Dual-SIM & kein UMTS? [Wiko Ridge 4G]

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Dual-SIM & kein UMTS? [Wiko Ridge 4G] im Wiko Ridge 4G Forum im Bereich Wiko Forum.
DerKomtur

DerKomtur

Moderator
Teammitglied
Habe im neuen Ridge eine SIM1 für Daten und SIM2 für Sprache/SMS, beides Vodafone-Prepaid.
Ich kriege aber immer nur ein G(PRS) hin, egal ob ich den Datenverkehr auf SIM1 oder 2 switche.
Sieht so aus, als ob die APN-Parameter stimmen, welchen voreingestellten brauche ich für eine Prepaid,
web.vodafone.de oder
event.vodafone.de

Dual-SIM-Konfiguration stimmt, Netzwerktyp steht auf 3G. UMTS-Versorgung ist mehr als ausreichend.

Any idea?
 
Zuletzt bearbeitet:
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
web.vodafone.de müsste passen. Bisher gab es keine Probleme in diese Richtung.

Wenn die APN-Daten korrekt sind (bitte nochmals hier kontrollieren: https://www.android-hilfe.de/forum/...en-t-mobile-vodafone-e-plus-o2-usw.16287.html) und der Netzwerktyp auf 3G steht, bin ich etwas ratlos. Ich glaube, dass ich aus lauter Verzweiflung die Software nochmal neu einspielen würde. Dabei gehen allerdings alle Daten auf dem Gerät verloren. Wiko bietet dazu ein Programm an. Bitte die Anleitung befolgen und auf keinen Fall die USB-Verbindung während der Übertragung trennen. Wundere dich nicht über den Begriff "Update". Die Software funktioniert auch mit Smartphones, die bereits auf einem aktuellen Softwarestand sind. Download von Programm und Anleitung findest du hier: Update Wiko RIDGE 4G
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Lies mal ab dem 2. Beitrag in dem Thema weiter ;).
 
DerKomtur

DerKomtur

Moderator
Teammitglied
Ah ok.

Ich habe zunächst eine Netzclub (O2) und Congstar (D1) ausprobiert:
Da habe ich H+, also Hardware in Ordnung.
Beim Wiedereinlegen der D2 wurde die SIM nicht gleich erkannt.
Ursache: Quick Boot war aktiviert.
Nach einem richtigen Kaltstart wurde die Karte erkannt und zeigt jetzt ebenfalls ein H ;-)

Danke für deine Mühe.

Hat eigentlich schon jemand ein "DC" am Antennensymbol gesehen?