Project Shield: NVIDIA zeigt im Rahmen der CES eine Gaming-Neuheit

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Project Shield: NVIDIA zeigt im Rahmen der CES eine Gaming-Neuheit im Weitere Hersteller Allgemein im Bereich Weitere Hersteller.
stetre76

stetre76

Senior-Moderator
Teammitglied
ich find's ein interessantes Konzept, das durchaus seine Fans finden könnte.

Eine entscheidende Frage wird sicher der Preis sein und da dürfte wohl der Haken liegen, wenn man zumindest einem Eintrag in Nvidia Blog (via androidandme) glauben darf....da wird schon angedeutet, dass das Project Shield nicht billig werden wird.

Ich werd' einmal abwarten und mir ansehen, wie sich das Project Shield entwickelt, aber reizen tut's mich schon
 
K

kitshy

Neues Mitglied
Vorteile des Systems:

1. konfigurierbares immer aktuelles Core Android Betriebssystem (gleichzeitg Ouya Konsole ?)

2. Alle Apps seines Handys auf dem TV im Wohnzimmer (Chrome Browser, Facebook, Player einfach alles )

3. konfigurierbare Konsole da der PC die Konsole ist (Hardware updatebar), alle eure Spiele werden in HD von eurem PC im Arbeitszimmer ins Wohnzimmer gestreamt !

4. Steam Games, PC Games (portierte Konsolenspiele) , Android Games streambare Games Anbieter unabhängig ....

5. 4k Player für die nächste TV Generation 4k OLED (Google TV inc) .....

6. Dieser 5 Zoll Kontroller ist eine Ouya Konsole, Steambox, PsVita in einem und ersetzt die Konsolen im Wohnzimmer und wenn Bluetooth frei ist dann kann man zusätzlich noch jedes Pad anschließen das man persönlich mag.

Das ist wirklich eine NextGen Konsole und läutet das Ende der normalen Konsolen ein.

Man muss nur mal daran denken das die jetzige vorgestellte Grafikkarten Generation (Geforce Titan) gut das vierfache an Rechenleistung bringt wie die vorgestellte "NextGen" Playstation 4.

Man kann fast schon sagen es ist eine Open Source Konsole mit ultimativer Leistung was den Spielemarkt in eine neuen Ära hebt.

Jetzt kann man auch verstehen wieso in der PS4 eine AMD APU verbaut ist und nichts von Nvidia! Denn wer verbaut die Konkurrenz im eigenen System ?!

Bei erscheinen der PS4 (in Deutschland) ist die verbaute Hardware schon gut über ein Jahr der Technik hinterher.

Schade ist, dass dann wohl möglich die Games schlechter aussehen als sie sein könnten, da die Programmierer immer abwärts zu den Konsolen arbeiten müssen, weil die Hardware im PC Bereich eigentlich viel mehr hergibt.

Wie schon der Chef von Crytek sagte: Die PC´s die zu Hause stehen sind Spiele Atomkraftwerke .....

Portable Handheld PC Gaming | NVIDIA Project Shield

Also ich für meinen Teil freue mich riesig auf das gute Stück :)


Wenn das wirklich alles so gut funktioniert dann haben wir alle viel Freude :drool:

Ich hab noch ein paar bewegte Bilder auf Youtube gefunden:
Verwendet wird Jelly Bean ...


Die gesamte Pressekonferenz



 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
chris67

chris67

Experte
kitshy schrieb:
Jetzt kann man auch verstehen wieso in der PS4 eine AMD APU verbaut ist und nichts von Nvidia! Denn wer verbaut die Konkurrenz im eigenen System ?!
Na da würdest du aber staunen was wo verbaut wird.
Mir fällt da spontan Apple vs. Samsung ein.
 
C

Casimir01

Ambitioniertes Mitglied
Interessant ist das Ding schon. Kommt vorallem auf den Preis an. Wie schließe ich das den ohne HDMI Kabel am Fernseher an ? Möchte nämlich kein Kabel durchs Wohnzimmer legen.
Wird wohl auch xbmc drauf laufen ? Ich hoffe ich kann auch gute Games ohne PC zocken.


MfG
 
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Mahlzeit!

Shield geht am 20. Mai in den Vorverkauf und ist ab Juni für $349 in den Läden. Mehr dazu bei uns im News-Bereich.
 
M

marco köhler

Experte
Die ersten Benchmarks gibt es auch schon, auf 720p etwas starker als das Galaxy s4, auf 1080p sogar schwacher wie das alte nexus 4, also nix besonderes der tegra 4 (wie erwartet)
 
system02

system02

Stammgast
Hört sich interessant an, auf engadget ist schon ein Test, wobei die nur Sachen gut finden die ein Apfellogo tragen. ;-)

Ich verstehe allerdings nicht warum hier im News-Bereich der Preis der Konsole als "happig" bewertet wird wenn die ganzen Highend Smartphones fast das doppelte kosten!? Finde ich unnötig unfair.
Immerhin scheint das Ding als Android Multimediagerät richtig Spass zu machen.
Ich bin auf jeden Fall gespannt drauf.
 
M

marco köhler

Experte
Naja, da kauft man sich für 30 Euro neun Bluetooth controller und für 20 Euro nen Akku pack und schon hat man seim nvidia shield...
 
lordfiSh

lordfiSh

Erfahrenes Mitglied
tja, deine PC Spiele kannst du dann aber immer noch nicht auf dein Telefon streamen ;)

und so sieht dein Telefon sicherlich auch nicht aus
 
Zuletzt bearbeitet:
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Wer will die auch auf dem Phone spielen? Auf dem TV kann ich auch PC Spiele zocken.
 
M

marco köhler

Experte
Entscheidend ist nicht quadrant sondern die gaming Leistung, 3D ist in dem Fall dieses kleine popel Stückchen am Ende des ewig langen quadrant Balkens ;)
Und was gaming Leistung angeht ist die shield keine 10% stärker als normale top Handys, den kommenden adreno 330 Geräten sogar schon wieder unterlegen. Dazu kommt dann die nvidia typisch schlechte Optimierung vieler Titel und schon sind wir bei einer performance <= von vielen Handys die teils nicht mal mehr kosten als diese extra Konsole.

Und was das gaming Angebot angeht ist es in spätestens einem halben Jahr auch das selbe, siehe tegra 2, siehe tegra 3...
 
lordfiSh

lordfiSh

Erfahrenes Mitglied
anyway... es gibt eine Zielgruppe und diese ist glücklich mit ihrem Kauf. Es geht sowieso nicht um 3D Leistung, sondern eher die Möglichkeit PC Spiele auf dem Ding zuspielen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Für PC Spiele ziehe ich aber eine Maus und Tastatur vor, somit bleibt dss Teil nur noch für Konvertierungen von Konsole.