1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Ora, 14.02.2018 #1
    Ora

    Ora Threadstarter Marketing-Assistent Team-Mitglied

    Das Video


    Der Überblick
    • Das uleFone Mix 2 verwendet ein 5.7-Zoll IPS HD+ Display mit einer Auflösung von 720 x 1440 Pixel und einer Pixeldichte von 282ppi. Das Besondere ist das 18:9 Format im Low Budget Bereich.
    • Im Inneren werkelt ein MediaTek MT6737H Chipsatz, der mit einer ARM® Cortex®-A53™ 1300MHz 64bit Quad-Core CPU einer GPU ARM Mali-T720 MP1, 600 MHz arbeitet.
    • Die Kapazität des entnehmbaren Li-Ion-Akkus wird durch den Hersteller mit 3300mAh bei 3.8V (12.54Wh) angegeben. Dieser kann mit dem beigefügten Ladegerät in etwa 2.5h vollständig aufgeladen werden.
    • Die Rückkamera arbeitet als Dual Kamera mit einem 13-Megapixel Sony IMX135 & GC0310 Sensor. Genutzt wird eine Blende von F/2.8.
    • Die Frontkamera arbeitet mit einem 5-Megapixel Omnivision OV5648 Sensor. Dabei wird eine Blende von F/2.4 genutzt.
    • Für beide Kameras stehen LED Flashlight zur Verfügung. Bei der Rückkamera ist es ein Dual-Ton Blitz.
    • Ein mit 640MHz getakteter 2GB LPDDR3 Single-Channel-RAM und ein 16GB interner eMMC werden als Speicher genutzt. Dieser kann mit einer 64GB Speicherkarte erweitert werden.
    • Ausgeliefert wird es mit Android 7.0. Unterstützt 2G/3G/4G Netzwerke, Wi-Fi 802.11 a/ b / g / n, Bluetooth 4.0 und einem Navigationssatelliten Empfänger (GPS, GLONASS).
    • Als Besonderheit gibt es auf der Rückseite einen 360° Fingerabdruck Sensor und einen Front LED Blitzlicht
    Das Fazit:
    Hier gilt „Neuer Wein in alten Schläuchen“ Sowohl der SoC als auch die Speicherausrüstung ist unteres Niveau und heute eigentlich auch nicht mehr für ein Budget Phone zumutbar. Geeignet für einen potentiellen Käuferkreis, der neben dem Telefonieren gern auch mal chattet oder Videos betrachten möchte, zumal uleFone ein sehr lichtstarkes 5,7 Inch HD+ Display im 18:9 Format, welches im Freien gut erkennbar ist, verwendet. Die Kameras sind maximal für den Nahbereich und Schnappschüsse geeignet. Die Akkulaufzeit entspricht bei diesem Modell der angegebenen Nennkapazität und reicht über den Tag. Trösten können maximal der stabil arbeitende Fingerabdruck Sensor und die vollwertigen Triple Schächte. Das GPS leidet unter geringer Genauigkeit.

    [Quelle]
     
    Pharao373, Strietzer und Mike-Meiers haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.