Mi 10 Pro Seid ihr zufrieden mit dem Mi 10 Pro?

  • 178 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Seid ihr zufrieden mit dem Mi 10 Pro? im Xiaomi Mi 10 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
sweetNougat

sweetNougat

Experte
Also scheinbar hat das sonst wirklich niemand. Handelt es sich dann um einen Software Fehler?
 
MichiiiB3

MichiiiB3

Fortgeschrittenes Mitglied
@sweetNougat hast du irgendein komisches Thema bzw Font gewählt?
 
sweetNougat

sweetNougat

Experte
Also ich hab das Super Wallpaper. Das mit der Schrift ist schwierig. Ich hab ja ganz am Anfang auf eine Schrift gewechselt, die ich selbst kaum lesen konnte. Dann hat mir hier jemand freundlicherweise gesagt, dass die "originale" Schrift Roboto (oder so ähnlich) ist. Ich kann da nicht nachsehen, weil ich nicht weiß, wo man findet, welche Schriftart man gerade verwendet. Die Schriften selbst sind ja schon wahnsinnig gut versteckt. Ja, ich könnte wohl mal testweise wechseln. Welche Schrift hast du denn @MichiiiB3 ?
 
MichiiiB3

MichiiiB3

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab alles so gelassen wie es war, sprich Roboto. Einfach mal fonts in die Suche bei Einstellungen eingeben, dann kommst du da hin.
 
sweetNougat

sweetNougat

Experte
Habe jetzt mal EU Roboto angewendet. Mal sehen. Bis jetzt hab ich keine fetten Umlaute mehr gesehen, allerdings finde ich den Punkt Datenverbrauch nicht mehr, um da mal noch nachsehen zu können. Egal, das könnte schon die Lösung gewesen sein. Ich werde das mal beobachten. :smile:
 
sweetNougat

sweetNougat

Experte
So, Zeit über meine Erfahrung mit dem Gerät zu schreiben. Nun ja, ich bin da etwas zwiegespalten.
Formfaktor:
Ja, es ist schon unhandlicher als mein bq und es mal eben so in eine Sommerhosentasche zu stecken - vergiss es. Aber das wusste ich vorher und darauf Videos zu schauen o. ä. ist halt schon schön.
Lautsprecher sind top, aber in Verbindung mit meinen TWS ziemlich leise. Da muss ich bei meinem bq nicht so hoch drehen. Auch die Helligkeit. Ich bin ja so eine kleine Akkusparmaus und da kam mir das bq entgegen. Allerdings habe ich bei der Helligkeit des Mi 10 Pro jetzt Automatik eingestellt. Dann guck ich nicht immer, wie hoch das Gerät selber regelt und es ist mir egal. Mit dem Akku selber bin ich zufrieden. Dass ein solches Gerät diesbezüglich niemals mehr mit einem Handy der Mittelklasse mithalten kann ist klar. Und wenn ich erst einmal wieder weniger damit "rumspiele" wird die auch noch länger. Und das superschnelle Laden ist klasse! Wobei da bq auch schon weit vorne mit dabei ist.
Was ich schon ein wenig unterschätz habe, ist die Deaktivierung von Apps und Co. Bin da auch noch nicht fertig. Ich werde es sicher nie ganz verhindern, dass das Phone "nach Hause" telefoniert, aber ich möchte es ja auch smart nutzen, daher habe ich mich schon seit Google mehr oder weniger damit abgefunden.
Ich gebe zu, ich habe sogar mit dem Gedanken gespielt, es wieder zurück zu geben. Denn tatsächlich ist es so, dass das Display teilweise gar nicht reagiert. Und: Mit dem Prozessor und 4 GB mehr Arbeitsspeicher (als bq) habe ich mir eine andere Performance erwartet. Ich weiß nicht, ob es bei meinem bq ein Bug ist, aber wenn ich da durch Listen scrolle geht das oft schneller, als mir lieb ist. Beim Xiaomi geht das wesentlich langsamer, und erst, bis sich da Bilder aufbauen (z. B. im Browser). Oder wenn ich durch die Apps scrolle, es dauert ewig, bis die App Icons geladen sind. Dann habe ich schon festgestellt, dass die gleiche App bei Xiaomi anders dargestellt wird (also Sprache oder fehlende Funktion) als bei meinem bq. Auch nicht schön. Und wie ich verhindere, dass die Onleihe App nicht ständig aus dem Speicher geworfen wird muss ich hier auch noch nachsehen.
Vom Launcher hatte ich mir auch mehr erwartet, mit workaround geht's... Aber wenn ich viel Lust habe, kann ich mir ja mit dem Nova eine zweite Oberfläche einrichten.
Also gut, ziemlich viele Kritikpunkte, aber ich war auch irgendwie darauf vorbereitet, und bis auch dieses Displayproblem und die schlechte Performance nichts, woran ich mich nicht gewöhnen kann.
Kamera (und Zeitlupe ;-) )muss ich noch durchprobieren und da freue ich mich schon drauf, das Superwallpaper ist ein Traum, Curved ist manchmal echt nervig, aber halt super elegant, und ja, ich behalte es.
Und da möchte ich noch einmal sagen, wie toll das Forum ist und wie schnell man oft eine Lösung bekommt oder einfach durch mitlesen viel erfährt. Danke dafür :thumbsup:
Ich will damit sagen, für Einsteiger würde ich das Mi 10 Pro und evtl. Xiaomi nie empfehlen, es sei denn, Datenschutz spielt keine Rolle, aber ich habe ja auch was zum Rumspielen gesucht. Das habe ich auf jeden Fall :D-old
 
Moncada2607

Moncada2607

Lexikon
Ich habe ja noch nie ein Gerät von bq besessen, aber wenn das flüssiger läuft als ein mi 10 pro, dann stimmt da glaub ich was nicht...

ich hatte als direkte Vorgänger, ein S20 plus, ein Note 10 plus und ein Oneplus 7 pro.. ich würde das Mi10 pro auf jeden Fall von der Performance über die beiden Samsung Geräte stellen, und zumindest aufs selbe Lvl wie das OP7 pro...
Mein Mi 10 pro läuft zu jeder Zeit absolut flüssig, sowohl mit der standard rom, wie auch mit der Xiaomi.eu Rom.
Wobei ich die Xiaomi.eu Rom als flüssiger empfinde. liegt vl daran, dass da schon einiges an Bloatware weg ist. Bei vielen Apps nutze ich Alternativen (Firefox, Kalender usw.), daher kann ich recht wenig zu den standard apps sagen...

Trotzdem, sollte ein Mi 10 pro auf jeden fall flüssiger laufen, als ein in die Jahre gekommenes Mittelklassephone...
 
medion1113

medion1113

Experte
@sweetNougat
Da du zb hier Mi 10 Pro - Seid ihr zufrieden mit dem Mi 10 Pro?
von Problemen berichtest , würde ich das Smartphone nochmals auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.
Die Performance des Mi 10 Pro sollte mindestens gleichwertig gegenüber eines älteren Mittelklasse Smartphones sein.
Wenn das Display teilweise nicht reagiert kann natürlich auch ein Defekt vorliegen, ausser bei Verwendung des Chrome Browsers.
Beim Chrome Browser habe ich die Probleme des teilweise nicht reagierens des Displays auch.
Nicht nur beim Mi 10 sondern auch beim Redmi Note 9 Pro und Mi Pad 4.
 
Zuletzt bearbeitet:
sweetNougat

sweetNougat

Experte
@Moncada2607 Ja, ich bin da halt unsicher. Denn manchmal hat es ja auch Vorteile, wenn nicht mit einem einzigen Wisch eine Liste von A-Z durchscrollt wie beim bq. Wie ist es denn bei dir, wenn du die App Verwaltung öffnest? Sind da gleich alle Apps mit dem entsprechenden Icon da, oder dauert das ein paar Sekunden, bis die auftauchen? Ich nutze, bis auf Chrome, auch meist nicht die Standard Apps, muss aber, wie ja schon geschrieben, noch einiges an Bloatware deinstallieren.
@medion1113 Das mit den Umlauten ist jetzt wohl behoben, seit ich die Schrift wieder auf EU Roboto umgestellt habe. Ja, das mit den Werkseinstellungen hab ich im Kopf, will das aber natürlich vermeiden, weil ich schon ganz schön damit zu tun hatte, halbwegs alle Daten auf das Gerät zu bekommen. Mit dem Display, da muss ich wirklich gucken. Es ist nicht nur beim Browser, da verwende ich aus Faulheit seit jeher auf dem Handy den Chrome. Aber manchmal, wenn ich z.B. Threema öffnen will, kann ich zehnmal auf die App tippen, keine Reaktion. Dachte erst, es liegt evtl. an der Folie, aber das ist schon extrem. Allerdings, wenn da ein Defekt vorliegt, kann ich immer noch Garantie in Anspruch nehmen, hoffe ich.
Das ärgert mich schon, denn bei dem bq ist das Display an manchen Stellen auch berührungsunempfindlich und das stört einfach manchmal.
 
Moncada2607

Moncada2607

Lexikon
Also ich hab meine Folie noch drauf und habe keine Verzögerungen oder Fehleingaben.

Ich glaube es gibt keine Aktion die bei mir im Alltag ein paar Sekunden dauert. Wenn ich den appdrawler öffne ist alles da.
Diese Probleme hatte ich mit keiner der beiden Roms.

Ich würde hier ebenfalls einen Reset ins Auge fassen. Übrigens lässt sich viel bloatware deaktivieren.
 
C

Chupacabra83

Erfahrenes Mitglied
Negativ ist auch die anfälligkeit für Kratzer. Das hatte das Mi9t z.b. nicht
 
sweetNougat

sweetNougat

Experte
@Chupacabra83 Auf dem Display?
 
C

Chupacabra83

Erfahrenes Mitglied
sweetNougat schrieb:
@Chupacabra83 Auf dem Display?
ja hab panzerfolie drauf nachdem es einige kratzer bekommen hat woher auch immer
 
B

Breece

Fortgeschrittenes Mitglied
Verzögerungen kann ich absolut keine feststellen, hab ein Panzerglas drauf. Einzig in Team fight tactics reagiert die untere rechte Ecke (wenn man das Handy so quer hält, dass die Frontkamera unten ist) schlecht. Wenn ich das Handy um 180 Grad drehe ist es gefühlt besser. Da ist ein software Button, der gefühlt nicht immer direkt reagiert. Da ich das Problem aber nirgendwo sonst reproduzieren kann, gehe ich von einem Bug mit der App aus.
 
sweetNougat

sweetNougat

Experte
@Chupacabra83 Hm, ich hab ja noch die Schutzfolie von Xiaomi selbst drauf. Die werde ich aber sicher wegmachen, wenn sie nicht mehr schön ist. Wollte auch nichts mehr drauf machen, bin da keine Freundin von. Mein altes bq hat Dinorex Glas und ich habe noch keinen einzigen Kratzer drin. Das muss doch mit Gorilla auch zu schaffen sein.
 
Moncada2607

Moncada2607

Lexikon
Ich nutze meines ein paar monate im fitbag und habe definitiv keinen einzigen microkratzer
 
C

Chupacabra83

Erfahrenes Mitglied
sweetNougat schrieb:
@Chupacabra83 Hm, ich hab ja noch die Schutzfolie von Xiaomi selbst drauf. Die werde ich aber sicher wegmachen, wenn sie nicht mehr schön ist. Wollte auch nichts mehr drauf machen, bin da keine Freundin von. Mein altes bq hat Dinorex Glas und ich habe noch keinen einzigen Kratzer drin. Das muss doch mit Gorilla auch zu schaffen sein.
Ich hatte beim Pro keine Folie drauf habe gelesen das es bei Xiaomi vorkommt. Scheinbar kontrolliert da keiner den Inhalt vorm einschweissen
 
sweetNougat

sweetNougat

Experte
@Chupacabra83 Ja, glaub auch, dass es mal so, mal so war. Die Folie zieht Staub jedenfalls magisch an. Viel halte ich nicht davon. Hab sie rechts auch noch mal mit dem Föhn noch einmal bearbeitet, weil da Luft drunter war. Mal sehen, wie lange die unscheinbar aussieht, sonst kommt sie runter.
 
sweetNougat

sweetNougat

Experte
Wollte nur noch einmal ein kurzes Update geben. Wenige Tage später muss ich jetzt sagen, ich geb das Telefon nicht mehr her. Ja, von der Performance hatte ich mir mehr erwartet, aber vielleicht ja auch zu viel, mir fehlen da einfach Vergleichswerte. Es kommt auch immer noch vor, dass das Display nicht reagiert, aber ist seltener geworden. Das kann man im Bedarfsfall ja immer noch reklamieren, denke ich.
Alle Benachrichtigungen kommen so, wie ich es einstelle. Grad hab ich noch entdeckt, dass auch mit dem Systemlauncher andere Icon Packs ausgewählt werden können, muss nur gucken, dass ich auch wieder zurück kann, wenn wieder mal was schief läuft, wie bei der geänderten Schriftart.
Ich nehme mein bq nur noch selten in die Hand, weil ich es so gern mag auf dem Xiaomi zu surfen, YT zu gucken, überhaupt es zu benutzen. War eine gute Wahl :wubwub: