Xiaomi Mi Note 10 - allgemeine Diskussion

  • 306 Antworten
  • Neuster Beitrag
A

Abramovic

Stammgast
Threadstarter
Soll noch diesen Monat vorgestellt werden und ein Ersatz für das Mi Mix 4 werden. Neben dem Note 10 soll ein weiteres Gerät vorgestellt werden, mit 120Hz, wie das ROG 2.
 

Anhänge

R

RED_NINJA

Ambitioniertes Mitglied
Na da hoffe ich doch mal das neben dem Note 10 dann evtl. das Poco F2 vorgestellt wird.
 
T

ThomasMagmar

Ambitioniertes Mitglied
Freut mich zu hören. Da ich an einem neuen Handy am überlegen bin, habe ich mich auf das Mi Mix 4 (Alpha) gefreut. Auch wenn das Handy prinzipiell sehr lustig ist, so war ich dennoch enttäuscht, da es viel zu teuer ist und nicht dem entsprach, was imlch erwartet habe. Das Mi 9 5G ist zwar auch ganz, dennoch wirkt es für mich nur wie eine leicht verbesserte Version des Mi 9 und der Mehrpreis für das 5G ist auch unnötig, damak dies vor 2021 in Deutschland sowieso nicht nutzen kann.

Gibt es irgendwelche Infos oder Gerüchte bzgl den Specs?

Habe nur gelesen, dass Xiaomi in ihren neueren Modellen 100 Mio Pixel Kameras verbauen will und auch von 120 Hz Bildschirmen war etwas zu lesen. Evtl kommt dies aber für das Mi Note 10 noch zu früh und man kann es erst im Frühling 2020 beim Mi 10 erwarte.
 
A

Abramovic

Stammgast
Threadstarter
Die haben dank Asus ein großes Problem mit Ihrem Gaming Phone, daher ist 120Hz Pflicht, wenn die in China verkaufen möchten. Auf der anderen Seite haben viele mit 90Hz angefangen, daher ist das ziemlich sicher aber ob es das Note 10 werden wird, wissen wir nicht.
Die 100MP hat das Mix bekommen, bringt uns halt nichts.

Das Mi Note sollte mind. 6.5 Zoll haben.
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Es sollen lt. Xiaomis Aussagen dieses Jahr insgesamt 4 Geräte mit diesem Sensor herauskommen, zwei sind bekannt (CC..irgendwas und Alpha), zwei stehen noch aus. Außer in einer Quelle wurde auch nirgends vermutet, dass das Note 10 das erwartete neue Mix ersetzen soll. Die ablehnenden Aussagen von Xiaomi wurden ja zuletzt wieder relativiert, also kann man noch hoffen. Momentan erscheinen ja fast wöchentlich neue Geräte.
 
A

Abramovic

Stammgast
Threadstarter
Es soll nicht die Mix Reihe ersetzen, es soll ein kaufbares/bezahlbares Mix 4 werden, auf welches die Kunden gewartet haben, viel Hardware, keine Notch und guter Preis.

Das erste Mi Note war super, nur micro Akku für die Größe, Note 2 war glaube ich das erste Curved von Xiaomi, mit Oled (sau schlecht und von LG), trotzdem sehr und und mit dem Mi Note 3 haben die einfach nur reingesch.. ein Mi6 in groß mit Mittelklasse-Hardware.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Ikone
Also ich hatte am Anfang gute 6h DoT mit meinem Mi Note... 3000mAh bei 5,7". Andere hatten damals auch nicht mehr zu bieten...

Ist schon der zweite Akku durch aber dient mir immer noch als Hotspot. Mein allerliebstes Smartphone bisher... :wubwub:

Abramovic schrieb:
Die haben dank Asus ein großes Problem mit Ihrem Gaming Phone...
Asus ist für niemanden ein Problem. :p Die ROG Marke ist zwar in Asien recht bekannt, aber eher im PC und Online Gaming Bereich. Der Marktanteil bei Smartphones ist ein Witz und das ROG Phone zu teuer für die junge Zielgruppe...
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Stammgast
Threadstarter
4 Stunden waren drin, nach 12 Stunden und hier auch gut zu sehen, wie du in deiner eigenen Welt lebst Xiaomi Mi Note review: Striking the right note

Gaming ist in Indien und China bedeutungslos, weil sich kaum jemand mal ne Grafikkarte für 500€ leisten kann und viepe wollen das noch nicht einmal. Dank Games wie PUBG Mobile und guter Hardware wächst der Markt dort sehr stark, deshalb bringen alle ein Gaming Phone und Xiaomi hat voll und ganz reingesch mit ihrem Gaming Phone, es ist ein Witz gegen das ROG und hat in Tests sogar schlechtere Werte als das Mi9 :D

Asus hingegen hat in den ersten Tagen bereits über 2 Millionen absetzen können, alleine in China und das für rund 500€ pro Gerät. Jetzt überleg mal, wo Asus vor einem Jahr war und wo sie in einem Jahr stehen könnten.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Ikone
Entschuldige mal, ich besitze das Gerät seit fast 3 Jahren und habe es Neu bekommen... ich hatte das 2017 auch in einer Unterhaltung geschrieben...

Gaming ist in China kein Thema... bitte!? ONLINE GAMING... warum sind wohl so viele junge Chinesen Online Gaming süchtig? Gibt sogar Bootcamps deswegen! Zudem, wer lesen kann; :o
JustDroidIt schrieb:
Die ROG Marke ist zwar in Asien recht bekannt, aber eher im PC und Online Gaming Bereich. Der Marktanteil bei Smartphones ist ein Witz und das ROG Phone zu teuer für die junge Zielgruppe...
Aber hauptsache erstmal losplärren... da sieht man wie klein mancher Horizont ist. 🧐 Was du dir hier auch zusammenfantasierst und prohezeien willst... 😕
 
A

Abramovic

Stammgast
Threadstarter
Ich hatte es und ich habe es wegen dem Akku verkauft, niemals hast du 6 Stunden SOT und wenn dann nur mit WLAN, Display Helligkeit ganz runter, usw.
Es heute noch zu nutzen sagt viel über dich aus.

Logisches Denken ist bei dir wieder mal on top.
Gaming ist ein riesen Thema in China aber reines Gaming, wir sprechen hier von (Hardware) Verkäufen. 500€ bekommen die zusammen aber das ist dort schon nicht wenig, für einen Gamer PC das Minimum und deshalb gehen die lieber zum Internet Club. Davon hat Xiaomi nichts und Asus auch nicht. Daher wollen die wissen, ob das ROG USB 3.1 unterstützt, damit es auch einen HDMI Output gibt/geben kann und die nur ein Kabel benötigen.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Wollt's nicht mal beim Note 10 bleiben? ;)
 
A

Abramovic

Stammgast
Threadstarter
Ja, sehr gerne sogar, nur soll er verstehen, wieso Xiaomi reagieren muss und reagieren wird.

So wie auf dem soll es aussehen aber die Leaks ergeben keinen Sinn, da dort die Rede vom Snapdrogen 865 ist, welcher nächsten Monat vorgestellt werden soll und von einem 60Hz Display.
 

Anhänge

JustDroidIt

JustDroidIt

Ikone
"Snapdrogen"
Ja das passt ja zu dir... :1f602: aber lass die mal lieber aus dem Kopf. ;)-old


Abramovic schrieb:
...niemals hast du 6 Stunden SOT und wenn dann nur mit WLAN, Display Helligkeit ganz runter, usw.
Es heute noch zu nutzen sagt viel über dich aus.
JustDroidIt schrieb:
Also ich hatte am Anfang gute 6h DoT mit meinem Mi Note...

...dient mir immer noch als Hotspot.
Keine Ahnung was du von mir willst/mit deinen Beiträgen erreichen willst... aber Lesen (und verstehen) ist offensichtlich nicht deine Stärke! :o



Die News zum Mi Note 10 hatte übrigens vor zwei Tagen schon jemand gepostet aber du brauchst immer alles doppelr in zwei Themen... 🤨 Ausserdem fehlen bei dir Quellenangaben! Hier ebenfalls...
 
Zuletzt bearbeitet:
Holger

Holger

Team-Manager
Teammitglied
@Abramovic und @JustDroidIt: Bitte beendet eure persönlichen Auseinandersetzungen oder klärt es unter euch per PN! Hier gehört es jedenfalls nicht hin!
@allediesichangesprochenfühlen: Insgesamt bitte ich auch wieder um einen vernünftigen Umgangston
 
A

Abramovic

Stammgast
Threadstarter
@Holger ab jetzt sehe ich seine Beiträge nicht mehr.
 
medion1113

medion1113

Stammgast
Täusche ich mich oder ist das ein Edge Display.
 
Mimm

Mimm

Lexikon
JustDroidIt schrieb:
Gaming ist in China kein Thema... bitte!?
Das kann ich bestätigen. Wenn es eine Smartphone Nation gibt, die Gaming-süchtig ist, dann die Chinesen. In den Straßen und Ubahn-Schächten bewegt sich eine ganze Smartphone-Zombie-Armee nur langsam voran, mit dem Phone vor der Nase daddelnd, während sie sich wie in Trance nur im Zeitlupentempo bewegen. Schnell-Geher wie ich haben da keine Chance. Und wenn man denen über die Schulter schaut, so daddeln sie irgendwelche Games auf ihren Phones.
 
A

Abramovic

Stammgast
Threadstarter
nb44

nb44

Stammgast
Ist schon irgendwie grausam, und erschreckend. So toll Technik auch sein kann, man sollte sich bewusst sein wie sehr man sich abhängig machen will.
Wenn dann noch so Sachen wie KI ins Spiel kommen wirds noch krasser. Von wegen bewaffneter Flugdrohnen u. so, die selbsständig handeln können. Da denkt man besser erstmal nicht weiter drüber nach.

Da fällt mir dann auch wieder dies ein.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
AlicaFabienne

AlicaFabienne

Experte
Xiaomi Mi Note 10 und Mi Note 10 Pro werden durch die Zertifizierungen der Aufsichtsbehörden bestätigt.

Das Mi Note 10 ist M1910F4G
das Mi Note 10 Pro ist M1910F4S

Bei der Hardware zeichnet sich ein Konsens ab, der auf das SD 855+ SoC, ein unglaubliches Kamerasystem , ein potenzielles 120-Hz-Display und 8 oder 10 GB RAM mit 128 GB oder 256 GB Speicheroptionen hinweist. Fingerabdruckscanner sowie Schnellladefunktion werden erwartet.

Quelle:
 
Oben Unten