Kameralinse Beschichtung geht ab

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kameralinse Beschichtung geht ab im Sony Xperia XZ2 Premium Forum im Bereich Sony Forum.
F

Fulcrum

Erfahrenes Mitglied
Ich habe mein XZ2 Premium vor gerade mal 3 Monaten gekauft und mir fällt jetzt schon auf, dass die Beschichtung der Kamerlinse hinten an mehreren Stellen abgeht.

Die Beschichtung geht an 4 Stellen ab und die werden von Tag zu Tag grösser, habe ich das Gefühl. Noch befinden sie sich nicht über den Sensor, deswegen sind die Fotos stand jetzt auch nicht beeinträchtigt, wird sich aber auch ändern wenn diese über dem Sensor sein werden.

Das Handy an sich, sieht aus wie Neu aus dem Laden und hat keine Kratzer, noch nichtmal einen Microkratzer, weder auf den Linsen, dem Display und auch nicht auf den Rändern und der Rückseite.
Durch die bauchige Form habe ich mir schon gedacht, dass Kratzer entstehen können, aber ich kann diese ausschließen, da das Handy immer in einer Silikonhülle ist und die Kameralinse hinten niemals aufliegt,

Kratzer sind ja darauf auch nicht vorhanden, also kann es das nicht sein. Möglicherweise geht die Beschichtung auch eher von innen ab, dass weiß ich aber nicht so genau.

Meine Frage nun lautet, wie Sony damit umgehen wird und wie die Erfahrung der anderen XZ2 Premium User ist, habt Ihr mit dem abblättern der Beschichtung auch Probleme gehabt?

Eine mechanische Beschädigung kann es jedenfalls nicht sein, denke Sony hat bei der Kameralinse mal richtig gespart und das bei einer UVP von 899 Euro, ein absolutes Armutszeugnis mMn, nach nur 3 Monaten pfleglichstem Gebrauch!

Diese Abblätterproblematik auf der Kameralinse hatte ich übrigens vor 5-6 Jahren auch an meinem Z3 Compact gehabt. Ich hatte es damals bei der Telekom beanstandet und die haben mir auch umgehend ein neues zukommen lassen. Dieses mal würde die Garantiegeschichte aber direkt über Sony laufen.

Ich lade mal ein Bild von der Kamerlinse hoch, damit sich jeder mal ein eigenes Bild machen kann, wie das ganze aussieht, ich bin jedenfalls richtig verärgert!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
N

noroid

Gast
Sieht in der Tat übel aus.
Mein XZ2 Premium ist nun über ein Jahr alt und ähnliches ist nicht ansatzweise zu erkennen.
 
8

8848

Erfahrenes Mitglied
Habe gerade mein Z3C gecheckt. Nichts zu sehen, obwohl das Teil in letzter Zeit ohne Hülle absolut nicht pfleglich behandelt wurde.
 
yoshi82

yoshi82

Ambitioniertes Mitglied
Bei meinem ist auch nix zu sehen. Hab es auch schon fast 1 Jahr.
 
F

Fulcrum

Erfahrenes Mitglied
Ich halte es nicht für unwahrscheinlich, dass Sony im Laufe der Zeit, die Linse verändert hat, sicher bin ich mir aber nicht.
Mein XZ2 Premium ist auch eines aus der 25. Produktionswoche 2018, also Mitte Juni und somit gehört es zu den ersten, die damals überhaupt produziert wurden.

Wäre vielleicht gut von euch zu erfahren, wann eure genau produziert wurden, bzw. welche Revision diese haben.

Wieso ich genau frage? Weil ich im Laufe der letzten 10 Jahre mit Sony gemerkt habe, dass die bei den verschiedenen Revisionen durchaus auch mal die Materialien verändern, wenn denen auffällt, dass die Mist gebaut haben.

Besonders auffällig war es damals eben bei dem Z3 Compact, von dem es an die 10 Revisionen oder gar mehr gab.

Ich hatte insgesamt 3 verschiedene Z3 Compact damals im Laufe von 2 Jahren gehabt und mir fiel eben auf, dass nur mein 1. im November 2014 gekaufte, die Linsenproblematik hatte und das damals nach nur einem Monat.

Die beiden späteren, waren dagegen einwandfrei.

Durchaus möglich, dass es in diesem Fall jetzt auch so ist.
 
Zuletzt bearbeitet: