Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Windows 32/64 Berechtigungen bei / unter Windows

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Berechtigungen bei / unter Windows im Windows Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme.
I

IceAgeFan

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie sieht es z.B. bei Windows 7 mit den Programmen aus? Ist das wie bei Android das ein Programm versucht den Standort zu finden?

Bei Android sieht das ja so aus aber wie isses bei Windows oder anderen Betriebssystemen wie Linux oder Mac???

VLG.
 
Retrostyle

Retrostyle

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein, es gibt ja nicht einmal vernünftige Navi-Software für Windows. Außer für sehr viel Geld und in Verbindung mit einer Bluetooth- oder anderweitig angebundenen GPS-Maus. Und der Standort wird über den INet-Anschluss und den ISP ermittelt, sollte ein Geheimdienst dran interessiert sein. Ohne Internet und Netzwerk kann man mit keinem Windows-Programm den Standort ermitteln.
 
P

profil

Experte
es gibt ja nicht einmal vernünftige Navi-Software für Windows
Du hast keine Ahnung, ich habe sie bei meinem Lumia 1520 sogar kostenlos dabei
 
W

Wolfgang D.

Gast
Windows Phone ist nicht Windows 7.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
N

Nikon

Experte
Da Berechtigungen im Titel stehen:



Das Rechtemanagement von Windows arbeitet komplett anders und jeder Taschenrechner kann und darf mehr als es bei Android ohne Root überhaupt möglich wäre. Besitzt man einen Computer, der über die Möglichkeit verfügt seine Position zu bestimmen, dann kann man auch davon ausgehen dass eine Anwendung darauf zugreifen kann wenn sie denn möchte.
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Richtig und deshalb bin ich auch immer extrem verwundert das diese Diskussion weder bei PC's noch bei WP geführt wird.
Android hat diesbezüglich so einen schlechten Ruf und macht auch nichts anderes, als andere Systeme.
Wer glaubt, bei WP werden keine Daten gesammelt, der belügt sich entweder selbst, oder hat das Prinzip nicht verstanden, nachdem ausnahmslos jeder Hersteller agiert.
Eigentlich war Google nicht sehr schlau, diese Berechtigungen anzuzeigen. Sie sind eigentlich der ehrlichste und transparenteste Anbieter, stecken dafür aber die meiste Kritik ein.
Hätte man die Berechtigungen gar nicht erst angezeigt, wäre das Thema nie so hoch gekocht worden und einige könnten weiter in ihrer Traumwelt leben. :)

Ich kann diese ewige Rechtediskussion aus diesem Grund nicht mehr hören. Bei Android wird alles unternommen, um jeder App alles zu entziehen, während auf dem PC jedes Programm 3x mehr Rechte besitzt, es dort aber niemanden interessiert.
 
W

Wolfgang D.

Gast
Na, das Problem auf PCs mit selbstinstallierter Spy- und Nagware sehe ich täglich. Natürlich wird über das Problem nachgedacht und diskutiert. Die Lösung wird in nächster Zeit sowas in der Art wie bei RT werden. Wer Freiheit braucht, hat bis 2020 noch W7. Bis dahin habe ich hoffentlich den Umstieg auf Linux hinter mir.

Man kann ahnungslose Käufer wohl nicht anders dazu bringen, ständig ohne Administratorrechte zu arbeiten. Unter OSX gibt es seit den neueren Versionen einige Mechanismen gegen Programme nicht verifizierter Entwickler.

WPhone zeigt doch auch Berechtigungen an, man hat da aber keine selektive Sperrmöglichkeit wie bei gerooteten Androiden. Das Problem ist doch, dass dieselben Hirnis, die sich auf dem PC jeden Schrott installieren, beim Smartphone die angeforderten Berechtigungen nicht verstehen und sich darüber aufregen.
 
Ähnliche Themen - Berechtigungen bei / unter Windows Antworten Datum
2
36