Moto G6 Play Wasserschaden

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Moto G6 Play Wasserschaden im Werkstatt Motorola im Bereich Werkstatt Forum.
H

Hannex

Neues Mitglied
Hallo,
als ich kürzlich meinem Hund frisches Wasser in seinen Napf gefüllt habe, ist mein Handy darein gefallen.
Ich habe es sofort herausgenommen, abgetrocknet und in Reis gelegt. Hat nichts genutzt.
Mal geht es kurz für einige Sekunden, ein anderes Mal für mehrere Minuten an. Man sieht also das Display.
Aber meistens bleibt es tot.
Da ich es verkaufen kann, möchte ich gerne die Daten vom Handy ziehen.
Ist das irgendwie kostengünstig möglich?
Ich würde mich über Anregungen freuen. FG Hannex


FG
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Reis nützt nichts, es gibt nur ein gutes Gefühl und es schmeckt auch gut als Beilage :)
Ich sehe wenig Möglichkeiten, außer den Speicher auslöten.....
Sonst hätte ich danach geschaut.

@html6405 ? Ist das für dich machbar?

VG
DOC
 
html6405

html6405

Lexikon
Nachdem es noch ein wenig lebt könnte es für eine Datenrettung schon reichen,
alles was kurzschließt und nicht notwendig ist zu entfernen,
das wäre der einfachere und schnellere Weg.

Wenn bis dahin das Wasser noch mehr Schaden angerichtet hat, dann wäre eine Datenrettung per Chip-Off sehr warhscheinlich möglich,
außer der Speicher ist verschlüsselt, dann muss man bei Punkt 1 wieder ansetzen und alles notwendige reparieren.

Lg
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Ich glaube Chip auslöten ist es...
Mich irritiert:
Hannex schrieb:
geht es kurz für einige Sekunden, ein anderes Mal für mehrere Minuten an.
Paar Minuten werden nicht reichen um alles runter zu laden...

VG
DOC
 
html6405

html6405

Lexikon
Genau das schreit nach Kurzschlüssen, die das System noch starten lässt aber dann bei einer zu großen Überhitzung wird der PMIC abschalten. Dies überlebt er einige Male, irgendwann ist aber Schluss damit, also ohne einer Reinigung und im Bedarfsfall Enfernung von nicht notwendigen kurzgeschlossenen Komponenten würde ich nicht mehr viel probieren.

Lg
 
H

Hannex

Neues Mitglied
Danke für eure Antworten.
Und wie sieht es aus mit "Handy auf Werkseinstellungen zurücksetzen"?
 
html6405

html6405

Lexikon
Wenn es lange genug an bleibt um in das recovery zu starten, kannst du ein factory reset durchführen.
 
H

Hannex

Neues Mitglied
Konnte das Handy für einen kurzen Zeitpunkt wieder zum Leben erwecken und am Laptop anschließen.
Sim- und Speicherkarte hatte ich bereits vor längerer Zeit entfernt.
Aber dass auf dem Handy gar nichts mehr drauf sein soll, kann ich nicht nachvollziehen.
Dann könnte ich es auch an Bastler verkaufen, oder?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Tut mir leid, einige doppelte.
 

Anhänge

html6405

html6405

Lexikon
Ich denke auch, dass noch was drauf ist, wenn du es nicht zurück gesetzt hast?

Hier fehlen evtl Berechtigungen, oder konntest du den Speicherzugriff erlauben?