1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. P-J-F, 04.04.2017 #1
    P-J-F

    P-J-F Threadstarter News-Redakteur Team-Mitglied

    Moin!

    Vergangene Woche haben auf der Uhren-Messe Baselworld gleich mehrere bekannte Luxus-Labels Smartwatches mit Android Wear angekündigt. Eine Übersicht gibt es bei uns im Newsbereich. Die genaue technische Ausstattung ist zum Teil noch nicht bekannt, da die Modelle erst im Laufe des Jahres auf den Markt kommen sollen. Die Preise sind dabei aber mitunter gesalzen. Ich glaube es ist erstmal nicht nötig, für jedes einzelne Modell einen eigenen Thread aufzumachen, daher hier der allgemeine Anlaufpunkt.
     
  2. Anonym6x6, 04.04.2017 #2
    Anonym6x6

    Anonym6x6 Android-Experte

    Bei den Preisen für mich uninteressant.
     
  3. Mocha, 04.04.2017 #3
    Mocha

    Mocha Gast

    Mit der Tommy kein Telefonieren möglich, oder?
     
  4. Rosa Elefant, 04.04.2017 #4
    Rosa Elefant

    Rosa Elefant Android-Guru

    Ich halte Uhren, die nach zwei bis drei Jahren nicht mehr unbedingt gehen müssen, für eine unglaubliche Verschwendung von Zeit, Geld und Ressourcen.

    Nachtrag für die Aufbrausenden :rolleyes:: Eine Luxusuhr ist ein Statussymbol. Wenn da nach drei Jahren das System keinen Support mehr bekommt, ist das schon was anderes als bei so einer dreißig Jahre alten Breitling, die immer noch mit der zweiten Batterie geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2017
  5. Mocha, 04.04.2017 #5
    Mocha

    Mocha Gast

    @Rosa Elefant

    das ist Unsinn, ich habe meine Boss-Uhr seit fast 6 Jahren und alle ein bis eineinhalb Jahren wechsel ich einmal für zehn Euro die Batterie.
    meine Tommy läuft jetzt seit fast 4 Jahren mit nur einem Batterie wechsel, selbst meine aus China bestellte no-name Uhr leistet mir seit fast einem Jahr sehr gute Dienste.
    Also weder Zeit noch Geld und auch keine Rohstoffverschwendung.
     
  6. despo1602, 04.04.2017 #6
    despo1602

    despo1602 Android-Hilfe.de Mitglied

    "Luxus-Hersteller" Boss TH, Diesel und co. sind ja allgemein bekannt für Ihre wirklich hochwertigen Uhren ;)
     
    Rosa Elefant bedankt sich.
  7. Mocha, 04.04.2017 #7
    Mocha

    Mocha Gast

    Boss und Tommy Hilfiger kann ich beurteilen.
    Freut mich aber dass es von denen endlich Smartwatches gibt, aber wird wohl dauern bis wir die in Deutschland zu Gesicht bekommen.
    Schätze mal erst um die Weihnachtszeit rum.
     
  8. despo1602, 04.04.2017 #8
    despo1602

    despo1602 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ein Modeaccessoire mit Quarzwerk und Mineralglas ist nunmal nicht hochwertig.
     
    nudelz und Rosa Elefant haben sich bedankt.
  9. Mocha, 04.04.2017 #9
    Mocha

    Mocha Gast

    Dann erklär mir was hochwertig ist...:rolleyes:
     
  10. despo1602, 04.04.2017 #10
    despo1602

    despo1602 Android-Hilfe.de Mitglied

    Eine schöne Automatikuhr mit einem Werk aus der Schweiz (oder Deutschland), bei der Saphirglas verwendet wird, die von einer traditionellen Uhrenmanufaktur gefertigt wird und nicht von einem Modeunternehmen, dass nebenbei Uhren verkauft die in China gefertigt werden.
     
    nudelz und Rosa Elefant haben sich bedankt.
  11. Mocha, 04.04.2017 #11
    Mocha

    Mocha Gast

    Du bist tatsächlich bereit tausende Euros für eine Uhr auszugeben, obwohl du eine gute vernünftige hübsche Alternative für wenige hundert Euro bekommen kannst?
    Und das mit Android?
    Muss es wirklich Saphierglas und Diamanten und was weiß ich was sein, damit es hochwertig wird? Hast du so viel Geld locker?
     
  12. despo1602, 04.04.2017 #12
    despo1602

    despo1602 Android-Hilfe.de Mitglied

    Das ist doch gar nicht der Punkt der Diskusion und eine schöne mechanische Tissot gibt es z.B. schon im mittleren dreistelligen Preisbereich. Es muss ja nicht gleich eine Submariner sein.
     
    basketballer und Rosa Elefant haben sich bedankt.
  13. Mocha, 04.04.2017 #13
    Mocha

    Mocha Gast

    Der Punkt ist, dass auch in China gefertigte Uhren, oder auch Smartuhren, durchaus hochwertig sein können, man muss nur wissen was man wo bestellt.
    Und Fakt ist, Tommy-Hilfiger, Diesel und Boss gehören 100% dazu, auch wenn´s dir nicht gefällt.
     
  14. despo1602, 04.04.2017 #14
    despo1602

    despo1602 Android-Hilfe.de Mitglied

    Wir haben einfach eine unterschiedliche Vorstellung von "hochwertig". Ist ja auch nicht weiter schlimm.
     
    basketballer bedankt sich.
  15. system02, 02.07.2017 #15
    system02

    system02 Android-Experte

    Boss, Hilfiger, Diesel etc. sind billige Mainstream Hersteller. Mit Luxus haben die soviel zu tun wie Dacia mit Bentley.

    Echte Luxusuhren kommen von Rolex, Glashütte, Omega etc. pp.
    Qualitativ kann man das wirklich nicht mit den China Auftragsarbeiten der Modefirmen vergleichen .

    Letztlich muss aber doch jeder selber wissen was ihm gefällt. Wer Uhrenmodell X von Diesel super findet, soll sie sich kaufen und damit glücklich werden. Genauso der Casio Fan mit seiner Uhr und der Omega Fan mit seinem Modell der Wahl.

    Es gibt doch wohl mittlerweile wirklich genügend Auswahl für jeden.
     
Die Seite wird geladen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. tommy hilfiger smartwatch knopfzelle selbst wechseln

Du betrachtest das Thema "Android Wear: Luxus-Hersteller entdecken die Smartwatch" im Forum "Wear OS Geräte",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.