Mi Band 2: Erfahrungen

  • 414 Antworten
  • Neuster Beitrag
Gizl

Gizl

Stammgast
Krümelmonster91 schrieb:
? Man kann die Taste ja mit allem möglichen belegen, unter anderem Lautstärke leiser/lauter.
Das höre ich zum ersten Mal, das wusste ich nicht. Wo finde ich diese Funktionen bzw welche App brauche ich dafür?
 
K

Krümelmonster91

Ambitioniertes Mitglied
@Rayden86

Hab ich Grad mal ausprobiert, mit der passenden Kamera App. Leider passiert da nichts weiter. Das Band verbindet sich mit der Selfie App, aber in der Kamera App passiert nix wenn ich aufs Band drücke.

Das mit leiser/lauter geht zb mit der notify&Fitness App.
 
Skyhigh

Skyhigh

Lexikon
Probiert Mal "lauter leiser" am MiBand einzustellen und an der Kamera App die lauter leiser Tasten als Auslöser einzustellen. Evtl klappt das ja.

Edit:
MiBand2 Func Button nehmen und verbinden.
Dann bei der gewünschten Tap Anzahl "Befehl an Tasker senden" wählen.

Bei Tasker als Event "Empfange Intent" wählen dort "mb2_tapX" Eingeben. Wobei X hier für die gewählte Tap Anzahl steht.

Dann ein neuer Task mit "Foto" wählen und die Einstellungen wie Front oder RückKamera, Speicherort,Dateiname eingeben wobei der Dateiname "%DATE %TIME %TIMES" wohl am besten ist.

Nun einfach auf das MiBand tippen und Tasker macht ein Foto mit der gewählten Kamera.

Pro:
-keine Kamera App notwendig
-Funktioniert

Contra:
-Zeit bis zum Foto ca 1-3sek je nach dem wie schnell der Fokus ist
-man braucht halt Tasker
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Krümelmonster91

Ambitioniertes Mitglied
Skyhigh schrieb:
Probiert Mal "lauter leiser" am MiBand einzustellen und an der Kamera App die lauter leiser Tasten als Auslöser einzustellen. Evtl klappt das ja.
Hab ich ja, ging nicht.
 
K

Krümelmonster91

Ambitioniertes Mitglied
@Skyhigh

Danke, hab dein Edit jetzt erst gesehen. Also damit habe ich es jetzt hinbekommen.

Mir wäre es aber lieber wenn ich die kameraApp selbst öffnen dürfte und zum Beispiel auch im pro Modus vom galaxy s7 alles einstellen und das Band dann nur als Auslöser nehmen. Versteht man was ich meine? Geht das auch irgendwie einzustellen?
 
Skyhigh

Skyhigh

Lexikon
@Krümelmonster91

Hast du Root? Wenn ja gibt's noch ne Möglichkeit mit Tasker dann geht's auch mit der normalen App.
Der Weg ist mit Tasker ähnlich aber besser. Falls ja schreib ich die Anleitung
 
amorosa

amorosa

Ehrenmitglied
Hier :)
Wäre sehr interessiert an der Anleitung.
Wichtig wäre mir wie ich damit die Videoaufzeichnung starten und stoppen(nicht pausieren) kann.

Mfg
 
Skyhigh

Skyhigh

Lexikon
Also, der Anfang ist das Selbe:

- Mi Func Button installieren
- Bei gewünschter Tap Anzahl Befehl an Tasker senden wählen

- Bei Tasker Event Empfange Intent wählen dort mb2_tapX Eingeben. Wobei X hier auch wieder für die gewählte Tap Anzahl steht.

Ab hier wird es anders:

- Neuen Task erstellen
- Code wählen
- Shell ausführen wählen
- Bei Befehl nun input tap X Y eingeben.

ACHTUNG!
Hierbei steht X und Y für die jeweilige Displaykoordinate.
Um diese Herauszufinden müssen wir in den Entwickleroptionen die "Zeigerposition" aktivieren.
Nun öffnen wir die Kamera App und bleiben auf dem Auslöser drauf.
Dann können wir oben am Display die X und Y Koordinate ablesen.
In meinem Fall müsste ich also input tap 542 1802 eingeben
Danach kann man Die Zeigerposition in den Entwickleroptionen wieder deaktivieren

- zu guter letzt setzen wir einen Haken bei Benutze Root. Denn ohne wird die eingabe von Android Blockiert

Nun alles Abspeichern und die Kamera App öffnen. Wenn ihr jetzt die gewünschte Anzahl an Taps auf dem MiBand2 macht, sollte der Auslöser mit leichter Verzögerung betätigt werden.

Da der Auslöse Button für Foto und Video meistens an der selben Stelle ist sollte es in beiden Modi perfekt funktionieren.
Ansonsten einfach 2 Profile erstellen z.B 2 Taps= Starten; 3 Taps= Stoppen

Aber auch hier:
Ihr verwendet Root und seid somit auf Administrator Ebene. Weder Ich, noch das Forum übernehmen die Verantwortung dafür was IHR mit euerem Gerät macht. Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich.
 
amorosa

amorosa

Ehrenmitglied
Thx, wird gleich mal umgesetzt :)
 
Skyhigh

Skyhigh

Lexikon
Gib bitte Rückmeldung obs bei dir auch klappt ;)
 
K

Krümelmonster91

Ambitioniertes Mitglied
@Skyhigh

Nein ich hab leider kein Root. Aber diese ganzen billigen bluetooth Auslöser die es bei Amazon und Co. gibt drücken ja auch einfach die Kamerataste. Gibt's da sonst keine Möglichkeit das mit dem Band genauso hinzubekommen?
 
amorosa

amorosa

Ehrenmitglied
Konnte es noch nicht umsetzen. Zeitmangel.
Werde mich diesbzgl. noch melden was die Umsetzung mit Tasker angeht
 
Skyhigh

Skyhigh

Lexikon
@Krümelmonster91

Habe nun alle möglichen ausprobiert die Irgendwie ohne Root möglich sind.
Somit steht fest, solange Xiaomi die Funktion nicht in die Firmware integriert ist es ohne Root nicht möglich.
 
K

Krümelmonster91

Ambitioniertes Mitglied
Ha, ich habs jetzt selbst geschafft! (ohne Root)

Man braucht:
- Mi Band 2 Func Button
-Tasker
-AutoInput (Tasker Plugin)

Bei Tasker wie oben beschrieben Profile anlegen mit intent empfangen usw. Als Task dann Plugin -> AutoInput -> Action -> Konfiguration

Da dann:
Action: Click
Field Type: Point
Field Point: Da muss man dann die gewünschten Koordinaten des Punktes (wo halt der Kameraauslöser ist) eingeben, so wie es oben erklärt wurde, kann man die über Entwickleroptionen raussuchen.

Und fertig, damit kann ich super die Kamera auslösen, genau was ich wollte. Und auch im Pro Modus alles einstellen und dann auslösen. Videoaufnahme starten und stoppen sollte so auch gehen. Beim Galaxy S7 ist der Auslöser für Video ja links neben dem normalen Auslöser, dafür müsste man das dann halt einmal anlegen und dann zum Stoppen der Button ist dann da wo der Kameraauslöser ist, also für den Punkt dann auch nochmal anlegen. Bspw. 2x drücken für Starten, 3x für stoppen. Bei anderen Smartphones kommts halt drauf an wo die jeweiligen Auslöser sind.
 
Skyhigh

Skyhigh

Lexikon
An AutoInput hatte ich gar nicht gedacht, top. Hauptsache ist das es funktioniert. [emoji16][emoji106]
 
Rayden86

Rayden86

Erfahrenes Mitglied
Finde die Funktion eigentlich ganz praktisch das das Display angeht wenn man draufsieht, allerdings geht das Display dann auch nachts oft ungewollt an.
Gibts ne Möglichkeit da bestimmte Zeiten einzustellen?
 
S

Schokofrosch

Stammgast
Der do-not-disturb-Modus verhindert das Ganze. Entweder automatisch, oder mit bestimmten Zeiten. Aber der automatische Modus funktioniert nur verzögert, des Band braucht wohl etwas Zeit, um zu erkennen, dass man schläft / wach ist.. Dadurch ist natürlich der Sinn weg.
 
Skyhigh

Skyhigh

Lexikon
Für alle die sich gefragt haben wie robust das MiBand2 ist:

Seit dem Kauf trage ich es jeden Tag 24h. Also auch bei der Arbeit und beim duschen und Schwimmen.
Da ich Industriemechaniker bin hat es unter anderem mit einigen Chemikalien zu tun die es locker weg steckt.
Auch hat es einige Kratzer vom Anschlagen die auch keinerlei funktionseinbußen hinterlassen.
Heute habe ich nun Mal mit Politur und leder das Display von den weniger tiefen Kratzern befreit. War tatsächlich kein Problem und hat super geklappt.
Bin nach wie vor überzeugt von dem Teil.

Einzig das Original Band kann ich nicht empfehlen. Habe es durch eines mit "Stoßschutz" getauscht. Im Prinzip steht das Band 1mm über das Display hinaus.
 
Oben Unten