Whatsapp Backup: Wo sind die Daten, wie funktioniert es & warum bei mir nicht?

  • 1.534 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Whatsapp Backup: Wo sind die Daten, wie funktioniert es & warum bei mir nicht? im Whatsapp im Bereich Kommunikation.
TylonHH

TylonHH

Lexikon
Genau. Im Idealfall die neuste.
 
M

meinmini

Neues Mitglied
ist es möglich das ich backups bzw. die chatverläufe die in crypt5 enden in den database ordner schiebe,dann whattsapp installiere....die unnötigen chats lösche,dann die datei die ich will....in crypt7 umbenenne,so wie aktuelle chats.....vom handy und beide nach dem datumänderer-programm aufs handy lade......

dann alle gefunden werden ?

oh es ist alles sooooo kompliziert....
 
TylonHH

TylonHH

Lexikon
Ich kann dir nicht ganz folgen. Was möchtest du genau? Du möchtest ein Backup aber nicht mit allen Chats? Das sollte machbar sein.

Des Weiteren ist ein einfaches umbenennen von crypt5 in crypt7 nicht möglich.
Du kannst ja auch nicht einfach eine .avi Datei in.l .txt umbenennen und hoffen das was gescheites rauskommt.

Es wird, wie gesagt, immer nur ein Backup hergestellt.
 
M

minuschika

Neues Mitglied
hi :)
bin am verzweifeln. meine verläufe lassen sich einfach nicht auf mein neues handy übertragen. hab das problem immer wieder wenn ich das handy wechsel ....
ich hatte vorher ein s3 mini, das war kaputt also hab ich zwischenzeitlich ein relativ altes sony ericson genommen und da auch das backup gemacht und jetzt habe ich das sony xperia z.

ich habe alles nach dieser anleitung gemacht: WhatsApp-Chats auf's neue Smartphone übertragen: So einfach gehts - AndroidPIT

aber sobald whatsapp initalisiert hat, fragt es nicht nach ob der nachrichtenverlauf wieder hergestellt werden soll. mein ganzer verlauf ist leer, lediglich die gruppen werden mir angezeigt.
ich weiß echt nicht warum. würde mich wahnsinnig über hilfe freuen.
lg
 
P

pleitegeier

Guru
Kopier einfach den kompletten Ordner "WhatsApp"
Der PC fragt dich dann, wenn du es aufs neue Handy kopierst auf dem WhatsApp schon installiert ist, ob der Ordner in den vorhandenen integriert werden soll (oder so ähnlich) was du mit ja beantwortest

So hast du dann gleich Bilder und so mit kopiert
 
M

minuschika

Neues Mitglied
zu spät. das einzige was ich kopiert habe ist diese backup datei. aber es klappt einfach nicht. die bilder sind mir auch gar nicht so wichtig..
 
TylonHH

TylonHH

Lexikon
Wenn WhatsApp nicht nach einem Backup fragt, dann hat er keins gefunden.
Welche Datei hast du wohin kopiert?
 
M

minuschika

Neues Mitglied
die backupdatei habe ich erstmal auf meinem computer gespeichert und später habe ich dann halt auf meinem neuen handy whatsapp installiert und die datei dann in den ordner whatsapp/databases kopiert
und dann habe ich whatsapp erst geöffnet .. ist doch eig alles richtig?
 
R

rihntrha

Guru
Der Ordner heißt "WhatsApp" und nicht "whatsapp".

Lösche mal WhatsApp und den/die Ordner von der SD Karte, dann WhatsApp installieren. Dann werden die Ordner erstellt.
Dann WhatsApp deinstallieren, den Kram in den vorhandenen Ordner kopieren und dann WhatsApp neu installieren.

Zwar umständlich, aber minimiert Fehlerquellen.

cu
 
TylonHH

TylonHH

Lexikon
minuschika schrieb:
die backupdatei [...] in den ordner whatsapp/databases kopiert
und dann habe ich whatsapp erst geöffnet ..
bitte genauere Angaben!
Ich vermute deine Datei hatte im Namen noch ein Datum. Da muss natürlich vorher raus, so wie es von WhatsApp auch offiziell beschrieben wird.

Und wie du an den weiteren Hinweisen erkennst, müssen deine Angaben genauer sein.
Wie hieß die Datei genau? Wie war der komplette Pfad auf dem Handy?
 
L

Lord-D

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich weiß echt nicht was ich machen soll. Ich wollte vom LG G2 aufs Note 2 wechseln. Auf dem Note 2 WhatsApp deinstalliert, den kompletten WhatsApp Ordner aufs Note 2 kopiert. WhatsApp installiert, Frage nach Handynummer und ob ich das Backup wiederherstellen will. Leider kein einziger Chat wiederhergestellt.

Ist es wichtig dabei, dass es eine andere SIM Karte ist, aber die Rufnummer darauf portiert wurde?
 
TylonHH

TylonHH

Lexikon
Dein Backup ist mit einer e-mailAdresse und wahrscheinlich mit einem Key verschlüsselt. Tools zum entschlüsseln habe ich hier gepostet.
 
J

JoBü

Neues Mitglied
Hey Braddi,

danke für deinen Beitrag. Ich habe genau dasselbe Problem. Ich habe Whatcrypt heruntergeladen, aber wenn ich die Database ecrypten will erhalte ich folgende Fehlermeldung: "Input crypt key does not exist". Liegt das daran, dass meine crypt Dateien cyrypt7-Dateien sind und Whatcrypt nur crypt5 Dateien verarbeiten kann? Gibt es eine App, die crypt7 Dateien verarbeiten kann?
Wäre dir sehr dankbar für deine Hilfe!

Der ursprüngliche Beitrag von 18:38 Uhr wurde um 18:39 Uhr ergänzt:

Krischaan schrieb:
Ich hatte das gleiche Problem wie die viele hier:
Nach dem Wechsel des Handys wurde zwar das kopierte Backup (Crypt5) erkannt, es wurden aber keine Nachrichten wiederhergestellt. Lediglich die Gruppenmitgliedschaften wurden angezeigt.

Die Versuche mit alten WA Versionen schlugen ebenfalls, zumal dies aufgrund von Crypt5 nur begrenzt möglich war.

Was mir letztlich half war die App WhatCrypt.
Ich stellte fest, dass WA die Backup-Dateien wohl mithilfe des Google-Account-Namens (z.B. xyz@gmail.com) verschlüsselt. Ich hatte auf dem alten Telefon zwei GMail Accounts eingerichtet. Auf dem neuen Telefon tat ich dies ebenfalls, aber vermutlich in einer anderen Reihenfolge. WA verwendete daher einen abweichenden Account-Namen zum entschlüsseln des Backupfile, was dann natürlich nicht klappte.

Die Lösung bei mir:
- WhatCrypt auf dem alten Telefon installiert
- aktuelles Backup in WA erstellt
- WhatCrypt gestartet und "Decrypt Whatsapp Database" gewählt
- Anschließend "Recrypt Whatsapp Database" gewählt und den Target-Login geändert (Zweit-Account oder Account des neuen Telefons, z.B. abc@gmail.com)
- Backup-Dateien in WhatsApp Ordner des neuen Telefons kopiert
- WA installiert
- Backup-Datei wurde erkannt
- Wiederherstellung ausgewählt und nach ein paar Sekunden waren alle Nachrichten wieder da :thumbsup:

Übrigens: nach einem Decrypt klappt dann auch der Zugriff per Whatsapp Xtract wieder!
Hey Krischaan,

danke für deinen Beitrag. Ich habe genau dasselbe Problem. Ich habe Whatcrypt heruntergeladen, aber wenn ich die Database ecrypten will erhalte ich folgende Fehlermeldung: "Input crypt key does not exist". Liegt das daran, dass meine crypt Dateien cyrypt7-Dateien sind und Whatcrypt nur crypt5 Dateien verarbeiten kann? Gibt es eine App, die crypt7 Dateien verarbeiten kann?
Wäre dir sehr dankbar für deine Hilfe!
 
TylonHH

TylonHH

Lexikon
JoBü;7810921 schrieb:
Liegt das daran, dass meine crypt Dateien cyrypt7-Dateien sind und Whatcrypt nur crypt5 Dateien verarbeiten kann? !
Nein, die App kann das verarbeitenden. Du brauchst den Key.

Siehe Post #242
 
hpk

hpk

Experte
an den kommt man aber nur ran, wenn das Gerät gerootet ist, right?
 
R

rihntrha

Guru
Oder per adb oder helium
 
P

PowlOwl

Neues Mitglied
Moin,

ich musste mein Samsung Galaxy S2 (I9100G) gestern neu aufsetzen, nachdem es sich in eine Bootschleife begeben hatte. Habe jetzt WhatsApp neu installiert. Beim Start erkennt WA auch das Backup auf der SD-Karte und fragt mich, ob ich meinen Nachrichtenverlauf Wiederherstellen will. Wähle ich das aus, beginnt auch die entsprechende Animation und die Meldung, dass es eine Weile dauern kann wird auch angezeigt. Nach etwa 10 Sekunden friert der Bildschirm ein, wird dann schwarz, und dann wird das Telefon neu gestartet. Danach kann das Spielchen von vorne beginnen.

Habt ihr Ideen, wie ich das Lösen könnte?

Edit: Habe jetzt noch ausprobiert, auf Nein zu klicken. Dann kommt nochmal eine Abfrage, ob man sich sicher ist. Habe dort dann Wiederherstellen ausgewählt. Damit wurde dann auch begonnen. Bei 11% Fortschritt dann der Freeze und Neustart.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rinbe

Fortgeschrittenes Mitglied
Servus leute.
Die methode mit dem Datumsänderer hat sehr gut funktioniert bei mir.
sollte man vielleicht eher probieren als mit dem ewigen encrypten :)

Nur meine Bilder wurden nicht hergestellt, bzw. gibt es in den chatverläufen nur unscharfe thumbnails zu sehen, die dann aber ins leere führen.
jemand dazu eine lösung?
 
E

einigesundmehr

Neues Mitglied
Hallo erstmal, also ich hab es auch gerade hinter mich gebracht.
Und natürlich, hat es bei mir auch nicht gleich geklappt.

Bis zum Punkt, dass er das Backup gefunden hat und startet gings...dann kam allerdings die Meldung..."kann leider nicht wiederhergestellt werden".

Habe dann folgendes gemacht:
Vom alten Handy, per USB-Kabel die WhatsApp-Backup-Datei, auf den PC kopiert.
Am neuen Handy, das installierte WhatsApp deinstalliert und den WhatsApp-Ordner (der ja angelegt wird) gelöscht.

Dann das neue Handy per USB-Kabel am PC anschließen und die gesicherte Backup-Datei vom PC auf das neue Handy rüber kopieren.

Während des Kopiervorgangs kommt dann die erste Meldung: "die Datei-xy...........wird nicht funktionieren" (oder so ähnlich)-"möchten Sie trotzdem kopieren?"
Bitte hier mit "Nein" weitermachen.

Alle folgenden "Kopieranfragen" (es kommen glaube ich noch zwei) können getrost mit "ja" bestätigt werden.

Dann WhatsApp auf das neue Handy runterladen und installieren, Backup-Frage bestätigen..fertig.

Dann erst, hat es bei mir geklappt. Der komplette Chatverlauf und sämtliche Kontakte waren nun wieder da (auf dem neuen Handy).

Am Anfang habe ich den Fehler gemacht, die erste Kopieranfrage immer mit "Ja" zu bestätigen, dadurch wurde mein Backup nicht wieder hergestellt.

Ich kann mich an den Wortlaut der ersten Meldung nicht mehr so richtig erinnern, wichtig ist aber, das Ihr die Dateien nicht mit rüber kopiert.

Vielleicht hilft es bei Euch auch. Mit einer SD-Karte habe ich es nicht versucht, ich denke, das bei diesem Vorgang auch keine Meldung angezeigt wird.

Liebe Grüße Kati
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wolfia

Stammgast
Hallo,

ich will mein Whatsapp umziehen auf ein anderes Handy. Funzt auch soweit alles ist wieder da, bis auf Mediendateien da kommt das die nicht auf der SD Karte sind. Aber die habe ich ja rüberkopiert. Habe es über Wiederherstellen mit Whatsapp versucht als auch mit Titanium Backup immer das selbe. Text Kontakte sind da die Tumbnails/ Vorschau der Mediendatei auch aber die Datei kann ich nicht anzeigen oder abspielen/video. Was kann ich machen?

Beim rüberkopieren sagt er das Vermutlich einige Dateien nicht angezeigt verden können. Hier habe ich schon beides probiert mit ja und nein aber immer mit dem selben ergebniss.
Hat jemand so was schon mal gelöst?
 
Ähnliche Themen - Whatsapp Backup: Wo sind die Daten, wie funktioniert es & warum bei mir nicht? Antworten Datum
2
3
5