Vivo X50 Pro: Spekulationen & Gerüchte, interessantes Gerät?

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Vivo X50 Pro: Spekulationen & Gerüchte, interessantes Gerät? im Vivo Allgemein im Bereich Vivo Forum.
ses

ses

Administrator
Teammitglied
Hi zusammen,

Vivo wird wohl am 1. Juni mit dem Vivo X50 Pro sein neues Flaggschiff vorstellen.

So ist auf der chinesischen Plattform "weibo" bereits ein erstes Pressebild geleaked worden!

6bde85dbgy1gf11watrh1j25sc1xg7wk.jpg

Auch auf Youtube findet sich ein erstes Promovideo, welches wohl unbeabsichtigt veröffentlicht wurde:

Technisch könnte sichdas Vivo X50 Pro an OnePlus 8 Pro und Oppo Find X2 Pro orientieren.

Sowohl Vibo, OnePlus als auch Oppo gehören zum BBK-Konzern.

Was haltet ihr vom X50 Pro? Meine Meinung: Wenn der Preis stimmt, könnte es ein interessantes Gerät werden!
 
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Auf jeden Fall eins der spannenderen Geräte dieses Jahr. OK, von vorne Edge-Design. Die Kamera könnte interessant werden.

vivo X50 Pro live photos surface, as do specs for the vanilla X50

Die Kameraabteilung verfügt über einen 48MP Sony IMX598 als Primärsensor, einen Samsung S5K3L6- Sensor mit 13MP Auflösung, einen 8MP OmniVision OV08A10 (speziell für 2x- und 3x-Tele-Kameras entwickelt) und einen 8MP Hynix Hi-846-Sensor (möglicherweise für die ultra-breite Kamera) ). Der 32MP Samsung GD1 Sensor sollte in das Loch auf der Vorderseite passen .

Der vivo X50 wird laut DCS von einem Snapdragon 765G-Chipsatz und einem 4.315-mAh-Akku angetrieben . Dieser Akku wird mit 33 W aufgeladen. Es wird auch einen DAC-Chip geben, AK4377a, der die Chancen auf eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse ziemlich gut macht.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

ilovemoney

Erfahrenes Mitglied
Leider ist die Präsentation wohl ausgeblieben. Schade, finde ich das Smartphone doch höchst interessant.
 
Cyber-shot

Cyber-shot

Lexikon
Servus,

es ist soweit. Es beginnt.
Auch Vivo möchte nun nach Europa und den Rest der Welt drängen, nachdem Huawei immer schwächer zu werden scheint.
Offenbar sieht der BBK Konzern in allen 3 seiner Marken potentielle Nachfolger Huawei's und die Chance, selbige als Alternative zu Samsung und Apple zu beerben.
Vivo war mir persönlich jetzt am "unbekanntesten" und daher irgendwie auch "unsympathisch", da sie von den 3 (ja, mittlerweile 4 mit Realme) Marken am wenigsten außerhalb Asiens beziehungsweise China agierten.
Da sie aber offizieller Smartphone-Sponsor der Fifa Weltmeisterschaft 2018 & 2022 waren und sein werden, geht man hier nun ein aggressives Marketing an, um global bekannt zu werden.
Und ich muss sagen, was Vivo letztes und dieses Jahr an Smartphones und Zubehör vorgestellt hat, lässt aufhorchen und klingt vielversprechend!
Nachdem ich mich etwas näher mit der Marke befasst habe, so finde ich, dass sie im Gegensatz zu Oppo, OnePlus und Realme versuchen, richtige starke Kamera-Flaggschiffe und futuristisches Design auf den Markt bringen möchten, was sie teilweise schon getan haben.

Nun geht es mit der X50 Serie mit neuartiger Gimbal-Kameratechnologie und oder wahlweise dem brandneuen 50MP Sensor von Samsung auch global und in Europa los.


Vivo startet mit den Kamera-Flaggschiffen X50, X50 Pro und X50 Pro+ neu durch

Das offizielle Produktvideo zeigt das Vivo X50 Pro+ im Detail

Bestätigt: Vivo X50 Kamera-Phones starten global im zweiten Halbjahr

Und abschließend noch ein netter Artikel zum Thema Vivo und einem Europastart allgemein, welcher auch darauf eingeht, dass Vivo anders als Oppo ein Marketing- und Werbungsspezialist ist. Könnte also Huawei sehr ähnlich werden:

Vivo X50 und X50 Pro starten in Europa? - Es geht los!
 
Ähnliche Themen - Vivo X50 Pro: Spekulationen & Gerüchte, interessantes Gerät? Antworten Datum
5
0
4