1. Ora, 02.01.2019 #1
    Ora

    Ora Threadstarter Ehrenmitglied

    Das Video


    Die Daten

    Modell: DRA1
    Bildsensor: 2-Megapixel-CMOS-Sensor 1/2.7'' GalaxyCore GC2023A
    CPU: Novatek NT96658
    Display: LCD 2.7 Zoll
    Bildwinkel: 140°
    Blende: f/2,4
    Belichtungswert: -1,0, -2/3, -1/3, +0,0, +1/3, +2/3, +1,0
    Aufnahmeauflösungen: 1080p (30 fps), 720p (60 fps), 720p (30 fps), WVGA, VGA
    Aufnahmemodi: Endlosaufzeichnung, Bewegungserkennung, Zeitraffer und Notfallaufnahme
    Bildformat: JPEG
    Tonaufnahme: An/Aus
    microSD-Karte: Klasse 10 oder höher, max. 128 GB
    Eingang: 5 V, 1 A (DC)
    Betriebstemperatur: -30°C – 75°C
    Materialien: PC, ABS, Glas
    Abmessungen: 80 x 50 x 31 mm
    Empfindlichkeit des Schwerkraftsensors: gering/mittel/hoch/aus
    P1330429.JPG
    61tRrr32y-L._SX679_.jpg

    Das Fazit
    PROS
    • Beschleunigungssensor
    • kein Akku
    • Optionales Auslösen des Löschschutzes
    • ausreichend empfindliches Mikrofon
    • optionaler GPS-Maus Anschluss
    CONS
    • keine zusätzliche USB-Buchse im KFZ Adapter
    • mittelmäßige Bildqualität

    Kauflink Cam
    Kauflink GPS Maus
     
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Aukey DRA1 - Video Review - Einfache FHD Dashboard Cam mit optionalen GPS-Maus Anschluss" im Forum "Testberichte",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.