Teil des Displays reagiert manchmal nicht

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Teil des Displays reagiert manchmal nicht im Sony Xperia Z3 Compact Forum im Bereich Sony Forum.
B

Berlin42

Neues Mitglied
Halli Hallo :)

Eventuell kann mir ja hier jemand bei meinem Problem helfen:
Ein kleiner horizontaler Streifen meines Displays reagiert teils nicht mehr. Allerdings scheint dieser Streifen nicht komplett defekt zu sein - viel mehr reagiert er in bestimmten Situationen nicht (z.B. direktes rauftippen, oftmals auch rüberstreichen).

Ich denke mal, dass mein angehängtes Bild alles sagt. Die kleine Skizzen-App zeigt recht gut, welchen Bereich ich meine. Wenn ich da rübermalen will, kommt rein gar nichts. Beim normalen hin- und herwischen der Screens geht da aber alles.

Meine Hypothese: das Display scheint wohl nicht komplett defekt zu sein, da es teils reagiert. Einen Software-Fehler kann ich mir allerdings auch schlecht vorstellen, da ich bereits diverse Resets versucht habe.
Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank schonmal im voraus! :thumbsup:

11000312_1740233539536933_3190109232732570927_o.jpg
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Erst mal herzlich Willkommen hier bei uns im Board!
Ja, recht viele Ideen wird es da nicht mehr geben als das Gerät zum Service zu geben und eine anständige Fehlerbeschreibung beizulegen. Was du aber in jedem Fall vorher noch testen solltest wäre das Servicemenü. Hierzu bitte in der Telefonapp *#*#7378423#*#* eingeben und hier dann nochmal den Touchscreen ausgiebig testen.
Gruß,

snoopy-1
 
B

Berlin42

Neues Mitglied
snoopy-1 schrieb:
Erst mal herzlich Willkommen hier bei uns im Board!
Ja, recht viele Ideen wird es da nicht mehr geben als das Gerät zum Service zu geben und eine anständige Fehlerbeschreibung beizulegen. Was du aber in jedem Fall vorher noch testen solltest wäre das Servicemenü. Hierzu bitte in der Telefonapp *#*#7378423#*#* eingeben und hier dann nochmal den Touchscreen ausgiebig testen.
Gruß,

snoopy-1
Genau das dürfte das Problem sein.
Ich kann den Menüpunkt "Service Tests" nicht mal anklicken, aufgrund des defekten Streifens :crying:

Tja, der Displayaustausch kostet beim Z3C ja um die 200€. Macht es im Vergleich zum Neupreis überhaupt Sinn, es reparieren zu lassen? Ich befürchte fast, dass ich mir da aufgrund eines weiteren kleinen Fehlers glatt ein neues zulegen muss. :winki:
 
S

syscrh

Philosoph
Warum schickst Du das Gerät nicht ein?
Ist es wohl gerootet o. ä.?
 
B

Berlin42

Neues Mitglied
TobiH8 schrieb:
Warum schickst Du das Gerät nicht ein?
Ist es wohl gerootet o. ä.?
Nein, überhaupt nicht ^^

Ich suche momentan noch verzweifelt die Rechnung (evtl. Garantiefall?!).
Auf der anderen Seite ist eine Gummiabdichtung an einem Abschluss lose und ich befürchte, dass ein wenig Wasser eingedrungen ist. Das erklärt in meinen Augen zwar den Display-Fehler nicht wirklich - aber die meisten Reparaturdienste stellen sich ja bei Wasserschaden quer.
 
S

syscrh

Philosoph
Doch, Wasser kann den Fehler durchaus erklären! Wenn da irgendetwas in der Elektronik nass geworden ist und Strom drauf war, dann kann da durchaus ein Fehler am Touchscreen vorliegen!
 
B

Berlin42

Neues Mitglied
Okay - ich werde mal schauen, in welchen Reparaturdienst ich es einschicke.

Fraglich ist für mich wie gesagt nur der Preis. Bei 300€ macht die Reparatur dann denke ich mal absolut keinen Sinn mehr
 
S

syscrh

Philosoph
Naja, kommt ein wenig darauf an, wie weit der Wasserschaden vorgedrungen ist. ;) Ist es nur das Display, dann lohnt sich das schon, wenn Du sowieso wieder ein Z3C kaufen möchtest. Hast immerhin 100 € gespart. Wenn Folgeschäden drohen, dann würde ich es nicht reparieren.
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
@Berlin42
Die Garantie bekommst du auch ohne der Rechnung. Sie können das Alter des Geräts auch anhand der IMEI und Seriennummer bestimmen. Abgesehen davon gibt es das ganze Gerät gerade mal ein dreiviertel Jahr, also erst mal zu Sony Kontakt aufnehmen.
Sollte das Gerät tatsächlich einen Wasserschaden haben, dann finden sie ihn auch, lehnen die Reparatur ab und senden es auf deine Kosten wieder zurück. Insofern kannst du es ja erst mal bedenkenlos einsenden. Sony wird dich hier ohnehin an W-Support verweisen!
Gruß,

snoopy-1