Wie kann ich die Musik-Funktion dauerhaft abschalten???

V

VeBu188

Neues Mitglied
Threadstarter
Mein Mi Band 4 schaltet die Musik-Funktion beim Tragen langärmliger Kleidung z.B. beim Motorrad fahren oder auch im Kino oftmals einfach ein, was zum einen, bei leise gestellter Musik, unbemerkt den Akkustand meines Mobiltelefones (Pocophone F1) reduziert, zum anderen, nicht gerade prickelnd und echt peinlich ist, wenn man gerade mitten im Kino sitzt und die Musik plötzlich laut losdudelt, obwohl man sogar sein Handy zuvor auf lautlos geschaltet hat.

Kann mir einer von euch sagen, wie ich die Musik-Funktion dauerhaft abschalten kann?

Da ich meine Musik entweder direkt über das Handy oder über meine Helmfreisprecheinrichtung steuere, benötige ich diese Funktion definitiv nicht über mein Mi Band 4!

Über Hilfe wäre ich echt dankbar!

Gruß

VeBu
 
Ragnar0177

Ragnar0177

Erfahrenes Mitglied
Wie wäre es, vorher einfach die Bluethooth-Verbindung zu kappen?
 
V

VeBu188

Neues Mitglied
Threadstarter
@Ragnar0177, für's Kino wäre das ggf. eine Option, auch wenn ich dann nicht mehr dezent Nachrichten empfangen könnte (ich bin gerne erreichbar, ohne notwendigerweise andere damit groß zu stören und eine Uhr kann man mit der anderen Hand selbst im Kino gut abschirmen, sodaß es keinen stört).

Das größere Problem ist aber ehrlich gesagt, das auf dem Motorrad, denn die Freisprecheinrichtung läuft ja auch über Bluetooth.

Weiteres Problem (im Alltag) bei Bluetoothabschaltung, da Threema (WhatsApp nutze ich aus datenschutzrechlichen Gründen nicht) auf meinem Pocophone nicht mit Sound wiedergegeben wird und ich neue Nachrichten häufig in erster Linie durch das Mi Band mitbekomme, fiele das für den Alltagsgebrauch leider auch raus, wie gesagt, teilweise ist die Musik ja auch leise gestellt und dann lutscht mir die "selbst startende", unbemerkt im Hintergrund laufende Musik den Akku leer :1f612:
 
Ragnar0177

Ragnar0177

Erfahrenes Mitglied
@VeBu188 war halt nur so ein Gedanke von mir. Leider habe ich kein Mi Band. Mir wurde leider ein Fake-Band zugeschickt.
 
B

Bongo Bong

Fortgeschrittenes Mitglied
@VeBu188
Du brauchst doch nicht das ganze Blutooth deaktivieren sondern nur das für's Mi Band.
Einfach mal länger auf das Bluetooth Symbol am Handy drücken, dann sollten dir alle aktiven Verbindungen angezeigt werden.
Dann eben nur das Mi Band deaktivieren.

Mach ich auch im Auto, wenn ich das Google Navi brauche.
Das Handy verbindet sich immer automatisch mit dem Auto und schaltet dann den Google Navi auf Stumm.
Also deaktiviere ich die Verbindung zum Auto aber lasse die zum Band bestehen.

Gruß
Dirk
 
V

VeBu188

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Dirk,

wie gesagt, grundsätzlich möchte ich das Mi Band ja gar nicht in Gänze deaktivieren, sondern lediglich diese blöde. für mich eher kontraproduktive Musikplayerfunktion...

Dennoch danke für den Hinweis ;-)

Gruß

VeBu
 
Kunstvoll

Kunstvoll

Stammgast
Habe kein Band4, nur das 3'er das ja ohne Musikfunktion ist.
da sind verschiedene Einstellungen bei Mi Fit unter Profil und dem jew. Band zu finden.
Gibt es da nix dazu für Musik?
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Also ich hab das Band auch seit einer Woche, aber: Auf die Musikseite des Bands bin ich ungewollt vielleicht 3x gelandet. Und solange in meinen Musikapps nichts abgespielt wird, kann ich auf dem Band klicken wie ich will, da wird keine Musik gestartet (Play Music, Spotify, Amazon Music).
 
V

VeBu188

Neues Mitglied
Threadstarter
@Kunstvoll, leider geht das nicht so, das wäre schön, der Unterpunkt Musik liegt unter dem Überordner "Mehr", in dem unter anderem auch di Mi Band-Suche oder das Stummschalten per Uhr integriert sind, ich könnte höchstens den gesamten Überordner aussortieren, was echt doof ist.

@det-happy, normalerweise wird bei mir täglich über meine Musikapps etwas abgespielt, da ich auf dem Weg zur Arbeit (mit dem Fahrrad) Musik über Bluetooth Lautsprecher höre und ansonsten (auf dem Motorrad) auch regelmäßig Musik über die Helmsprechanlage im Hintergrund abspiele, da will ich nicht jedes mal das Band trennen, wenn ich vielleicht für 10 Minuten in ein Geschäft gehe oder über den Flohmarkt wandere, zumal ich wie gesagt, meine Threema Benachrichtigungen in erster Linie über das Mi Band mitbekomme...
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
@VeBu188 Ich trenne das Band auch nicht nach der Wiedergabe. Ich beende nur das Lied / drücke pause und schalte das Handy so, das oben in der Benachrichtigung der Musikplayer nicht mehr erscheint.
 
V

VeBu188

Neues Mitglied
Threadstarter
@Kunstvoll, das wird mir wohl leider nichts nützen, ich vermute einmal, daß das Display im von Dir verlinkten Fall aufgrund des über das ganze Display gehende, leitende Wasser, nicht richtig funktioniert und die Funktion dort erst wieder einsetzt, nachdem das Band und die Finger einigermaßen trocken sind.

@det-happy, das tue ich auch, nur habe ich meistens eine Motorradjacke mit Protektoren und (wenn feucht, z.B. durch Schweiß oder Regen) leitendem Gewebe an...

Wenn die Jacke sich über das Display bewegt, wird dadurch manchmal das Display seitlich geswiped, was zum Aufrufen der Musik-Funktion des Mi Band 4 führt und dann reicht halt eine leichte Berührung, um die Musik zu starten, was sich manchmal (je nach Einstellung beim letzten gewollten Hören) extrem laut und in manchen Situationen einfach unangemessen und manchmal eher leise bemerkbar macht (und dabei dann unbemerkt den Akku vom Handy leer saugt).

Beide Varianten sind nicht zufriedenstellend und teilweise die Umgebung belastend und peinlich und daher ungewollt!
 
bandit1976

bandit1976

Inventar
@VeBu188 wenn du aber deinen Player aus dem RAM hast und unter der Benachrichtungsleiste keinen aktiven Player mehr hast, dann dürfte doch das Band gar nicht deine Musik finden. Zumindest ist es bei mir so, wenn ich mein Display zur Seite streiche, kommt zwar der Player aber es kann def. keine Musik gestartet werden.
 
V

VeBu188

Neues Mitglied
Threadstarter
@bandit1976, habe das gerade mal probiert, das geht tatsächlich :D wobei ich dann unbedingt daran denken muß, daß ich die Musik über das Handy wieder aktiviere, bevor ich mich auf das Motorrad setze, da das Musik abspielen sonst während der Fahrt nicht mehr, bzw. nur unter großem Aufwand geht :1f61b::1f615:
 
V

VeBu188

Neues Mitglied
Threadstarter
Klar, ich versuche trotzdem mal weiter oder vielleicht hat hier ja auch noch jemand eine Idee, die auch noch diese 2 Handgriffe überflüssig macht.

Sollte ich noch einen besseren Weg finden, werde ich es hier posten.
 
Oben Unten