XV schießt sich selbst ab wegen zu viel Musik

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere XV schießt sich selbst ab wegen zu viel Musik im Sony Xperia V Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
P

pandoraGUFSZ

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich kann leider nicht genau sagen, was passiert, weil ich wegen des Fehlers das Xperia jedes mal über SUS neu installieren muss.

Aus meinen Beobachtungen glaube ich, dass folgendenes passiert.

Ich habe auf meiner externen SD-Karte (storage/sdcard1) ca. 10 GB MP3s gespeichert. Die werden durch die Walkmansoftware auf die interne SD-Karte storage/sdcard1 kopiert. Diese SD-Karte ist natürlich zu klein. Irgendwann geht keine App mehr und ich muss das XV neu installieren.

Wie kann ich dieses Verhalten beenden. Das XV ist gerootet, aber der Bootloader ist nicht entsperrt.
 
A

Android beta gama D

Gast
Was macht es denn für einen Sinn das der Walkman von Sd Card 1 zu Sd Card 1 kopiert ?
Oder hast du dich verschrieben ?
Neuste Software Version hast du drauf ?
Wenn natürlich der Internspeicher natürlich total voll ist, dann fängt das V an zu Spinnen was ja klar ist.
Speicher voll = nix geht mehr.
 
P

pandoraGUFSZ

Fortgeschrittenes Mitglied
Android beta gama D schrieb:
Was macht es denn für einen Sinn das der Walkman von Sd Card 1 zu Sd Card 1 kopiert ?
Oder hast du dich verschrieben ?
Neuste Software Version hast du drauf ?
Wenn natürlich der Internspeicher natürlich total voll ist, dann fängt das V an zu Spinnen was ja klar ist.
Speicher voll = nix geht mehr.
War ein Verschreiber. Von SD1 wird nach SD0 verschoben. Ich ändere es mal im Orginal.
 
A

Android beta gama D

Gast
Ok gut bleibt aber immer noch warum die Musik auf denn Internspeicher verschoben wird.
Da macht ja die Speicherkarte null Sinn !