App vergisst häufig Punkt

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere App vergisst häufig Punkt im SwiftKey im Bereich Tastaturen.
P

Pummelpeter

Ambitioniertes Mitglied
SwiftKey vergisst häufig einen Punkt zu machen, wenn ich in Foren wie diesem schreibe (ebenso Komma, Fragezeichen und Ausrufezeichen).
Der Cursor springt dann zwar eins weiter, aber er hinterlässt keinen Punkt. Erst, wenn ich dann erneut die Punkttaste drücke, kommt ein Punkt.

Allerdings nicht bei Threema, nur in diesen Feldern von den Foren.

Das ist nervig, weil ich dann immer erst wieder zurück gehen muss mit den Pfeiltasten.
Hat noch jemand das Problem?

Mit der gboard Tastatur, die auf dem Handy dabei ist, geht alles normal.
 
Andi_K

Andi_K

Ehrenmitglied
Hi,

da gibt es wohl in der Tat Probleme zwischen SwiftKey und der Forensoftware, s. auch Editorproblem: Xenforo - Chrome 64 - SwiftKey

Ich habe das Problem auch hin und wieder.
Eine Lösung wäre laut dem verlinkten Thread die Beiträge im ASCII-Editor zu schreiben.
Hab ich aber selbst noch nicht ausprobiert.

Schönen Gruß
Andi
 
P

Pummelpeter

Ambitioniertes Mitglied
Habe ich erst seit einigen Monaten das Problem.
Früher hatte ich das nie.
 
Andi_K

Andi_K

Ehrenmitglied
Das deckt sich ja in etwa mit dem verlinkten thread. Dort wurden die Probleme, die anfangs ja noch deutlich gravierender waren, erstmals im Januar erwähnt.
 
hollibs

hollibs

Experte
Gibt es da mittlerweile Neuigkeiten? Nervt ziemlich, wenn sämtliche Satzzeichen fehlen