Gebrauchtes One M7 startet nicht

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gebrauchtes One M7 startet nicht im Wiederherstellung des Werkszustandes für das HTC One (M7) im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One (M7).
B

bruno123

Neues Mitglied
Hi, folgendes ist passiert:

über ebay ein gebrauchtes M7 gekauft. Am ersten tag und bis zum nächsten morgen lief alles super, über nacht hatte ich es am ladekabel - der akku war dann bei 100%. Nachdem ich den raum verlassen hatte und ca. 5 min später zurückkehrte machte das handy garnichts mehr.

Es lässt sich weder einschalten, noch reagiert es sonst irgendwie auf langes drücken der power-taste.
Auch sehr langes drücken der power taste, bzw. voldown&power gleichzeitig führt zu keiner reaktion.
Nach wiederholt langer zeit am ladekabel ist es das gleiche spiel.
Auch die led´s geben keine reaktion wenn das ladekabel eingesteckt wird.
Wenn an den PC angeschlossen gibt es das akustische signal, dass ein usb-gerät gefunden wird. Kurz später höhrt man wie der computer das gerät wieder verliert. Im geräte-manager wird allerdings dauerhaft ein gerät namens QHSUSB_DLOAD mit gelben Dreieck/Ausrufezeichen angezeigt.

Der Verkäufer riet mir diese methode:
"[ANLEITUNG] - Zurück zu STOCK"
https://www.android-hilfe.de/forum/...7.2023/anleitung-zurueck-zu-stock.649581.html
"punkt III zurück auf stock-->du bist s-on-->htc 102--->firmware kleiner/gleich Version "4.xx.401.x"

die dort verlinkten treiber bzw. adb und fastboot habe ich herunter geladen und installiert. Das adb fenster habe ich öffnen können allerdings führt der befehlt "fastboot getvar all" zu keinem ergebnis. Die bridge wartet nur auf eine antwort des geräts.
Ich bin mir also sicher, dass adb funktionstüchtig installiert ist, bei den HTC treibern bin ich nicht sicher. Wie prüfe ich das?

Was kann ich jetzt tun?
ich komme nicht in den bootloader
das handy tut nichts ausser am pc erkannt zu werden
und ich bin was rooten/flashen etc angeht totaler laie

ich bin dankbar für jede hilfe und zu allem bereit ;)
 
klaus818

klaus818

Experte
Gibt das Gerät am Besten zurück. Die Tips sind Versarsche und haben mit deinem Problem nichts zu tun. Wenn das Gerät nicht angeht, dann kannst du da auch keine Firmware flashen. Und wenn du es nicht mit dem PC verbunden bekommst, schon gar nicht.

Der Vorbesitzer hat am Gerät rumgebastelt. Und da kann etwas in die Hose gegangen sein.