1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. KonradAdenauer, 02.11.2011 #1
    KonradAdenauer

    KonradAdenauer Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    habe durch die Anleitungen hier im Forum gestern die Android Custom-Rom installiert. Ich nutze einen T-Mobile-Vertrag, zu dem kann man eine Multisim-Karte bestellen. Mit dieser darf man offiziell kein Note- oder Netbook ausstatten.

    Wird die T-Mobile Multi-Sim-Karte im AC100 trotzdem funktionieren, vielleicht "denkt" der Privider ja, es handele sich um ein Android-Handy?

    Wäre über Rat dankbar.
     
  2. pibach, 03.11.2011 #2
    pibach

    pibach Gesperrt

    Es gibt diverse Techniken, um den Gerätetyp zu erkennen.
    APN check - kannst den APN aber frei wählen
    User Agent check - kannst auch den User Agent wählen
    Gibt noch andere Techniken, z.B. genau Traffik Analyse, aber ich wüsste nicht, dass das angewendet würde.
    Feststellen, mit was du surfst, geht damit de facto also nicht.
    Ist also ein rein rechtliches Problem.
    Im Zweifelsfall ist beim AC100 auch nicht klar, in welche Kategorie das nun gehört.
    Sollte also alles kein Problem sein - ausser dass du vielleicht zu wenig Traffic-Volumen hast.
    Und - ich glaube T-Mobile sperrt bestimmte Protokolle, die sie nicht wollen, u.a. Skype.
     
  3. KonradAdenauer, 03.11.2011 #3
    KonradAdenauer

    KonradAdenauer Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,
    habe mir die Karte nun mal bestellt. Die nette Dame von T-Mobile meinte, da sie Geburtstag habe, würde sie mir die Multisim Karte schenken. :) das is doch mal nett.

    Hoffe das klappt.
     

Users found this page by searching for:

  1. apn einstellungen tmobile toshiba laptop

Du betrachtest das Thema "AC100 mit Android und GPRS/UMTS: Notebook oder Handy?" im Forum "Toshiba AC100 Forum",