1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. michaelbruhn, 11.07.2012 #1
    michaelbruhn

    michaelbruhn Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo an alle,

    habe mir heute ein AC 100 zugelegt und wollte natürlich gleich losflashen (Ubuntu 12.04), bekomme aber mit dem entsprechenden nvflash-Befehl den Fehler "usb device not found".
    Habe mit ctrl und esc gestartet, der Bildschirm bleibt schwarz, die Power-Lampe leuchtet gelb und USB-Kabel ist an meinem Linux-Rechner (auch 12.04 Ubuntu) dran...
    Habe leider im Forum nichts gefunden, außer dass schon mal ein User (ufgde) das Problem hatte, aber er hat keine Lösung (gefunden oder gepostet).
    Hoffe, dass Ihr mir helfen könnt. Vielen Dank und Gruss
    Michael :bored:

    Edit: zuerst war auch über lsusb kein nvidia zu sehen. Jetzt hab ich es nochmal versucht. über lsusb ist ein nvidia Device zu sehen. Wenn ich dann den nvflash-Befehl sende kommt trotzdem "usb device not found". Wenn ich dann nochmal lsusb mache ist das nvidia-Device NICHT mehr zu finden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2012
  2. michaelbruhn, 12.07.2012 #2
    michaelbruhn

    michaelbruhn Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Gemeinde,

    ich hab es jetzt gelöst. Ich hatte einen Ubuntu 12.04 Rechner. Dann hab ich einen Tip bekommen, es mit einer anderen Ubuntu-Version zu versuchen.

    Mit einem 10.04er Ubuntu-Rechner hat es auf Anhieb geklappt. :cool2: (schreibe jetzt vom AC100 mit Ubuntu 12.04 drauf. (Anpassungen können jetzt folgen...)

    Gruss
    Michael
     

Users found this page by searching for:

  1. nvflash usb device not found linux

Du betrachtest das Thema "USB Device not found" im Forum "Toshiba AC100 Forum",