Kauftipp Nilkin Screen Film

  • 21 Antworten
  • Neuster Beitrag
papa-nundo

papa-nundo

Erfahrenes Mitglied
Nillkin hat mich noch nie enttäuscht.
 
Mekki66

Mekki66

Experte
Hab jetzt auch direkt 2 STK bestellt.
Die anderen panzerfolien waren alle für den Popo.. Luftblasen ohne Ende an den Rändern
 
M

morpheus620

Android-Guru
Aber dafür ist es doch ziemlich klein das von Nillkin damit es nicht am Rand drüber steht ?
Hast du die Möglichkeit mal ein Foto zu machen ?
 
C

croapu

Fortgeschrittenes Mitglied
Also was die Passgenaugikeit und Luftblasen angeht fand ich die "billigen" (1-2 €) über Alienexpress immer sehr gut.

Es waren nur leider immer Fingerabdruck Magneten und reflektierten etwas stark bzw hat man im Vergleich zum "rohen" Display immer einen größeren Widerstand gespürt, wie ist das bei deiner?
 
P

piet85

Erfahrenes Mitglied
Habe heute meinen Displayschutz bekommen, hab den aus dem letzten Post gekauft und was soll ich sagen, überzeugt mich irgendwie nicht wirklich. Ich muss allerdings dazu sagen, ich bin bisher überhaupt nicht an Displayschutz gewöhnt, bisher habe ich immer auf so was verzichtet. Trotzdem hatte ich auch noch nie wirklich Kratzer, beim Mi 6 aber schon nach wenigen Wochen. Ob das nun Zufall ist oder daran liegt, dass es kein original Gorilla Glass ist, weiß ich nicht, aber ich wollte es einfach noch mal mit Displayschutz versuchen...
Was mich stört:
- verfälscht die Farben, macht das Display milchig. Sieht man auch sehr gut, wenn es ausgeschaltet auf dem Tisch liegt, dann wirkt das Display mehr grau als schwarz.
- Höherer Widerstand beim Wischen über das Display, ich nutze die Swipe Eingabe der Google Tastatur und das hatte mich schon bei Schutzfolien immer gestört, dass sie deutlich weniger glatt waren, als das Displayglas. Ich hatte gehofft, dass das bei tempered glass nicht der Fall ist
- deutlich spürbarer Rand, vor allem am Fingerabdrucksensor
- Zieht deutlich mehr Fingerabdrücke an
Was allerdings tatsächlich ganz gut ist, ist die Passform.
Da es hier ja eigentlich um das Nillkin Produkt geht, mal die Frage an die Besitzer: Ist das in mindestens einem der genannten Punkte besser? Sollte ich noch einen Versuch wagen? Insbesondere die ersten beiden Punkte wären mir dabei wichtig, mit der Kante kann ich einigermaßen leben und Fingerabdrücke kann man wegwischen.
 
icke__bins

icke__bins

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo, ich habe als zweites den Nillkin besorgt, damit habe ich nur den dritten Punkt den Du nennst. Also die Taste liegt gefühlt tiefer, also wie in einer kleinen Mulde. Aber das ist Jammern auf hohen Niveau.
Die 4 Euro würde ich einfach mal zum testen investieren :biggrin:
 
P

piet85

Erfahrenes Mitglied
Das Display ist bei dir also glasklar aus allen Blickwinkeln? Besonders wenn man nicht ganz gerade auf das Display geschaut hat, war es etwas weniger klar. Wenn dem so ist, werde ich es wohl noch mal versuchen.
 
icke__bins

icke__bins

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Die Folie ist "glasklar" nach meinen subjektiven Eindruck, aber es gibt wie überall Speziallisten - ich bin "nur" ein Standard-User und suche nicht das Haar in der Suppe um ewig darüber zu lamentieren. Dafür ist die Lebenszeit zu kostbar.
Viel Erfolg bei der Investition von ca. 1,2% des Kaufpreises.
 
P

piet85

Erfahrenes Mitglied
icke__bins schrieb:
Viel Erfolg bei der Investition von ca. 1,2% des Kaufpreises.
Damit hast du natürlich nicht ganz unrecht, allerdings nachdem ich mit der letzten nicht zufrieden war, wollte ich lieber nachfragen. Ist zwar nicht viel Geld, aber ein Glas nach dem anderen durchprobieren ist auch irgendwie Verschwendung und dann kommt auch ein bisschen Geld zusammen...
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Ich hab auch die Nillkin "Folie", aber als H+ Version und was soll ich sagen? Direkt nach einem Tag war unten links schon nen Riss drin, weil ich angeeckt bin xD

Aber stört nicht weiter, solange der Riss nicht größer wird, wechsel ich das Teil auch nicht. Schade aber, dass die "Folie" nicht bis an die Ränder geht und somit ein verzerrtes Bild des Gerätes aufwartet.
 
P

piet85

Erfahrenes Mitglied
Otandis_Isunos schrieb:
Schade aber, dass die "Folie" nicht bis an die Ränder geht und somit ein verzerrtes Bild des Gerätes aufwartet.
Wie meinst du das? Bis an den Rand vom Display geht die Folie aber schon, oder?
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Nein. An allen Rändern ist die Folie gut 1cm zu klein :D
 
P

piet85

Erfahrenes Mitglied
Ich dachte die geht wenigstens bis an die Displayräder ran. 1cm auf jeder Seite klingt irgendwie echt sinnlos... Ich werd es mir ansehen, wenn sie kommt.
 
icke__bins

icke__bins

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Durch das sog. 3D Glass sind alle Seiten abgerundet, somit kann die Folie nicht bis zum Rand gehen. Der o,g, Link hat ca. 3mm Abstand, deckt aber den Bereich mit Pixel voll und minimal mehr ab.
 
P

piet85

Erfahrenes Mitglied
icke__bins schrieb:
Durch das sog. 3D Glass sind alle Seiten abgerundet, somit kann die Folie nicht bis zum Rand gehen. Der o,g, Link hat ca. 3mm Abstand, deckt aber den Bereich mit Pixel voll und minimal mehr ab.
Danke, das beruhigt mich, so würde ich es auch erwarten, dass zumindest das Display komplett abgedeckt ist und die schwarzen Ränder dann nicht, dass es bei 2.5D Glas nun mal nicht komplett abdeckt ist auch klar.
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Dann habe ich mich falsch ausgedrückt, sorry. Natürlich wird das Display, also der sichtbare Bereich, voll abgedeckt. Aber es geht eben nicht vollständig bis zum Rand und das schaut etwas merkwürdig aus ;)
 
P

piet85

Erfahrenes Mitglied
So, nachdem mein Screen Protector von Nillkin nun auch angekommen ist, melde ich mich noch mal zu Wort. Ich bin damit deutlich zufriedener als mit dem vorherigen:
  • + Farben deutlich besser, wenn auch nicht perfekt (ich bin da berfufsbedingt aber auch empfindlich, was Farbwiedergabe angeht und man klebt eine weitere Schicht Glas drauf, also verändert sich die Optik immer ein kleines Bisschen)
  • + Gefühl beim Wischen mit dem Finger deutlich besser, weniger Widerstand, kaum ein Unterschied zu direkt auf dem Display
  • + Rand am Fingerabdrucksensor deutlich besser
  • + Fingerabdrücke ähnlich wie direkt auf dem Display
  • - Beim anbringen sehr große Blasen, hab sie nur weg bekommen, indem ich das Glas an der Stelle noch mal kurz angehoben habe, kann aber auch einfach Pech gewesen sein
  • - könnte etwas breiter sein, an beiden Seiten noch 1mm mehr und es wäre deutlich besser, so liegt der Rand des Glases direkt auf dem Displayrand, was zu störenden Verzerrungen / Lichtreflexen an diesen Stellen führt, lässt sich irgendwie schwer beschreiben...Man gewöhnt sich dran.
Alles in allem bin ich recht zufrieden und habe gleich noch einen bestellt, um vorbereitet zu sein, falls ich das Glas doch mal wechseln muss, ist die Versandzeit dann doch etwas lang.
 
tox10

tox10

Fortgeschrittenes Mitglied
Schutzfolie

Ich war noch nie ein Fan von diesen Echtglas-Folien. Habe bisher immer nur dünne flexible Kunststofffolien als Displayschutz benutzt.

+ machen das Handy nicht dicker
+ kann man leicht wechseln, wenn abgenutzt
+ kann man beim Anbringen wieder anheben, falls Luftblasen oder Staub darunter sitzen..(mit Tesastreifen)

Hatte bisher sehr gute Erfahrungen mit den Mumbi-Folien. Die haben aber das Xiaomi Mi6 nicht im Programm

Kann mir jemand eine gute Folie für das Mi 6 empfehlen?
 
Oben Unten