1. Huawei, 30.08.2017 #1
    Huawei

    Huawei Threadstarter Offizieller Herstelleraccount

    Hallo liebe HUAWEI-Community!


    Wollte man Geschäftliches und Privates auch im Sinne der telefonischen Erreichbarkeit getrennt halten, war es noch vor ein paar Jahren Gang und Gebe zwei Handys mit sich zu tragen. Eines für die geschäftlichen Kontakte und das andere für Familie, Freunde und Bekannte.

    Heute ist das nicht mehr notwendig. Zwei SIM-Karten, ein Smartphone ... vorausgesetzt, es ist ein Dual-SIM-fähiges Smartphone.

    Viele Smartphones werden heute sowohl in einer Single-SIM-, als auch einer Dual-SIM-Variante angeboten. Die Dual-Sim-Funktion bietet z.B. den Vorteil, dass man eben nicht mehr zwei verschiedene Handys benötigt, wenn man seine geschäftlichen und privaten Kontakte getrennt halten und doch für beide Gruppen jederzeit erreichbar sein möchte.

    Wie kann ich im Handyshop jetzt erkennen, ob es sich bei dem Handy, für das ich mich interessiere um ein Dual-SIM- oder ein Single-SIM-Gerät handelt?

    Auch für den Laien gibt es dabei eine ganz einfache Methode, um zumindest einen deutlichen Hinweis zu erhalten. Jedes Handy verfügt über eine sogennante IMEI-Nummer (International Mobile Equipment Identifier), die man einmal im Gerät selbst finden kann (Einstellungen > Über das Telefon - oder über die Eingabe des GSM-Code *#06# im Tastenfeld der Telefon-App) aber auch auf der Originalverpackung des Handys. Ein Dual-SIM-Handy hat in der Regel zwei IMEI-Nummern, die auch auf der Verpackung stehen sollten.

    Hat man jetzt ein Dual-SIM-Handy und auch zwei SIM-Karten, gibt es bei der Nutzung noch ein paar Feinheiten zu beachten.

    Eine der beiden Karten muss als priorisierte Karte festgelegt werden, denn wenn zwei Karten verwendet werden, kann nur eine auf das 4G/3G/2G-Netzwerk zugreifen. Für die zweite bleibt nur das 2G-Netzwerk.

    Unter Einstellungen > Dual-SIM-Einstellungen, kann man festlegen, welche Karte Zugriff auf 4G/3G/2G bekommen soll und welcher nur 2G zur Verfügung steht. Ebenso kann man hier eine Karte als Standard-Karte für ausgehende Anrufe festlegen, oder ob man dies bei jedem Call manuell auswählen möchte, welche Karte nun genutzt wird.

    Zum Schluss sollte noch erwähnt werden, dass bei den meisten Dual-SIM-Handys auch nur zwei Karten genutzt werden können. Ihr müsst Euch also entscheiden, ob Ihr zwei SIM-Karten nutzen wollt, oder eine SIM-Karte und eine SD-Karte zur Erweiterung des Speicherplatzes.


    Liebe Grüße

    Euer Huawei-Team
     
    PINTY, virtrael, avfreak und eine weitere Person haben sich bedankt.
  2. virtrael, 06.11.2017 #2
    virtrael

    virtrael Neues Mitglied

    Zu der Dual-Sim Funktionalität hätte ich mal ein paar Fragen, da ich damals nicht zufrieden damit war und seit Jahren weiterhin mit zwei Handys rumlaufe.
    Im speziellen würden die Fragen auf das Mate 10 Pro Dual Sim abzielen welches ich ins Auge gefasst habe, falls die Fragen nicht allgemein für aktuelle Dual Sim Geräte von Huawei beantwortet werden können ;) Sonst bleib ich halt bei zwei Single Sim Geräten.

    - Ist es möglich getrennte "Aktivzeiten" pro SIM zu definieren? Also dass ich z.B. über die Firmen-SIM nur von 8 bis 20 Uhr erreichbar bin und über die private dann nicht zwischen 23 und 7 Uhr? - Hier sollten aber beide Karten weiterhin aktiv sein, damit ich im Notfall schnell telefonieren kann und nicht erst wieder die Karten aktivieren muss.
    - Kann ich getrennte Klingeltöne pro SIM Karte einstellen?
    - Wenn ich mit einer SIM telefoniere, was passiert mit Anrufen oder SMS die über die andere ankommen? Klopft der andere Anrufer an, kann ich die SMS lesen/beantworten während ich z.B. über ein Headset telefoniere.


    Frage 1 ist für mich ein muss und war bisher immer das KO für meine Dual Sim Ausflüge, Frage 2 wäre sehr gut wenn das ginge und Frage 3 kür :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2017
  3. Huawei, 07.11.2017 #3
    Huawei

    Huawei Threadstarter Offizieller Herstelleraccount

    Hallo virtael,

    mit "Bordmitteln" sind unterschiedliche Aktivzeiten der beiden SIM-Karten nicht möglich.
    Evtl. lassen sich solche Automatismen, die Dir vorschweben, mittels einer Drittanbieter-App realisieren - ich persönlich habe dazu keine Erfahrungen.
    Frag dazu doch mal die Community hier...

    Separate Klingeltöne je SIM sind kein Problem.

    Unsere Geräte sind in der Regel single-active, d.h. nur eine SIM kann wirklich aktiv sein, die andere wird während eines laufenden Gesprächs deaktiviert, ergo auch kein Anklopfen. Wenn kein Gespräch geführt wird, reagieren aber beide SIMs auf eingehende Anrufe.

    Gleiches gilt analog auch für SMS - während eines laufenden Gespräches kann über die jeweils andere Karte keine SMS versendet werden.

    Hoffe, ich konnte Dir helfen?

    Gruß,
    Moritz
     
    Miss Montage, virtrael und Holzi001 haben sich bedankt.
  4. virtrael, 07.11.2017 #4
    virtrael

    virtrael Neues Mitglied

    Hi Moritz,

    Danke für die Info.
    Wenn Du bei Frage eins auf Drittanbieter Apps verweist - Ist meine Annahme dann richtig, dass ich die einzelnen Karten manuell auf Stumm schalten oder deaktivieren kann? Ich sage jetzt mal so ähnlich wie den Flugzeugmodus. Für mich wäre es halt wichtig die Berufliche SIM, wenn ich nicht gerade Bereitschaft habe, deaktivieren zu können ohne die Private SIM damit zu beeinträchtigen.
    Bei meinen alten Dual SIM Geräten konnte ich nur global deaktiveren oder aktivieren. Wenn das schon geht würde mir das reichen, automatisch wäre ja die Königslösung. Hiermit auch gerne als Vorschlag für Eure Entwickler ;)

    Also zusammengefasst: Kann ich die einzelnen SIM-Karten denn manuell getrennt von einander aktivert und deaktiviert schalten?

    Gruß,
    Andreas
     
  5. Miss Montage, 07.11.2017 #5
    Miss Montage

    Miss Montage Ehrenmitglied

    Ja, das geht.
     
    Huawei und virtrael haben sich bedankt.
  6. virtrael, 07.11.2017 #6
    virtrael

    virtrael Neues Mitglied

    Super, danke Miss Montage!
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. zwei imei nummern

    ,
  2. Dual Sim mit nur einer Karte

    ,
  3. huawei verpackung dual sim imei

    ,
  4. geräte mit zwei imei
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.