System.img nicht flashbar?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere System.img nicht flashbar? im Xiaomi Redmi Note 2 Forum im Bereich Weitere Xiaomi Geräte.
O

Onlycrazy

Neues Mitglied
Hallo Community

ich habe Trojanerbedingt einige Systemdateien von meinem Redmi Note 2 pro löschen müssen, hab dabei wahrscheinlich die falsche Gelöscht. Seitdem kann man nicht mehr auf das Gerät zugreifen und es erscheint nur noch der Ladescreen. Mittlerweile habe ich fastboot installiert und konnte mittels ADB die Recovery.img und die Backup.img flashen. Somit komme ich schon wieder in das Recovery-Menü. Leider gelingt es mir nicht das eigentliche System aufzuspielen (es ist die aktuelle MIUI Global Stable Rom). Ich habe sowohl die Befehle flashall als auch flash system ausprobiert. Dort kommen immer Fehlermeldungen (Befehl nicht erkannt o.ä.). Auch nach intensiver Google Recherche wurde ich nicht schlauer. (Man braucht scheinbar immer Zugriff auf den Speicher) Gibt es Möglichkeiten das vom PC via adb zu installieren wenn ja wie? Ich bin auch für andere Lösungsansätze offen.
Vielen Dank im Vorraus.
 
Thoddü

Thoddü

Lexikon
Kannst du keine .zip über die Recovery flashen? Dachte die geht?
 
O

Onlycrazy

Neues Mitglied
Da erscheint die Fehlermeldung: "Install update.zip failed! Update.zip is corrupted" (Habs schon mit der gezipten System.img, mit dem gesamten Gezipten Rom und mit dem aktuellen Update probiert).
 
Thoddü

Thoddü

Lexikon
Was hast du denn für ne Recovery drauf? Die Stock?

.zip mal neu runtergeladen? TWRP kann auch Images flashen, muss man irgendwo aktivieren...
 
O

Onlycrazy

Neues Mitglied
Die Recovery die mit in der ROM dabei war. Finde jetzt auch die Datei nicht mehr:confused2:. Hast du nen Link wo man sich das Update runter ziehen kann?
 
Thoddü

Thoddü

Lexikon
Lesen bitte:
[Anleitung] TWRP-Recovery installieren

Würd ich an deiner Stelle machen, also TWRP mit ADB installieren und dann ne Rom über die Recovery flashen (z.B. die von xiaomi.eu mit Playstore und deutscher Sprache, alternativ die MIUI Global Rom von Xiaomi selbst).

Du hast sicher ein Redmi Note 2? Im Opener schreibst du Redmi Note 2 Pro. Das gibts aber nicht. Es gibt ein Redmi Note 3 Pro oder aber ein Redmi Note 2 Prime. Das ist ein himmelweiter Unterschied wenn man Dateien flasht.
 
O

Onlycrazy

Neues Mitglied
Danke erstmal (war übers WE weg; konnte erst jetzt weiter machen.) Ich versuchs mal.
Auf der Rechnung steht XIAOMI Redmi Note 2pro (HONGMI):confused2:

Update1: TWRP ist drauf
Update2: In TWRP lässt sich nur boot und recovery flashen. Das System nimmt es nicht.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Letztes Update: Es hat funktioniert. :scared:Geht wieder. Vielen Vielen Dank!:thumbsup:
 
Thoddü

Thoddü

Lexikon
Und wieso ging es jetzt auf einmal?

Na dann ist die Rechnung jedenfalls falsch, das Gerät existiert nicht. Aber welches Note du hast, lässt sich ja mit Google und dem Aussehen recht schnell feststellen ;)
 
O

Onlycrazy

Neues Mitglied
Zu 1. Mein Fehler war ich wollte aus der entpackten Datei die .img direkt flashen.(Das war Update 2) Im 2. Anlauf hab ich dann direkt die komplette gezipte Datei genommen, die hat dann geschmeckt.:cool2:


Jup ist ein Note2. Vielleicht wusste der Händler selbst nicht so genau was er da verkauft:rolleyes2:
 
Thoddü

Thoddü

Lexikon
Nichts für ungut, aber mit dem Wissen solltest du das mit dem flashen vielleicht generell lieber bleiben lassen ;) Jedenfalls so lange, bist du dir mal die Anleitungen hier zu Gemüte geführt hast, in denen sowas u.a. auch erklärt wird :p Nicht, dass du dir noch was kaputt machst am Ende :)

Die Händler haben keine Ahnung und es ist ihnen auch total wurscht. Die bekommen die oft von irgendwelchen Zwischenhändlern, die mit der Software sont was anstellen... Ist halt in China etwas anders als hier in DE ;)
 
O

Onlycrazy

Neues Mitglied
Ich hatte auch nich vor dass noch oft zu machen. :D War ja eher Notfallbedingt die letzte Hoffnung mit dem Ding nicht bei der Handy-Weitwurf-WM teilnehmen zu müssen.:biggrin: Deswegen hatte ich ja nix zu verlieren. Aber wie es so schön heißt: Auch das blinde Huhn findet mal einen Wurm.