. Es geht mir nur darum wenn ich GPS in der Uhr habe und ich zum Laufen gehe, dann sollte die Uhr wenigstens bis zum Ende durchhalten... Weil wenn ich Alles deaktiviere, so kann ich mir gleich ne normale Uhr holen oder. Aber man will ja eine Smartwatch genau wegen der technischen Möglichkeiten oder?
 
klaus12.kd

klaus12.kd

Ambitioniertes Mitglied
So Update zur Akkulaufzeit... UHR lief soweit Durch. Habe auch heute nichts anderes Gemacht als am Vortag (Ein paar mal Uhrzeit, paar Nachrichten lesen...) Gestern war der Akku soweit Okay lag bei 70%. Über Nacht ging er auf 50% ab. Habe dann Uhr mit auf Arbeit genommen. Bis 9 Uhr ca. ein Absoluter Absturz des Akkus begann. Ohne das ich was besonderes getan habe. Smartwatch schaltet sich 9.30 Uhr komplett ab. Handy war auch immer über Bluetooth verbunden. Das ist das was ich meine so was darf nicht passieren. Das ist unausgereifte Technik. Ein Armband für 200€... Ärgerlich... Hier die Screenshots der Akkulaufzeit...