Gerät erkennt keine SIM-Karten

  • 5 Antworten
  • Neuster Beitrag
Sitara

Sitara

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
woran liegt es, dass das Gerät die SIM Karte nicht erkennt. Haben schon 2 verschiedene eingelegt ohne Erfolg (die beiden SIM Karten funktionieren jedoch in anderen Geräten) Aufgefallen ist mir, dass "Mobilfunknetz" hellgrau unterlegt ist, das bedeutet, ich komme gar nicht rein, um irgendwelche Netz-Einstellungen vornehmen zu können. Wer weiß Rat?
 
Andi_K

Andi_K

Ehrenmitglied
Hallo Sitara, und erstmal herzlich willkommen bei Android-Hilfe.

Ich habe mir mal erlaubt den Titel Deines Beitrags etwas aussagekräftiger zu gestalten, damit jemand der das gleiche Problem hat - oder sogar eine Lösung anbieten kann - diesen Thread auch findet.

Zu Deinem Problem habe ich noch ein paar Fragen:
  1. War das schon immer so, oder ist das erst kürzlich aufgetreten?

  2. Gab es bevor das Problem erstmalig aufgetreten ist irgendwelche besonderen Vorkommnisse?
    zB ein Update, oder auch einen Sturz, einen Wasserschaden, ...?

  3. Hast Du schon einen Werksrest versucht?
Schönen Gruß
Andi
 
Sitara

Sitara

Neues Mitglied
Threadstarter
1. Nein, das Problem trat erst auf, nachdem mein Vater das Gerät wie auch immer platt bekommen hat.
2. Das Gerät wollte ein Kennwort, um es entsperren zu können. Da wir kein Kennwort hatten, habe ich zunächst über Companion eine Software-Reparatur durchgeführt als auch ein Software-Update über mein WLAN zu Hause.
3. Ist auch durchgeführt.

Vorher ging alles. Er wollte unbedingt ein Smartphone aber ohne Internet. Da ich zu Hause Internet habe, konnte ich das Netz einstellen, bevor er das Gerät platt bekam.
Wir haben eine nagelneue SIM Karte bestellt, weil mein Vater eine neue Mobilfunknummer wollte. Diese Karte funktionierte nicht, seine vorige aber jetzt noch gültige Karte ebenfalls nicht, auch meine nicht. Ich werde jedesmal darum gebeten, eine SIM Karte einzulegen und das Gerät neu zu starten, ohne Erfolg. Wie beschrieben ist "Mobilfunknetz" grau unterlegt. Ich weiß nicht, ob das Foto gut erkennbar ist.
 

Anhänge

Andi_K

Andi_K

Ehrenmitglied
Hm,

da fällt mir jetzt offen gestanden gerade auch nicht viel ein... Eine Software-Reparatur wäre mein nächster Tipp gewesen, aber die ist ja schon erfolgt.

Nachdem die Karte nagelneu ist, nehme ich mal an, dass es sich nicht um eine selbst zurecht-geschnippelte Micro-Sim handelt, richtig?
Oder verwendet Ihr vielleicht eine Nano-Sim in einem Adapter? Die haben auch manchmal Kontakt-Probleme.

Und nur der Vollständigkeit wegen, man hat ja schon alles mögliche erlebt: richtig rum eingelegt habt Ihr die Karte schon, oder? Ich selbst habe das Geräte nicht, aber auf Youtube sieht es so aus als wäre es physisch auch möglich die Karte mit den Kontakten nach oben in den Slot zu schieben...

Schönen Gruß
Andi
 
Sitara

Sitara

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Andi,
nein keine zurecht geschnippelte Micro-Sim. Die Karte wurde als Triple gesendet (Anbieter Congstar). So konnte man die passende einfach heraus drücken. Die ältere Karte ebenfalls von congstar (die vorher funktionierte). Auch richtig eingelegt ;) Die Kontakte sind nach unten eingelegt (Foto)
Schade, ich weiß nämlich auch überhaupt nicht mehr weiter...aber trotzdem vielen Dank..:1f44d:
 

Anhänge

Sitara

Sitara

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo, ich nochmal, ich habe gesehen, dass bei dem SIM-Karten Leser 2 Kontakte keine Metallstreifen haben, das kann man auf dem Foto auch sehen, würde es helfen, vielleicht einen neuen SIM-Karten Leser einzubauen? Wer hat damit Erfahrung?
 
Oben Unten