Xiaomi und Android Auto

  • 25 Antworten
  • Neuster Beitrag
robertnac

robertnac

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hi, ich spiele mit dem Gedanken mir ein MI 9T zu holen.

Davor eine Frage: ich glaube irgendwo gelesen zu haben dass Xaomi mit Android Auto nicht kann.

Ist das so. Ich habe Android Auto in meinem Fahrzeug und nutze es gerne.

Nutzt ihr Xiaomi Geräte mit Android Auto?

VG, Robert
 
Holger

Holger

Team-Manager
Teammitglied
Ich benutze mein Mi Max 3 mit dem Android-Auto und dem MediaNav von Renault/Dacia/Nissan.
Funktioniert wunderbar, allerdings nur mit USB-Kabel
 
F

frankco

Erfahrenes Mitglied
Ich fahre immer wieder die verschiedesten Mietwagen, ich kann mich an keinen erinnern bei dem das nicht ging, wenn ich so nachdenke waren das alles Wagen aus dem VAG Konzern.
 
Holger

Holger

Team-Manager
Teammitglied
Ich muss dazu sagen, dass ich nur Google-Maps getestet hatte. Mit Musik per Android-Auto habe ich es nicht so.
 
T

thunder43

Stammgast
Ich nutze es mit dem Mi 9 und es lief bis jetzt in allen Autos die ich getestet habe (Landrover, VW, Kia, Honda, Mercedes). Navigation, Musik (Google Play, Youtube Music, TuneIn Radio) und auch die Benachrichtigungen funktionieren tadellos. Habe auch schon seit ein paar Wochen die neue Oberfläche aktiviert. Die anderen älteren Mi Geräte in der Familie (Mix 2, Redmi Note 4X) funktionieren auch.
 
robertnac

robertnac

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo, danke alles für die Antworten.

Ich habe eben das Mi9T gekauft. Werde hier berichten, ob es in meinem Audi A4 geht.
 
R

RuHe

Experte
Moin,
Mi 9 SE funzt sauber mit Q2.
 
robertnac

robertnac

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Ich probiere es heute aus.

BTW: gestern kam mein bestellter MI 9T. Ein großer und schwerer "Brummer" :-(
 
M

michas1e4

Fortgeschrittenes Mitglied
Mi 9 funktioniert im Golf.

Und ist im Vergleich zum 9T (Pro) ein Handschmeichler.
 
robertnac

robertnac

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Ich habe es getestet. Es geht. Es ist mir aber ein Tacken zu groß und zu schwer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Auch mit dem Pocophone bisher keine Probleme mit AA.
 
B

Backenter

Ambitioniertes Mitglied
Mein MI9 funktioniert auch bei unserem Leon
 
P

pirx

Ambitioniertes Mitglied
Ist schon komisch. Sowohl das Redmi 5 meiner Partnerin, als auch mein Redmi Note 7 funktionieren beide nicht VW App Connect und Android Auto in einem neuen Golf 7. Dual Apps sind deaktiviert, USB Datenverbindung und USB Debugging sind aktiv, mehrere Kabel probiert, darunter aus meiner Sicht auch hochwertige für Daten. Es kommt immer ein Fehler und die Xiaomis wechseln zurück zum Lademodus.

Das ist frustrierend, wo ist der Unterschied zu den Leuten, bei denen es funktioniert?
 
robertnac

robertnac

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Welche Fehlermeldung kommt den?
 
P

pirx

Ambitioniertes Mitglied
Den genauen Wortlaut habe ich nicht mehr parat, aber das die Verbindung nicht hergestellt werden kann.Ich meine einmal habe ich auch den berühmten error 16 gesehen. Aber sonderlich aussagekräftig ist die Fehlermeldung für mich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Scodera - Grund: Bitte keine Direktzitate! Du kannst auch mit @Username aufmerksam machen. Gruß Scodera
R

RuHe

Experte
Moin,
USB Debbuging muß man nicht aktivieren.
Vorweg: ist denn BT aktiviert?

Keine Ahnung, wie das bei VW ist, aber:
Ich würde jetzt zuerst ein mal alles was mit AA zu tun hat löschen.
Also AA, Maps und Waze etc.
Dann würde ich auch erstmal im VW alles löschen!
Neu installieren, und im Xiaomi die betreffenden Apps überall alle Berechtigungen erteilen.
Dann zum VW und mit USB verbinden, und dann müsste es doch klappen.
 
P

pirx

Ambitioniertes Mitglied
Naja, zumindest AA ist je gestern erst frisch installiert worden. Wenn man so google dann scheint AA oft Probleme zu machen, entweder nach Android Updates oder Updates am Auto. Das ist doch alles ein gefrickel....
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RuHe

Experte
Ja,
und wenn man keine Tipps oder Ratschläge annehmen möchte...

Sorry, wollte nur helfen.
 
T

thunder43

Stammgast
AA ist schon lange kein Gefrickel mehr. Das funktioniert ohne Probleme. Schwierig ist einfach nur das Koppeln mit VW Hardware. Du musst zuerst das Handy über Bluetooth Koppeln und alle Rechte erlauben. Da kommt im Handy extra noch mal eine Abfrage. Dann klickst du im VW auf App Connect und steckst das Handy dran. Musst wieder alles erlauben und die Autorisierung für das VW Radio geben. Dann geht das sofort. Bei anderen Autos ist das alles einfacher, aber bei VW ist das immer noch etwas altmodisch und umständlich.
 
P

pirx

Ambitioniertes Mitglied
@RuHe So war das nicht gemeint. Ich wollte damit nur klar stellen, dass AA nicht schon länger verwendet wird und das Problem jetzt erst auftritt. Cache und Speicher habe ich gestern schon von Apps gelöscht, werde es aber heute noch mal probieren.
 
Oben Unten