Instabilitäten

  • 22 Antworten
  • Neuster Beitrag
T

tornut

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

ich habe ein A15 von J4. Leider macht das Gerät Probleme:

1. Wenn das Gerät eine längere Zeit im Standby ist (z.B. über Nacht), lässt es sich danach meist nur mittels reset wieder zum Leben erwecken. Der Akku ist dann leer und das Gerät sehr warm auf der Rückseite.

2. Wenn Wifi im Standby aktiviert ist, ist der Akku über Nacht leer. Ich bin nicht sicher, ob das Problem mit Punkt 1 zusammenhängt.

3. Wird das Display mittels Power-Taste deaktiviert, schaltet es sich sehr oft nach ein paar Sekunden wieder ein.

4. Ab und an treten spontane Reboots auf.

Hat noch jemand diese Probleme? Ich überlege, das Gerät aufgrund dieser Fehler zurückzusenden/umzutauschen...

Vielen Dank für euer Feedback!

VG
Daniel
 
H

haegele100

Neues Mitglied
Die gleichen Probleme habe ich auch.
2GB Partion gemacht.
Ich habe das Inspiration 1.0 CWM aufgespielt und das Gefühl unter 0.4 lief es besser.
Der Benchmark Antutu stürzt auch ab.
Spiel 2XL Offroad stürzt beim Start ab.
Teilweise Boot-Schleife (1-3 mal)
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Leon2079

Fortgeschrittenes Mitglied
Also bei mir laufen die apps habe auch Inspitation 1.0
 
D

DrVoyo

Neues Mitglied
Ich betreibe das Voyo auch mit einer 2GB Partition. Zu Inspiration 0.4 kann ich nicht viel sagen, da ich die nur einen Nachmittag drauf hatte.
Aber bei Inspiration1.0 kann ich die obrigen Fehler bestätigen. Als nächtlichen Akkufresser konnte ich einmal den Medienserver ausmachen. Habe es dann aber nicht weiter verfolgt und Cyanogenmod installiert.
Bei Cyanogenmod kommt es bei mir als neuer Fehler hinzu das das Tab "einfriert" und dann nicht mehr bedienbar ist. Scheint besonders oft zu passieren wenn ich unter Cyanogenmod im Playstore unterwegs bin.
Wirklich stabil ist weder Inspiration1.0 noch Cyanogenmod. Da beide den selben (originalen) Kernel benutzen vermute ich die Ursache im Kernel.
Es bleibt zu hoffen das Voyo/Urbetter daran arbeitet und einen stabileren Kernel nachschiebt.
Einige Hoffnungen setze ich auch noch auf den User "jolocotroco" aus dem spanischen htc-mania Forum. Der hat ja "blind" die Cyanogenmod fürs Voyo gebaut, weil er selbst ja noch gar kein Voyo besitzt.
Er arbeitet zur Zeit ja auch an TWRP und einer AOSP-Rom fürs Voyo.
Aber ich vermute das das immer noch der selbe Kernel als Basis genutzt wird.
 
S

superboy

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich habe das Inspiron 1.0 drauf und habe nur das Problem (was ich aber nicht direkt als Problem sehe) dass nach dem ausschalten mittels Power Knopf das Display nach ein paar Sekunden wieder an geht. Es geht aber dann wieder nach ein paar Sekunden von alleine aus, das hatte ich aber auch schon mit der 0.4 Version.
Ich kann aber gut damit leben da das Pad sich nach ein paar sek. wieder von alleine ausschaltet.....
Den Rest kann ich nicht bestätigen.
 
H

hape60

Neues Mitglied
3. Ist wohl normal, das hatte ich mit meinem Uralt-Tablet auch schon.

Unregelmäßige Hänger und spontane Reboots kann ich leider auch bestätigen. Sporadisch werden auch Hintergrunddienste beendet (Maps, Google+). Manchmal braucht das Tablet auch mehrere Sekunden zum Aufwachen.

Eine Bootschleife hatte ich auch schon, die durch den Resetknopf behoben werden konnte.

Zusätzlich hatte ich noch das Phänomen, dass er die externe SD-Karte mit exFat nur nachträglich akzeptiert und dann nach einiger Zeit die interne (!) SD-Karte abhängt. Bei FAT32 passiert das nicht.

Ich setze seit Anfang das Inspiration 1.0 CWM mit 2GByte-Datenpartition ein. Nicht funktionierende Apps hatte ich bis jetzt noch nicht.

https://www.android-hilfe.de/forum/voyo-a15.1243/inspiration-1-0-cwm.468310.html
 
H

haegele100

Neues Mitglied
Vielleicht hat das ja auch etwas ist mit dem launcher zu tun.
Ich nutze den Apex.
 
L

Leon2079

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich nutzte Nova weil bei Apex die installierten Apps in den nicht sichtbaren Bereich hinzugefügt wurden mit Nova gabs damit keine Probleme
 
D

DrVoyo

Neues Mitglied
hape60 schrieb:
Nicht funktionierende Apps hatte ich bis jetzt noch nicht.
Ich auch nicht. Allerdings werden mit Inspiration1.0 nicht alle Apps im Playstore abgezeigt. Die Apps "wetter.com" oder "speedtest.net" z.B.
Mit Cyanogenmod werden die auch im Playstore angezeigt.

Ansonsten bleibt anzumerken:
Wer sein Voyo mit ausser Haus nimmt, der sollte immer eine Büroklammer
in der Tasche haben :rolleyes2:
 
heinerl

heinerl

Stammgast
3 und 4 habe ich mit Cyanogenmod auch, wobei den Reboots meist ein Systemstillstand vorausgeht. Manchmal hängt sich das Ding auch "nur" auf ohne Reboot, was allerdings in den letzten Tagen so oft vorgekommen ist, daß ich schon wieder umflashen wollte. War bei Inspiration 1.0 zwar auch vorhanden, aber nicht so extrem.
 
M249

M249

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich kann nur von mir berichten das ich diese Probleme nicht habe. Hat noch nie selbst neugestartet, wlan geht im standby aus, display bleibt auch aus wenn ichdas über den knopf schlafen schicke (also so wie es sein sollte), und akku ziehts auch nicht leer. Hab ebenfals eine 2gb hauptpartition und inspirion 1.0 drauf.

Was ich manchmal habe ist das angeblich manche programme und spiele nicht installiert seien... Da starte ich das tablet neu und schon gehts wieder o_O
Und nein, die games und programme habe ich nicht auf meine microSD karte installier ;-)
 
H

hape60

Neues Mitglied
Die spannende Frage ist ja nun. Ist es die Hardware oder die Software? Wenn man ein Log von so einem "Absturz" bekommen könnte...

Übeltäter könnte vielleicht auch noch der ausgelagerte Cache sein. Vielleicht kann jeder der Probleme hat mal seine Konfiguration genauer beschreiben:


  • Inspiration 1.0 CWM
  • 2 GByte Datenpartition
  • Dalvikcache in eigener Partition
  • Nova Launcher
  • 32 GByte SD-Card Class 4 (FAT32)
  • Original-Version und Inspiration 0.4 nie lang genug ausprobiert
 
T

tornut

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

meine Config sieht so aus:


  • Inspiration 1.0 CWM
  • unveränderte Datenpartition
  • unveränderter Dalvikcache
  • Apex Launcher
  • keine SD-Card
  • die Fehler traten bei mir in der Original-Version und auch im Inspiration 0.4 auf
Grüße
Daniel
 
heinerl

heinerl

Stammgast
Ich habe seit ein paar Tagen das Voyo auf 1.7 GHz runtergetaktet und bilde mir ein, daß es seitdem stabiler läuft. Kann aber auch daran liegen, daß ich gleichzeitig von CM auf Inspiration 1.0 zurück geflasht habe. :) Komischerweise hat der niedrigere Takt z.B. auf Epic Citadel überhaupt keine Auswirkung, der Benchmark dort bleibt bei rund 55 fps.

Edit: Antutu 4 schmeisst mir mit 1.7 GHz 19220 Punkte raus, knapp vor dem Galaxy S3 und knapp hinter dem Nexus 10. Da hat sich seit Antutu 3 aber ganz schön was geändert (14500 wenn ich mich recht erinnere).
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tornut

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Heinerl,

wie taktet man die Kiste denn runter?

Gruß
 
H

hape60

Neues Mitglied
Ja die Frage hätte ich jetzt auch gehabt.

Die Taktfrequenz würde bis jetzt durchaus ins Bild passen, da das Verhalten eher unspezifisch ist. Vielleicht bekommen wir über einen niedrigeren Takt auch das Verbrauchsverhalten in den Griff.
 
heinerl

heinerl

Stammgast
Da gibt es verschiedene Apps, ich habe No-Frills CPU Control genommen.
 
T

tornut

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

das Problem, dass der Bildschirm nach dem Deaktivieren mittels Power-Taste wieder an geht, hängt auch mit dem WiFi zusammen. Wenn WiFi deaktiviert wird, bleibt der Bildschirm aus.

Irgendwie scheinen alle im ersten Post aufgeführten Probleme mit dem WiFi zusammenzuhängen. Ich hatte keines der Probleme mehr, wenn ich das WiFi immer manuell aktiviere und vor dem Standby wieder deaktiviere...

Gruß
Daniel
 
C

Chello

Neues Mitglied
Hallo, ich habe mein Tablet ja nun erst eine Woche und bisher keine Probleme mit der Stabilität und als ich heute zum testen No-Frills CPU Control installiert habe musste ich feststellen das es schon auf max. 1,7GHz eingestellt war. Vielleicht erklärt dies wieso ich keine Abstürze damit hatte.
 
T

tornut

Neues Mitglied
Threadstarter
Servus,

meins ist auch schon auf 1,7GHz begrenzt, ein Begrenzen auf 1,5GHz hat keinen Einfluss auf die Probleme.

Könnt ihr denn alle mit den Fehlern leben? Also mich nervt das schon gewaltig.

VG
Daniel
 
Oben Unten