Motorola Droid 4 Kopfhörer tun es nicht mehr, Klinkenbuchse kaputt?

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Motorola Droid 4 Kopfhörer tun es nicht mehr, Klinkenbuchse kaputt? im Werkstatt Motorola im Bereich Werkstatt Forum.
S

Sloop

Erfahrenes Mitglied
Hat das jemand an seinem Droid4 auch erlebt und kennt Abhilfe dazu? Meine Kopfhörer werden seit neuestem nicht mehr erkannt. Es ist völlig egal welche Kopfhörer ich verwende, habe diverse ausprobiert an meinem Handy. An anderen Handys funktionieren sie tadellos. Aber mein Droid4 will wohl nicht mehr, kein Kopfhörersymbol wird sichtbar und Audio kommt weiterhin aus dem Telefonlautsprecher. Hatte dasselbe mal mit meinem alten Droid3, ist das ein bekanntes Problem?

Jemand eine Idee wie ich so etwas reparieren könnte ?
 
S

Sloop

Erfahrenes Mitglied
keiner ?
 
M

mozart12

Stammgast
Wird die Buchse defekt sein. War früher kein Problem zu wechseln, aber jetzt wird es keine Ersatzteile mehr geben.
 
S

Sloop

Erfahrenes Mitglied
Wo könnte ich denn nach einem Ersatzteil suchen? hat jemand einen Tip/Idee wo ich danach zu suchen habe und anfragen könnte? Ist echt blöd, da ich sehr an der Kopfhörerbuchse hänge weil ich viel MP3 höre am Droid4.
 
M

mozart12

Stammgast
eBay oder hier im Forum haben Mitglieder Teile zum vergeben (gehabt).
 
A

Andi_K

Lexikon
Hi,

vielleicht hier: Werkstatt Motorola
Ansonsten halt auf Bluetooth-Kopfhörer umsteigen.

Schönen Gruß
Andi
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Leuter - Grund: Anpassung an den "neuen" Thread
S

Sloop

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ich versuche mein Glück in diesem Unterforum. Mein Anliegen habe ich HIER erklärt, kann mir jemand weiterhelfen?
Wie kann ich denn sicherstellen, dass der Defekt an dieser Buchse liegt? Und vor allem wo kriege ich so eine Buchse und Austauschanleitung her?

Bin für jeden Tip sehr dankbar.
 
L

Leuter

Gast
Da es sich bei dem Problem eindeutig um einen Hardwaredefekt handelt, habe ich diesen Thread in die Werkstatt verschieben lassen. Für die Anpassungen an dieses Forum bitte ich um Verständnis.
 
S

Sloop

Erfahrenes Mitglied
Habe mir als workaround dieses Problems Bluetooth Kopfhörer (In-Ear) gekauft und somit mein Problem erst mal gelöst.