Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Magisk lässt sich nicht installieren

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Magisk lässt sich nicht installieren im Xiaomi Mi5S Forum im Bereich Xiaomi Forum.
Adamska26

Adamska26

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Android-Community,

da ich youtube oft am Handy schaue, benutzte ich seit langem Xposed um die Werbung zu blocken.
Beim Aktuellen Stand meiner Firmware lässt sich nicht mehr Xposed installieren.
Alternativ wollte ich Magisk versuchen zu installieren. Doch im Recvoery Modus lässt sich es auch nicht installieren. Es wird fehlgeschlagen. Habt ihr für mich irgendwelche vorschläge so das ich Youtube Werbung blocken kann?
Ich habe echt gar kein nerv mehr.
Firmeware: Miui 9Global, And.7.0
 
Jimmy78

Jimmy78

Erfahrenes Mitglied
Welche recovery hast Du denn drauf ? Vermutlich noch die Originale, oder ?
Für Magisk gibt es ein xposed-modul, aber dafür brauchst Du eine alternative Recovery wie TWRP.
Anleitung: TWRP & Xiaomi.EU ROM auf Xiaomi Smartphones installieren - Chinahandys.net

Es gibt auch andere Möglichkeiten in youtube Werbung zu blocken, siehe hier:
How to Block Ads in Android's YouTube App Without Using Xposed « Android :: Gadget Hacks
https://android.gadgethacks.com/how-to/block-ads-androids-youtube-app-without-using-xposed-0173683/
Aber ganz ehrlich: Modifizierte APPs installieren - ich weiß nicht......
Dann lieber xposed.

Dann gibt es noch Adaway. Aber dafür brauchst Du auch TWRP und musst Dein Phone rooten.
Ob Adaway auf youtube auch funktioniert weiß ich gerade nicht, aber beim surfen usw. ist es extrem nützlich und blockt auch in-app-Werbung.
 
Adamska26

Adamska26

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe die TWRP. Und fuinktionioert einwandfrei, ich weiß jedoch nicht warum ausgerechnet magisk nicht geht.
Adaway funktioniert bei mir zurzeit auch nicht mehr. Beim hostladen enstehen fehler.
Ich habe bereits Root Rechte
 
Jimmy78

Jimmy78

Erfahrenes Mitglied
Dann solltest Du Deinen derzeitigen Root-User mal deinstallieren.

In der Installationsanleitung zu magisk steht das auch so drin.

Make sure to remove any other root, your best bet would be restoring your boot image back to stock
 
Adamska26

Adamska26

Fortgeschrittenes Mitglied
naja xposed habe ich wieder hin bekommen. adaway weeisst auf fehler auf
 
scorp182

scorp182

Experte
Was meinst du denn damit, dass Magisk nicht geht, aber du Root Rechte hast?
Entweder du hast Root via SuperSU, oder Root via Magisk, oder eben kein Root...
Wie Jimmy schon hinwies, wenn du vorher SuperSU genutzt hast und auf Magisk umsteigen willst, musst du vorher SuperSU root entfernen (und umgekehrt).

Wenn es nur an Adaway scheitert und du Magisk root hast, könnte das hier die Lösung.

Ansonsten wäre es auch hilfreich zu wissen, welche TWRP-Version du drauf hast und welche Magisk-Version du versucht hast zu flashen.