Schnellladegerät -> Wileyfox, darf man Wileyfox Geräte damit laden?

  • 3 Antworten
  • Neuster Beitrag
Z

Zedge

Gast
Hi,

da es ja aktuell schwer ist sich einen neuen Akku zu besorgen frage ich lieber vorab.

Das Wileyfox (Swift) ist ja nicht ausgelegt für Quickcharge.

Wenn ich nun ein Schnellladegerät anschließe schadet es dem Akku oder nicht? Wird einfach nur die Leistung "runtergeregelt"?

https://www.amazon.de/gp/product/B00GM0QIXU dieses hier habe ich.

Ein Elektrotechniker wäre prima :) ! Wer kennt sich aus mit Akkus?

Da das für alle _nicht_ Schnellladegerät-fähigen Smartphones gilt hab ich es hier im allgemeinen Wileyfox-Forum gepostet. Ich hoffe das passt.

Danke.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Deine Frage passt sogar auf alle Smartphones ;). Die Ladeelektronik des Smartphones bestimmt, wie viel des vom Netzteil angebotenen Stroms tatsächlich fließen darf. Wenn der Hersteller vorgibt, dass das Smartphone z.B. nur 1A annimmt, dann ist es egal, ob das Netzteil 2A anbietet. Solange die Ladeelektronik in Ordnung ist, kannst du also bei den Ampere nicht viel falsch machen. Ich lade hier all meine Geräte mit 2,4A Netzteilen. Gab nie Probleme. Einige Geräte laden damit aber nicht schneller als mit ihrem mitgelieferten 1A Netzteil, was bedeutet, dass diese Geräte maximal 1A annehmen.

Wichtig ist nur, dass das Netzteil eine Spannung von 5V liefert. Denn zu viel Spannung kann dir das Gerät grillen. Bei Netzteilen, die verschiedene Spannungen liefern können (QuickCharge), wird die abgegebene Spannung ebenfalls mit der Elektronik ausgehandelt. Problematisch wäre also nur ein Netzteil, dass z.B. nicht niedriger als 7V kann. So etwas habe ich mit microUSB-Anschluss aber noch nie gesehen.
 
Spinatlasagne

Spinatlasagne

Experte
bitte cross postings vermeiden --> Ladekabel
 
K

KangerTech

Gast
Meiner Erfahrung nach ist es aber möglich;

Lade mit dem Apple Netzteil schneller (~50 %) als mit einem 0815 Netzteil. Leider kann ich mein Schnellladegerät nicht nutzen, da der Stecker nicht lang genug ist und ständig wieder herausrutscht aus dem Smartphone.
 
Oben Unten