Multi-Device Gerüchte, Spekulationen

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Multi-Device Gerüchte, Spekulationen im Threema im Bereich Kommunikation.
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Eins ist natürlich klar, es kommt wenn die Entwickler es für würdig halten auf die User losgelassen zu werden. Aber hoffentlich noch dieses Jahr. Warte da schon etwas sehnsüchtig drauf.
Was denkt ihr, wird es zuerst umfangreiche interne Tests geben? Sprich zuerst hausintern dann irgendwann ausgesuchte Betatester für eine geschlossene Beta und zum Schluss eine öffentliche Beta bis zum Release ? Ist ja doch schon eine größere Sache. Oder irgendwann ein Überraschuuuuuuung ähnlich wie Videocall.
 
Miaz602

Miaz602

Lexikon
Moin,
das ist sicherlich genauso Spekulation wie die Funktion selbst. 😉😁

ich könnte mir aber durchaus vorstellen, dass es wieder so eine große " Überraschuuuuuuung " geben könnte wie beim Videochat.
Wie wir unsere Freunde bei Threema kennen, wird es aber keine Vorab-Infos geben, die Gerüchte irgendwelcher Art forcieren könnten...

An Closed-Betas gibt es jedenfalls noch nichts. Diese Meldung kann ich persönlich verantworten. 😁
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ja, offizielle Info´s wird es höchstens in der Form geben " Es kommt wenn es fertig ist".
Aber so ein hin und wieder entweder wir liegen genau in unserer Planung oder sowas ähnliches, würde ich schon nicht schlecht finden. 😇
Ich freu mich auf jeden Fall drauf. Es wäre für mich äußerst nützlich.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Bin kein 'Programmierer, aber könnte mir vorstellen das die meiste Arbeit den Mediator-Server entwickeln und einbinden macht. Wünschen wir den Threema-Leuten gutes und vor allem schnelles Gelingen. 😁
 
Zuletzt bearbeitet:
Miaz602

Miaz602

Lexikon
Schon gelesen... Aber manchmal gibt es ja noch bis in den November rein sommerliche Temperaturen... 😇😁
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Multidevice unter Threema-Kriterien scheint wirklich eine sehr harte Nuss zu sein die es zu Knacken gilt. Zum Glück habe ich damit in meinem Freundes und Verwandtenkreis noch nicht groß geworben. ;)
Stellen wir uns mal lieber auf Herbst oder Winter ein. :)
 
Miaz602

Miaz602

Lexikon
Moin,
der Support hatte vor Kurzem mit mal geschrieben, dass intensiv daran gearbeitet wird.

In dem Zusammenhang hatte ich auch gefragt, ob es dann hoffentlich auch eine portable Versionen unter Windows geben wird. die man auch ohne Installation und ohne Administratorrechte unterwegs verwenden kann. Genaue Aussagen bekommt man ja nicht - und ich weiß auch nicht, wie weit das fortgeschritten ist. Aber zumindest habe ich die Antwort so verstanden, dass das so kommen wird...

Eine Alpha oder Beta zu Multidevice gibt es jedenfalls noch nicht. Das muss aber nichts zu sagen haben. Es kam schon öfter vor, dass "große Neuerungen" ohne vorherige Closed Beta eingeführt worden sind - wie z.B. damals die Videotelefonie.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Das die daran schwer arbeiten glaube ich. Wahrscheinlich liegt da im Moment absolut der Focus drauf. Zumindest gewinnt man den Eindruck wenn man die Reaktionen seitens Threema auf die Bewertungen im Playstore liest. Aber eben scheinbar eine harte Nuss die nicht mal eben schnell mir nichts Dir nichts "hingecoded" ist. :)
Also weiter warten, auch wenns schwer fällt. :( 😂
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Für den Anfang würde mir eine Version für meine Androiden ja schon reichen. Das wäre schon mal ein großer Sprung nach vorne. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Miaz602

Miaz602

Lexikon
Wattsolls schrieb:
Für den Anfang würde mir eine Version für meine Androiden ja schon reichen. Das wäre schon mal ein großer Sprung nach vorne. ;)
Jep. ich habe auf dem zweiten Handy auch eine separate ID. Ist schon irgendwie nervig...
 
iieksi

iieksi

Lexikon
Multidevice wäre cool, dann kann ich endlich mein Windowsphone wieder im Alltag nutzen 👍😁
 
martinfd

martinfd

Guru
Ich mach' mit @iieksi 😅
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Es wird sich wohl noch hinziehen mit Multi-Device. Wie es scheint hat man seitens Threema dort einige dicke Brocken zu stemmen.

Zitat aus dem Threema-Blog:
Die Entwicklung der Multi-Device-Technologie läuft auf Hochtouren, erweist sich jedoch als zeitaufwendiger als vorhergesehen. Etliche Hürden sind überwunden, doch es gibt noch einiges zu tun. Der sichere Weg ist selten der einfache, und was Sicherheit und Datenschutz angeht, sind wir a priori nicht kompromissbereit. Dadurch verzögert sich leider die Veröffentlichung der angekündigten Multi-Device-Lösung, wofür wir um Verständnis bitten.
Zitat Ende

Blog - Threema

Nun ja also weiter warten. ;)