Microsoft Swiftkey-Tastatur Korrektur abstellen.

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Microsoft Swiftkey-Tastatur Korrektur abstellen. im SwiftKey im Bereich Tastaturen.
DerOhneNick

DerOhneNick

Ambitioniertes Mitglied
  • Obwohl in den Einstellungen die Auto-Korrektur von Wörtern abgeschaltet ist, verändert die App gelegentlich Wörter.
  • Drücke ich die Backspace-Taste, wird das letzte Zeichen links vom Cursor gelöscht, aber auch der Cursor um eine Stelle nach rechts verschoben. Bei mehrmaligen betätigen der Backspace-Taste werden so also unbeabsicht Buchstaben der darauf folgenden Wörter gelöscht.
  • auch wenn ich ein Wort an einer bestimmten Stelle anklicke, wird der Cursor manchmal ans Ende des Wortes platziert.

Es sind viele kleine Fehler oder falsche Einstellungen? Flüssig Schreiben wird so beeinträchtigt. Gibt es eine bessere Tastatur, oder Abhilfe gegen diese benutzerunfreundliche Bedienung? Bitte nur Tipps, wenn du wirklich etwas selbst getestet hast.
 
Zuletzt bearbeitet:
Keks66

Keks66

Ehrenmitglied
DerOhneNick schrieb:
Drücke ich die Backspace-Taste, wird das letzte Zeichen links vom Cursor gelöscht, aber auch der Cursor um eine Stelle nach rechts verschoben.
Das kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Tut hier wie es soll, also der Cursor bleibt am Ende des Wortes, an dem ich löschen will.
DerOhneNick schrieb:
auch wenn ich ein Wort an einer bestimmten Stelle anklicke, wird der Cursor manchmal ans Ende des Wortes platziert.
Nicht nur manchmal, das scheint Standard zu sein. Cursor setzt sich hier immer erst ans Ende, dann muss ich noch mal dort hin tippen, wo ich löschen will (wenn man innerhalb eines Wortes was ändern möchte). Eine Einstellung dazu kann ich nicht sehen.
Hast du mal alles zurück gesetzt, sprich Daten und Cache der App gelöscht? Das Erstzitierte wäre für mich auch ein Nogo.
 
rene3006

rene3006

Urgestein
@DerOhneNick
Nutzt du die Beta oder Normalversion?
 
DerOhneNick

DerOhneNick

Ambitioniertes Mitglied
Ich nutze die normale Version mit Android 9 am Galaxy Tab S3.
Gestern habe ich die Cache und Daten komplett gelöscht, bis jetzt ist das Problem mit der Backspace-Taste nicht aufgetreten. Hab aber noch nicht viel geschrieben.
 
DerOhneNick

DerOhneNick

Ambitioniertes Mitglied
Hab es jetzt aufgegeben und deinstalliert. Bei der Autokorrektur wurde das Wortversetzt, aber das angefangene Wort hintendran gehangen. Füge ich einen fehlenden Buchstaben in ein Wort ein, wird der Buchstabe danach gelöscht... das ging alles gar nicht mehr.

In telegram und im adblock browser sind die Fehler aufgetreten. In ColorPad (ein einfaches Notiz App) funktioniert es fehlerfrei muss ich fsurerweise anmerken. Sieht so aus, als wenn die anderen Apps sich untereinander nicht verstehen. Wie auch immer, ich bin zur Samsungrastatur zurück, da läuft es jetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Microsoft Swiftkey-Tastatur Korrektur abstellen. Antworten Datum
0
10
26