Angry Birds: Update mit fragwürdigen Rechten?

  • 35 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Angry Birds: Update mit fragwürdigen Rechten? im Spiele im Bereich Android Apps und Spiele.
M

maxheadroom

Fortgeschrittenes Mitglied
Im neuen Update für Angry Birds soll der User dem Spiel das Recht einräumen, kostenpflichtige dienste Sms senden und empfangen zu erlauben. Weiss jemand, was es damit auf sich hat? finde es ein wenig suspekt.
greetz

Sent from my Motorola PT9 using Tapatalk
 
Thief

Thief

Experte
Habe ich auch gesehen, direkt mal nur einen Stern gegeben. Werde es aber mal trotzdem updaten, mal sehen.
 
P

Piti8576

Experte
Das ist für spätere InApp Einkäufe.
Wenn später z.b. neue vögel kommen die man dann direkt im Spiel kaufen kann.
 
Thief

Thief

Experte
Per sms ???
 
P

Piti8576

Experte
Ja warum den nicht wird zur Bestätigung sein.
Spiele schon seit es raus ist und nichts wurde verschickt und bekommen habe ich auch nichts.
 
Thief

Thief

Experte
Na dann. Müsste dann auch mal jemand das im market hinschreiben sonst bashen die das total runter.....
 
bemymonkey

bemymonkey

Lexikon
Ich werde das runterbashen, egal welchen Zweck das Ganze hat. Kein Spiel darf Rechte haben, SMS zu versenden.
 
P

Piti8576

Experte
Rovio sollte lieber ne Info raushauen.
Schade das man den neuen Vogel noch nicht kaufen kann.
Aber in der neuen Welt steht auf dem letzten Screenshot auch "Coming Soon".
 
Heiko-K

Heiko-K

Experte
Ich habe heute Morgen das Spiel upgedatet und erst hinterher gelesen mit den SMS. Eine Info vom Hersteller, wofür diese Freigabe ist, wäre wirklich wünschenswert. So habe ich schon durch die Bewertungen überlegt, das Spiel zu deinstallieren und wollte nur mal hier im Forum nachlesen, was nun mit der Freigabe ist.
 
Softkillz

Softkillz

Ambitioniertes Mitglied
wollte gerade die gleiche frage posten. über eine entsprechende antwort würde ich mich freuen.
 
jato

jato

Stammgast
Ihr glaubt aber nicht wirklich das die App jetzt einfach so kostenpflichtige sms verschickt oder?

Die wären dann schneller vom Markt als was sie gucken könnten.
Das ist ja keine Hinterhof Softwareschmiede.
 
M

maxheadroom

Fortgeschrittenes Mitglied
es ist irrelevant, was ich glaube. Tatsache ist, daß ein Spiel!! eine Blankovollmacht zum Senden von SMS haben will, ohne dass der User erklärt bekommt, was dahinter steckt. Wie hier schon gesagt, kein Spiel sollte solche Rechte haben.

Sent from my HTC HD2 using Tapatalk
 
bemymonkey

bemymonkey

Lexikon
jato schrieb:
Ihr glaubt aber nicht wirklich das die App jetzt einfach so kostenpflichtige sms verschickt oder?

Die wären dann schneller vom Markt als was sie gucken könnten.
Das ist ja keine Hinterhof Softwareschmiede.
Absichtlich SMS verschicken? Nein.


Ein Bug, der aus Versehen im Minutentakt unbemerkt SMS schickt, bis am Ende des Monats eine 3000€ Rechnung kommt? Schon eher :p
 
Johnassel

Johnassel

Neues Mitglied
Es sieht so aus als wären die Zugriffsrechte unabsichtlich reingerutscht, SMS wird Rovio nach nicht gebraucht:
Twitter
Twitter
Twitter
Twitter
 
bemymonkey

bemymonkey

Lexikon
Ich sagte's doch... bugs baby! :p
 
Thief

Thief

Experte
danke für die infos!
Selbst wenn hätte Rovio soetwas nicht nötig, anderen absichtlich geld abzuzapfen, die haben eh genug!
 
walda

walda

Lexikon
Mir wird kein Update angezeigt. :(
 
Wolverine_DH

Wolverine_DH

Stammgast
Soll doch angeblich jetzt auch auf den schwächeren Handys laufen, aber ich kann die Version 1.5.1 nicht für mein Wildfire herunterladen, wenn ich in den Online Market gehe bekomm ich die Anzeige das es nicht für Handy geeignet sei, was soll das denn habe 1.4.2 drauf gehabt und lief gut nur das Problem mit der Auflösung (Handy an und Aus) war da! Hat jemand die Datei und könnte sie mir zum testen senden!?

MFG

Wolverine_DH
 
parabolon

parabolon

Experte
1 Stern und fertig... brauch man nicht diskutieren. Gibt nicht einen einzigen Grund, warum ein Spiel zwingend SMS verschicken müsste. Wenn das ein Fehler ist, soll er ihn unmittelbar beheben.