cell broadcast Benachrichtigungen deaktivieren

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere cell broadcast Benachrichtigungen deaktivieren im Sony Xperia XZ2 Forum im Bereich Sony Forum.
fadenhexe

fadenhexe

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe ein Xperia XZ2 seit dem Wochenende. Aktuelles Android 9
Wie kann ich die Cell Broadcast Benachrichtigungen deaktivieren. Mit Suchergebnissen von Google und Sony Anleitung bin ich nicht fündig geworden. Könnt ihr mir helfen?

Danke
Viele Grüße
Beate
 
J

jackb71

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hole diese "Leiche" mal hoch.

Würde mich bzw. die junge Dame, die mein XZ2 Compact gekauft hat, auch brennend interessieren. Ich habe das Gerät ja nicht mehr, kann also nicht persönlich nachsehen. Aber das muss doch irgendwo, irgendwie zu deaktivieren sein? Ebenfalls Android 9.
Software ist ne freie, Karte ist von O2. Sony sagt "soll O2 sich kümmern", O2 sagt "Sony soll sich kümmern".

Sieht dann wohl so aus:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von reraiseace - Grund: Bilder landen automatisch im Anhang, daher aus dem Beitragstext entfernt /VG reraiseace
Olley

Olley

Lexikon
Also ich hatte auch ein XZ2, was mein Papa weiter nutzt. Sowas haben wir noch nie gesehen....wir haben beide o2.
 
J

jackb71

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe so etwas das letzte mal, keine Ahnung, in den 90ern oder so (oder den frühen 2000ern) gesehen, als ich noch ein "normales" Handy hatte.
Bisher habe ich auch nur ein paar Einträge bei O2 oder eben Sony gefunden, aber keine Lösung (jedenfalls keine, die hilft).

Als ich das Gerät genutzt habe, hatte ich eine Vodafone Karte drin, eine Aldi Talk nur kurz zum Test, ich habe solche Meldungen nicht bekommen.
Das letzte Update hatte ich noch gemacht. Android 9 mit dem Sicherheitspatch 1.8.2019, freie Software (wurde auch als freies Gerät gekauft). Kein Branding oder irgendwas.
Kann Dein Papa vielleicht mal schauen, wie es bei ihm in den Einstellungen zu dem Punkt "Cell Broadcast" aussieht?
 
J

jackb71

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein? Schade.
 
Vritra

Vritra

Erfahrenes Mitglied
Ich habe zwar mittlerweile das XZ3, aber da die Firmware der beiden Telefone so ziemlich identisch ist, wird es sich auch bei Apps & Benachrichtigungen im Bereich "Erweitert" über den Punkt Notfallbenachrichtigungen ausschalten lassen. Dort kann man auch festlegen, welche Typen von Benachrichtigungen man zulassen möchte und welche nicht.

Mit aktiven Entwickleroptionen kann man auch ein Dialogfeld zum Deaktivieren anzeigen lassen.
 
J

jackb71

Fortgeschrittenes Mitglied
Notfallbenachrichtigungen sind das ja eigentlich nicht ...

Egal ob da alles de- oder aktiviert ist, diese Cell Broadcast Popups kommen trotzdem.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von reraiseace - Grund: Hochgeladene Anhänge werden automatisch angefügt, daher aus dem Text entfernt /VG reraiseace
Nufan

Nufan

Ikone
Der zweite Screenshot ist doch von der cell broadcast App, wurden da unter Speicher cache und Daten schon gelöscht, rebootet?

Zur Not per ADB ''com.android.cellbroadcastreceiver' deaktivieren (mit root wäre es noch einfacher), dann sollte Ruhe einkehren..
 
Vritra

Vritra

Erfahrenes Mitglied
Hmmm... Cell Broadcast wird in einigen Ländern für AMBER-Alerts, Gefahren- und Katastrophenwarnungen eingesetzt. Wenn Du jetzt Mal genau hinschaust, findest Du in den Einstellungen für die Notfallbenachrichtigungen genau diese Punkte.:1f50d: Ergo: Cell Broadcast und Notfallbenachrichtigungen sind imo ein und das selbe.

Es geht dabei nicht um die Funktion, wer da auf dem Sperrbildschirm als Kontaktperson steht, wenn Du Dir Mal das Knie aufgeschlagen hast. ;) Das sind die Notfallkontakte.

Eigentlich sollte die Deaktivierung dieser Benachrichtigungen die Meldungen abschalten, aber dass es das bei dem Gerät wohl trotzdem nicht tut, scheint ein Fehler zu sein, oder hast Du es gar nicht ausprobiert? Gib einfach Mal in den Einstellungen Notfallbenachrichtigung in die Suchmaske ein, dann findest Du das.

Sonst musst Du wohl oder übel den Tipp von @Nufan Mal ausprobieren. Du könntest aber auch Mal in die Liste der eingegangenen Notfallbenachrichtigungen (Verlauf für Notfallbenachrichtigungen) hineingehen und nachsehen, ob da eine Datenleiche herumdümpelt. Leider kann ich nicht sagen, ob man die da auch löschen kann, da sie bei mir leer ist.

Cell Broadcast wird bei uns normalerweise von keinem Netzbetreiber mehr genutzt, weshalb es auch merkwürdig ist, dass die Käuferin diese ominöse Mitteilung überhaupt bekommen hat, sofern sie nicht irgendwo im Ausland war. Ich kann mich nicht einmal daran erinnern, je irgendwann einmal ein Cell Broadcasting empfangen zu haben. :1f648:
 
J

jackb71

Fortgeschrittenes Mitglied
Also, noch mal: was sie bekommt, sind keine Notfallbenachrichtungen, sondern "Cell Broadcast Benachrichtigungen", das ist ein Popup/Banner mit einer Nummer. Mehr steht da nicht.
So was gab es früher mal, wenn man die Funkzelle gewechselt hat, als Benachrichtigung, DAS (s?) man die Zelle gewechselt hat. Das war in Zeiten der normalen Handys, in den 90ern. Konnte man aber auch damals schon immer abstellen.
(Das ist jetzt das, was mir dazu aus dem Kopf einfällt, kann auch sein, dass es nicht die Funkzelle betraf, sondern ein Gebiet. Ich weiß es echt nicht mehr genau).
Sie bekommt also keine Meldungen á la "Alarm! Erdbeben!" oder so was in der Richtung.
Und wie schon erwähnt: alles, was man dazu in den Einstellungen so finden kann, hat sie bereits deaktiviert. Die Popups lassen sich aber nicht deaktivieren, siehe oberen Screenshot, da steht das sogar als Text. :D

ICH hatte ne Vodafone Karte drin, bei mir ist so was nie aufgetaucht. SIE hat ne O2 Karte drin und je nachdem wo sie ist, kommen alle paar Minuten diese Banner/Popups.
Ich habe das Gerät ja nicht mehr und kann dementsprechend nur die Tipps und Lösungsansätze, die ich hier und woanders finde an sie weiter geben. (Und mich darauf verlassen, dass sie das auch alles ausprobiert).

Das ist also nicht so was:
https://forum.fairphone.com/uploads.../3eddc4ce4a0b302698cdd120c0c0503f21ede917.png

Oder so was:
https://encrypted-tbn0.gstatic.com/...mVyv2d4vkUZ4t_Nf46cD7t-4PBEHK2MgsFpGkhOvO1iLw

Sondern eher so:
https://pbs.twimg.com/media/CprOZ09WIAE6rvA.jpg
 
Vritra

Vritra

Erfahrenes Mitglied
Diese Notfallbenachrichtigungen werden meines Wissens nach über Cell Broadcast verschickt. :1f60f: Ich weiß nicht, wie ich es noch erklären soll. Versuch's mit meinen Hinweisen oder lass es bleiben, deine Entscheidung. Ich bin hier raus. :1f44b:
 
Holzi001

Holzi001

Ehrenmitglied
Bei mir kommen diese Cell Broadcast Meldungen auch. Du bzw. Deine Bekannte seid also nicht allein.
Ich nutze eine Mobilcom Debitel Karte im Vodafone Netz.
Abstellen konnte ich diese Meldungen bisher auch nicht. Ich meine jedesmal eine Meldung zu bekommen, wenn ich mal kein Netz habe. Bin da aber noch nicht 100% sicher, da ich es ja nicht immer aktiv mit bekomme wenn ich kein Netz hatte.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hier mal einige Screenshots. Wie man sieht sind die Notfallbenachrichtigungen ausgeschaltet. Allerdings werden diese Broadcasts dennoch angezeigt.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Die Nachricht sieht dann so wie im Anhang aus.

@Vritra hat mich dann nun doch auf eine Idee gebracht. Wenn ich die Warnmeldung einschalte, kann ich auch in den Entwickleroptionen das "Dialogfeld zum deaktivieren der Benachrichtigung " einschalten. Das habe ich nun gemacht. Auch habe ich nun alle erhaltenen Broadcasts gelöscht und warte nun auf die nächste Meldung. Dann sehe ich ja, ob dieses ominöse Dialogfeld auftaucht oder nicht.
 

Anhänge

C

coverton

Neues Mitglied
Ich habe als ich irgendwie in der Appeinstellung wild herumgetippt habe, diese Auswahlmöglichkeiten bekommen (siehe Screenshot) Bin Mal gespannt ob es funktioniert.
Habe ein Sony xz2 Compact.
 

Anhänge

Nufan

Nufan

Ikone
Dann wird dir die Benachrichtigung so
Screenshot_20190921-204740_Firefox.jpg
statt so
Screenshot_20190921-204813_Firefox.jpg
angezeigt, behebt das Problem also leider nicht wirklich
 
C

Cellbroadcastoff

Neues Mitglied
Habe ebenfalls ein Xperia XZ2 compact und kann die nervenden cell broadcast Meldungen ebenfalls nicht abschalten. Sie sehen so aus wie bei Holzi00.
Hat jemand bereits eine Abhilfe gefunden, die funktioniert?
 
hush-hush

hush-hush

Neues Mitglied
Würde mich auch interessieren. Gibt es da was Neues?
 
Holzi001

Holzi001

Ehrenmitglied
Nein. Leider funktionierte bei mir nichts, was ich getestet habe. Diese Nachrichten kommen munter weiter. 😠
 
A

askmike72

Neues Mitglied
Ich habe es wie folgt geschafft:
  1. Am Handy in den Entwickleroptionen "USB-Debugging" aktivieren
  2. Am PC "Minimal ADB" installieren (z.B. von hier Minimal ADB)
  3. Handy über USB anschliessen
  4. Kommandozeile öffnen (Windows + R: cmd)
  5. adb shell pm disable-user --user 0 com.android.cellbroadcastreceiver
 
G

gskhlm

Neues Mitglied
Moin, auch ich habe bei meinem ViVo Nex/1805 das gleiche Problem! Und sofern der '5-Punkte-Plan' von askmike72 funktioniert, habe ich nochmal eine 'blöde' grundsätzliche Frage: Wie komme ich denn in die Entwickleroptionen? Habe in der Systemsteuerung schon nach einschlägigen Stichworten gesucht; da wird mir nichts angeboten. Und gesucht habe ich auch schon intensiv; bei anderen Smartphones gab es doch dafür (Entwickleroptionen) eine Möglichkeit, die zu aktivieren. Scheint beim Vivo nicht vorhanden zu sein....ich bitte um Unterstützung. Diese Meldungen machen mich mürbe!!
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Zumindest die 'Aktivierung' der Entwickleroptionen habe ich dann doch hinbekommen....ist ja auch nicht selbsterklärend und gehört auch nicht zum Allgemeinwissen, oder? ein paar mal die Buildnummer anklicken....wer hat sich denn so was ausgedacht??
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gskhlm

Neues Mitglied
Moin! Eine Ergänzung zum Vorgehen habe ich noch...für Laien wie mich!
Ich habe mit die Minimal ADB Software runter geladen und auf das Notebook installiert. Dann musste ich 'professionelle' Hilfe in Anspruch nehmen: Das 'USB debugging' auf dem Smartphone aktivieren; das Smartphone mit dem Notebook verbinden. Dann die ADB-Software aktiviert und in die Windows Maske, die automatisch aufgeht, adb devices eingegeben und mit return bestätigt.
Und erst dann wurde der 'Befehl' unter 5. oben erfolgreich umgesetzt!
Nun wird mir unterhalb der SMS Einstellungen bei Cell broadcast nichts mehr 'angeboten'. Und seit gestern Abend ist Ruhe eingekehrt. Ich werte das jetzt einmal als gutes Zeichen und hoffe, es bleibt dabei.