Handy (k20pro) lädt nicht mehr wenn es ausgeschaltet wird.

  • 27 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

maaR

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hi, habe vor ein paar tagen ein Redmi k20 Pro mit Global Rom bekommen. (updates sind drauf.
Miui global 11.0.4 Stabil = QFKINXM

Hatte schon seit auslieferung beim vorbesitzer das problem das es nur im eingeschaltenen zustand Lädt.
Habe jetzt beim Deutschen Vergleichsgerät geshen (mi9 T Pro) das es auch ausgeschalten Lädt.

Komplett zurückgesetzt wurde es durch den Besitzer wechsel auch einmal.

Ist der zustand beim K20 pro normal, hat jemand auch das "problem"
Was passiert wenn der Akku wirklich mal Totgenudelt wird und sich gar nichts mehr tut?
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gabberlein

Experte
Normal ist das nicht bei keinem handy ist war schon immer möglich ein Handy auch ausgeschaltet zu Laden, woher ist es aus ebay oder kleinanzeigen mit Paypal oder Bar? War dieser Fehler/Mängel den angegeben? Wenn nicht zurück geben...
 
M

maaR

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ist neu gekauft aus china. Hm in China ist nach über 6 Monaten wohl auch nichts mehr zu holen. muss wohl mal den xiaomi support bemühen.
 
Zuletzt bearbeitet:
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
Also wenn es läuft, wird es geladen? Wenn aus, dann nicht?
Wurde das mal geflasht? Das Laden übernimmt glaube ich der Kernel. Du kannst ja eine korrekte FW drauf haben, aber wie steht es mit dem Kernel?
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Hmmm...
Würde mal bei Xiaomi support direkt anfragen, normal ist das nicht.
höchstens ein Softwarebug, mag aber nicht daran glauben.

VG
 
M

maaR

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Genau noch läuft das Gerät, wurde noch nie unter 20% entladen. Deswegen ist der fehler vorher auch nicht Kritisch geshen worden, sondern sogar als gut. Damit konnte man die Ladung bei 80% mit dem ausschalten des Handys Stoppen.

Ja wenn es an ist Lädt es normal. Wenn es geladen wird Stoppt die aufladung bis es wieder Hochgefahren wird. (egal ob das kabel neu angesteckt wird)

Also von unsererseite wurde am Kernel nichts gemacht. Aber da das Gerät aus China ist, hat der ausliefernde Shop da einmal an der Software rumgespielt. Um es auf die Global version zu verändern ist das zutreffend? Wird da auch was am Kernel geändert?
 
Zuletzt bearbeitet:
MSSaar

MSSaar

Erfahrenes Mitglied
Laut Firmware ist das ein Gerät für den indischen Markt.
 
M

maaR

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Gut aber auch da sollte es ausgeschaltet laden nehme ich an. Habe jetzt nochmal Kontakt zum Reseller aufgenommen, bin gespannt ob er das problem kennt oder eine lösung liefert.
Vermutlich werde ich das Handy neu Flashen müssen. Habe mich bei diesem Modell damit noch nicht beschäfitgt. Gehen danach meine Banking apps noch. Wenn ich die Orginal Global version Flashe und gibt es die frei zur verfügung. (evtl. auch den Kernel)
 
G

Gabberlein

Experte
glaub du kannst jede FW Flashen kann das bei den Handy´s hier auch ohne Probleme...
 
M

maaR

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Aber bringt das Flashen der FW schon was oder muss ein neuer Kernel geflasht werden bzw, der alte. Weiß warscheinlich keiner ;) also muss ich wohl probieren. warte jetzt erstmal was der China händler dazu sagt.
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
Wenn eine FW geflasht wird, dann wird eigentlich auch ein passender Kernel geflasht. Habe ehrlich noch nicht drauf geachtet, da ich bei dem Gerät noch kein echtes Custom ROM wie AOSP etc geflasht habe. Mach doch mal einen Screenshot aller Spezifikationen. Da steht dann auch der Kernel
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Was man auch machen: Hier gibt es eine FASTBOOT Variante. Die kann man einfach mal drüber flashen und schauen, ob sich das Verhalten ändert.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

maaR

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Habt ihr die selbe Kernel version? Bitte dazu schreiben ob ihr ein K20pro oder ein Mi9Tpro habt Danke.
 

Anhänge

G

Gabberlein

Experte
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von beicuxhaven - Grund: beicuxhaven
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
@Gabberlein
Du hast da einen link zu den Geräten ohne Pro gepostet. Nimmst du den bitte wieder raus? Ist glaube ich besser
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Gabberlein schrieb:
Es geht doch ums Redmi k20 Pro warum dann Thread im Mi9Tpro ? Hier die Downloads
........
Was meinst du damit?
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tomhighflyer

Erfahrenes Mitglied
maaR schrieb:
Habt ihr die selbe Kernel version? Bitte dazu schreiben ob ihr ein K20pro oder ein Mi9Tpro habt Danke.
Habe den selben Kernel mi9t pro mit Global Rom
4.14.117-perf-gbf4e3c0 (gut das Geschreibsel dahinter ist etwas anderst)
 
G

Gabberlein

Experte
Das liegt nicht an mir sondern Google 😁 aber kommt auch Xiaomi Redmi K20 Pro / Mi 9T Pro raus, ja siehe doch erstelltes Thema im unterforum ist Mi 9T Pro kein 20 Pro aber hat mit dem K20 Pro das problem 😉
 
M

maaR

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Verstehe nicht was du mir sagen willst. Ich finde hier kein K20pro forum und da es ja im grunde recht ähnliche modelle sind poste ich hier. Was mein handy alerdings mit dem k20 oder dem Mi9T zu tun haben soll verstehe ich auch nicht.

tomhighflyer
Danke dir, vermute aber wir haben dann doch nicht den selben Kernel wenn die nummern nicht die gleichen sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

maaR

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
@Gabberlein Was verstehst du daran nicht ich rede immer von den Pro varianten? und die frage ob das "normal" sei.
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
@Gabberlein
Ich hatte dich gebeten deinen Link zum Mi 9T und K20 raus zu nehmen. Das übernehme ich jetzt.
Des Weiteren: Das K20 PRO sowie das 9T PRO sind von der Hardware identisch. Somit ist ein Unterforum zum K20 PRO irrelevant und obsolet.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@maaR
Hast du sich entschieden vielleicht doch per FASTBOOT ein mal neu zu flashen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Handy (k20pro) lädt nicht mehr wenn es ausgeschaltet wird. Antworten Datum
8
Oben Unten