Akku 845 Katastrophe

N

neis1

Stammgast
Wartet doch mal ab. Mindestens die ersten 10 Ladezyklen legt jeder Akku teils erheblich zu. Also immer erst voll aufladen wenn er ganz unten ist und nicht zwischendrin ewig am USB ein - u. ausstöpseln.
Anfangs war meiner genau so, mittlerweile klappts recht gut. Bedingt auch dadurch das man nicht mehr so viel dran rumspielt.

Am Wochenende hatte ich nach 36std noch 32%. Da warens 4-5 Gespräche,en paar sms und ca. 30min im Netz, teils Wlan teils HSDPA. Hab dazu gesynct und sonstwas gemacht.

Ich hab allerdings 3G, Wlan, GPS, BT, Sync. u. Datendienste immer aus. Nur das was ich grad benötige wird aktiviert. Sonst ist nur 2G an.
Bin am Tag im schnitt sicher 30min online, das meiste per HSDPA. Am Weekend dann Wlan. Synce ca. 2 mal meine ganzen Daten pro Tag, auch Wetter usw. Führe 2-4 Gespräche, 1-2sms. Nach rund 12std bin ich dann bei ca. 70%.

Heute nach nun 13 std noch 89%. War ca. 5min per Wlan im Netz, 3 Anrufe.

Was mir auffällt, wenn ich zuhause Wlan an habe, was sehr oft der Fall ist, schmeißt mich mein Router nach einer gewissen Zeit inaktivität raus. Wlan ist auf dem Handy dann zwar noch immer aktiviert, es geht auch ruckzuck bis ich wieder online bin, es werden dann aber keine Daten übertragen und in diesem Zustand saugt Wlan überhaupt nicht am Akku.
Am besagten Weekend wo ich nach 36std noch 32% hatte, war Wlan über 60% der Zeit aktiviert. Also kann Wlan gar nicht so der Akkusauger sein, wie immer behauptet wird, wenn keine Datenverbindung besteht.

Also mittlerweile kann ich mit dem Akku gut leben. Gehe halt auch immer schonend mit Akkus um.
Obs daran liegt das ich die ersten ~ 10 Ladezyklen immer erst voll auflade wenn er ganz unten ist und den USB nicht während dem Laden ausstecke, keine ahnung. Zumindest geschadet hat mir das nie und wie man so ließt muß ja irgend was dran sein. Der Glaube versetzt ja bekanntlich auch Berge ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
K

KidStealth

Gast
habe bis auf wenige ausnahmen immer alles bis auf den blauzahn aktiviert. bin allerdings auch ein sehr-wenig-telefonierer, sehr-wenig-sms'er und sehr-wenig-surfer ^^

ich merke trotzdem wie die akkudauer merklich länger wird. würde auch sagen... warten wir nochmal ein paar wochen bis sich bei den first-timern hier alles eingespielt hat und dann kann man mit sicherheit ein besseres resümee ziehen.
 
M

marcus86

Neues Mitglied
So nun habe ich das 845 auch schon länger im Einsatz und muss sagen das der Akku keine Katastrophe ist. Bei mir hält der Akku 2 Tage trotz Kalenderwidget RSS-Feed und Emailnutzung aber alles über UMTS . Ich bekomme sehr viele Emails und die Termine sind auch einige die eintrage. Benutze übrigens das Originalrom. Wlan wird nur eingeschaltet wenn ich zuhause bin. Dann kann ich auch über die Fritzbox telefonieren :rolleyes2:. Also mein Resümé .... Bin Begeistert.
 
N

neis1

Stammgast
Mittlerweile 35std, noch 21%. Ich habe heute aber auch ca. 45min GPS genutzt, 15min Internet 2 anrufe.
Vor der GPS nutzung war mein akku bei 69%, danach knapp über 40%. Ich denke fast das ich ohne GPS auch noch den morgigen Tag überstanden hätte.

Also alles in allem reichts wenn ich jeden 2. Tag über die Nacht auflade. Bin aber guter Dinge das ich es auch noch bis zum 3. Abend packe.
 
B

Bandito600

Neues Mitglied
Mittlerweile 10 Stunden im Betrieb, davon 20min surfen und 3 sms= 30% Restakku.... :D
....und der verdammte Wecker klingelt auch morgens nicht. Wenn ich ihn testweise einstell, funktioniert er. Ich werd noch verrückt.

Gruß
Chris
 
K

KidStealth

Gast
die weckfunktion ist subba und funktioniert tadellos bei mir ^^ soviel einstellungskram bei nem wecker hatt ich seit jahren nicht :)
 
B

Bandito600

Neues Mitglied
Ja das mit dem Wecker kapier ich wirklich nicht. Ich stell mir eine Test Uhrzeit ein und dir rappelt tadellos. Aber morgens klingeln beide Weckzeiten einfach nicht. :confused2:

Viel falsch einstellen kann man ja eigentlich nicht...

Gruß Chris
 
corwin42

corwin42

Stammgast
Ja das mit dem Wecker kapier ich wirklich nicht. Ich stell mir eine Test Uhrzeit ein und dir rappelt tadellos. Aber morgens klingeln beide Weckzeiten einfach nicht.
Hast Du irgendeinen Task-Killer installiert? Meistens sind die Dinger die Übeltäter bei nicht funktionierendem Wecker.
 
B

Bandito600

Neues Mitglied
Hast Du irgendeinen Task-Killer installiert? Meistens sind die Dinger die Übeltäter bei nicht funktionierendem Wecker.
Hmm den Advanced Task Killer habe ich installiert.... :blink:
Aber ich meine das er nicht den Wecker automatisch beendet...
 
N

neis1

Stammgast
Du mußt den Wecker bzw. alles andere was weiterlaufen soll explizit auf "Ignore" setzen.
 
L

Lür

Erfahrenes Mitglied
Bei mir geht es auch ohne das, mein Wecker geht obwohl der Task Killer drinne ist.
 
H

hucky

Neues Mitglied
also mein akkku hat nach dem ersten voll laden über 30 stunden gehalten, ca. 20-25 telefonate, bloutooh verbinden Handy-tom-tom ca. 5-6 stunden, wlan ca. 5 stunden mit viel ausprobieren....war schon ganz ordentlich für den Anfang.

habe dann auch ganz runtergefahren und geladen, mal schauen wie es weiter geht
 
Freibiergesicht

Freibiergesicht

Stammgast
nach etwas akku-training mit überwachung durch juiceplotter und energietuning durch juicedefender hält das ding richtig gut durch. 1.62 mr custom rom. das mit der "katastrophe" sollte endlich mal von einem mod gelöscht werden...
 
B

Bandito600

Neues Mitglied
Habe seit gestern das CR 1.3.1 drauf und seit dem hält der Akku sehr gut durch. Bin schon seit Stunden am testen, hab WLan und GPS an und hab erst ca.25% verbraucht. :thumbup:


Gruß
Chris
 
S

sivan1

Ambitioniertes Mitglied
stichwort katastrophe: ich habe jetzt versucht einen zweit-akku zu besorgen, schließlich will man das handy ja auch an einem sehr langen intensiven tag nutzen können bzw. ersatz haben falls der akku mal nachlässt.

ich finde weder durch intensives suchen im internet noch bei vodafone raus wo ich einen akku bekommen kann. egal ob ich nach huawei joy suche, vodafone 845 oder der akkubezeichnung "hb4j1h".

wisst ihr mehr hinsichtlich bezugaquellen? bei vodafone will man mir nicht helfen mit dem argument dass bereits ein akku mitgeliefert wird und sie nur handys verkaufen. und die einzige seite wo ich den akku gefunden habe war komplett auf chinesisch.

wäre vielleicht der "hb4f1" kompatibel? der hat 1500 mah, 5,6 wh statt 3 aber die volt sind gleich. oder könnte sich die lage ändern? laut meinen recherchen sah es bei dem akkutypen auch mau aus vor einiger zeit und die lage soll sich gebessert haben...

Sorry kurze Frage User845 hast du dann einen Ersatzakku gefunden? Bin auch schon die ganze Zeit am schauen aber habe nichts entdeckt :sad:
 
N

nitah

Erfahrenes Mitglied
Sorry, daß ich mich einmische, aber hat denn der Akku hb4j1h (fürs 845) dieselbe Größe wie der hb4f1 Akku? Dieser ist nämlich u.a. für das Tmobile Pulse u. recht groß. Hier mal kurz die Maße, damit ihr vergleichen könnt: 6,5 cm lang / 4,2 cm breit, bevor ihr nachher was falsches bestellt. Hat 1500mAH /3.7 V . Falls der Akku von der Größe her passen sollte müßte er auch im 845 laufen (denke ich), würde ihn dann aber nicht direkt im Handy aufladen sondern immer in einem Universal-Akku-Ladegerät.
 
N

nitah

Erfahrenes Mitglied
Hallo, nein im Pulse ist der hb4f1. Kann jetzt vom Bild her auch nicht sagen, ob die Größe übereinstimmt, da das Foto ja vergrößert ist. Stimmt es denn von den Maßen her wie oben angegeben. Das sind die Pulse-Akku-Maße. Kenne den Akku vom 845 leider nicht (Kollegin hat ihr 845 noch nicht, sonst könnte ich jetzt schon sagen ob der Akku paßt oder nicht)
 
B

biggerbigboy

Fortgeschrittenes Mitglied
mein akku ist seltsam, ab und zu hält er total lange und dann wieder total wenig, ich hab internet und so alles aus ich schreibe nur sms. die letzten 15 % haben mal total lange gehalten, ich konnte machen was ich wollte es wurde einfach nicht schnell leer und wenn man nix macht geht das ruck zuck. mit welchen program kann ich den akkuverbrauch messen? juice?
 
E

elsewhere

Ambitioniertes Mitglied
Zum Thema Zweit-Akku...


Ich habe mir eben mal diese Video

YouTube - Huawei IDEOS unboxing video

reingezogen und ab Minute 3:20 sieht man, dass das Ideos den selben Akku verwendet, wie das 845. Da das Ideos bald offiziell als Huawei-Handy auf den europäischen Markt kommt, ist wohl davon auszugehen, dass man den Akku des Ideos (welcher dem des 845 entspricht) bald ohne Probleme bekommen müsste.
 
Oben Unten