Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Mi 10 Pro Diskussionen zur Kamera des Mi 10 Pro

  • 103 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussionen zur Kamera des Mi 10 Pro im Xiaomi Mi 10 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
MichiiiB3 schrieb:
Da seit miui 12 jetzt das heic Format komplett bei allen Bildern ist
Moment, von dir aus, oder automatisch?
 
M

MatthiasWe

Ambitioniertes Mitglied
@MichiiiB3 Stimmt es wirklich, dass bei Miui 12 nur noch HEIC rauskommt? Dann hast du den großen Nachteil von HEIC gleich dokumentiert, weil du keine Bilder posten konntest. Ausschließlich HEIC wäre für mich echt ein Problem, weil Windows damit einfach noch nicht gut klar kommt.
 
MichiiiB3

MichiiiB3

Fortgeschrittenes Mitglied
Na ihr könnt doch auswählen als jpg speichern in der Kamera App. Somit keine Sorge.
Wenn du heic auswählen sind jetzt alle von da an aufgenommenen Bilder heic. Vorher bei miui 11 waren das meiner Meinung nach nur die 27mp Bilder.
Da ja beim versenden via WhatsApp oder threema eh auf jpg umgewandelt wird sehe ich den Nachteil nur beim uploaden hier.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Das größere Problem bei HEIC finde ich, dass Google Fotos beim Sync nicht unterstützt, von daher bleibe ich auch bei JPG.
 
S

spline

Erfahrenes Mitglied
Begeistert, ich liebe die Kamera.

IMG_20200602_144959.jpgIMG_20200602_114837.jpg
 
A

achimlk9

Ambitioniertes Mitglied
Otandis_Isunos schrieb:
Das größere Problem bei HEIC finde ich, dass Google Fotos beim Sync nicht unterstützt, von daher bleibe ich auch bei JPG.
Ich habe auf das heic format umgestellt und alle fotos werden weiterhin auf google photos synchronisiert. Für die Bildbearbeitung verwende ich Snapseed. Das kann auch mit heic umgehen. Sobald du Photos weiterleitest per email, whatsapp etc wird es sowieso automatisch in jpg umgewandelt. Ich habe bisher keine Nachteile von heic festgestellt.
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
achimlk9 schrieb:
alle fotos werden weiterhin auf google photos synchronisiert.
Hat bei mir nicht funktioniert und das, obwohl ich die unkomprimiert hochlade und somit meinen Speicherplatz verbrauchen würde. Er nimmt die einfach nicht an.

E: Schau Google Fotos unterstützt das Dateiformat nicht.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
A

achimlk9

Ambitioniertes Mitglied
Ich verwende Google Photos mit dem komprimierten Format um den unbegrenzten Speicherplatz zu nutzen. Vielleicht ist das der Unterschied?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von kevte89 - Grund: Direkt Zitat entfernt, hat ja kein Sinn wenn die Frage/Antwort oben drüber steht. Gruß kevte89
MichiiiB3

MichiiiB3

Fortgeschrittenes Mitglied
@achimlk9 also bei mir geht es mit Komprimierung auch nicht.

Aber ich sicher primär eh auf meinem synology Server. Da geht es problemlos (nach Umstellung auf synology moments).
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
@achimlk9

Nope, keine Chance ;) Geht nicht. Nicht unterstützt.
 
S

spline

Erfahrenes Mitglied
Man macht doch nicht Heif Format um es dann als jpg komprimiert bei Google zu sichern?
 
Zuletzt bearbeitet:
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
@spline

Das ist korrekt, allerdings finde ich es schade, dass Google kein HEIF-Format unterstützt. Von daher bleibe ich einfach bei JPG und fertig.
 
S

spline

Erfahrenes Mitglied
@Otandis_Isunos
Ich hatte schon 2005 gehofft, dass jpg endlich ersetzt wird. Zeitgemäss ist das nicht mehr.
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Was mich irritiert ist, dass RAW selbst gesichert wird, allerdings werden ja dann beide Dateien gesichert, als JPG/HEIF UND RAW. Und das auch auf dem Gerät, was bisschen strange ist.
 
A

achimlk9

Ambitioniertes Mitglied
Otandis_Isunos schrieb:
Das größere Problem bei HEIC finde ich, dass Google Fotos beim Sync nicht unterstützt, von daher bleibe ich auch bei JPG.
Ich nutze jetzt den Kamera Upload mit Onedrive statt google Fotos. Onedrive unterstützt HEIC und mit office 365 hat man ja 1 TB Cloud Speicher gratis.
 
sweetNougat

sweetNougat

Stammgast
Also ich muss sagen, die Ausstattung des Mi 10 Pro überzeugt mich sehr. Und es ist ja auch schon ziemlich im Preis gefallen, da geht sicher noch was. Zur Kamera: Ich finde die Bilder hier meist sehr gut, ich selbst will nicht auf Dinge wie gcam oder so zurückgreifen, denkt ihr denn, dass softwareseitig noch weitere Updates zur Kamera kommen werden?
Und wie sind denn Aunahmen vom Nachthimmel mit der Stock Kamera? Oder geht das da gar nicht, weil kein entsprechender Modus vorhanden? Wobei das für mich jetzt kein Argument gegen das Gerät wäre.
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
achimlk9 schrieb:
Ich nutze jetzt den Kamera Upload mit Onedrive statt google Fotos. Onedrive unterstützt HEIC und mit office 365 hat man ja 1 TB Cloud Speicher gratis.
Das ist schön, aber nur wegen einem Dateiformat, direkt den Fotoupload woanders zu machen, halte ich persönlich zu Overpowered. Muss aber jeder für sich entscheiden ;)
 
M

MatthiasWe

Ambitioniertes Mitglied
Wie sieht es eigentlich mit der Farbtemperatur/Weißabgleich und der Helligkeit unter MIUI 12 aus? Ich bin auf der Stock MIUI 11.0.12 und finde die Bilder einen Tick zu blau, zu hell und zu blau. Nichts gegen die Qualität an sich, die ist phantastisch, aber es nervt jedes Bild nachbearbeiten zu müssen. Bin am überlegen, ob sich die Mühe lohnt auf Xiaomi.eu zu wechseln.
 
T

torat45

Neues Mitglied
Du findest sie zu hell? Dann vergleiche mal mit dem Oneplus 7T, dagegen wirken die Bilder vom Xiaomi sehr dunkel. Und das ist kein Nachteil von Oneplus. Die Bilder sind einfach schicker und kontrastreicher.

Ich wäre froh, wenn die Bilder des Xiaomi heller wären.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von MSDroid - Grund: Direktzitat entfernt. Du kannst jemanden auch mit @ Benutzername ansprechen oder die Funktion "Antwort" verwenden :) Gruß MSDroid