Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Note 9 S [How to Root] "CURTANA" (Anleitung) + Xposed

  • 86 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [How to Root] "CURTANA" (Anleitung) + Xposed im Xiaomi Redmi Note 9 S Forum im Bereich Xiaomi Forum.
L

Leonage

Neues Mitglied
Hänge gerade etwas in der Luft ich habe alles geflasht. Und kann nun nichts anfangen mit:
- Magisk Manager das Busybox NDK Modul downloaden und flashen
wie starte ich diesen?
Ich habe Magisk-v20.4 installiert, aber im TWRP unter rooten 20.3 ausgeführt.

Lineage startet immerhin (lineage-17.1-20200509-UNOFFICIAL-curtana)

Folgende Probleme habe ich noch
1. EdXposed Manager 4.5.7 apk ist insalliert (wird dieser benötigt?) - app meldet: nicht installiert (scheinbar keine Rootrechte)
2. kein WLAN (Leider auch noch im Funkloch)
3. gapps install scheitert (mini, stock, tv, full) Code: 70
 
nb44

nb44

Experte
Zuletzt bearbeitet:
L

Leonage

Neues Mitglied
Ich habe Magisk-v20.4.zip per ADB Sideload und Install installiert, unter twrp ist aber immer noch 20.3 wenn ich dort install root starte :-(

EDIT:
Magisk ist auf dem neusten Stand 20.4, Manager ist 7.5.1.
Aber EdXposed is not installed...

EDIT2:
Das Note 9S wird als 9 Pro angezeigt, die Images sind gleich soweit ich das gesehen habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
sGässje

sGässje

Moderator
Teammitglied
*Info*
Moin, ich möchte bitten, die Diskussion hier ausschliesslich zum Thema "Global Root"zu führen. Eine eventuell aufkommende Diskussion zur Installation oder Problemen mit einer Lineage ROM bitte in einem separaten Thema führen, das dazu gerne von euch erstellt werden kann
Danke für euer Verständnis
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Kleines Update in #1.

"Vorsorge bei Systemfehlern, z.B. Bootloop"
 
B

buffke

Erfahrenes Mitglied
Cris schrieb:
Kleines Update in #1.

"Vorsorge bei Systemfehlern, z.B. Bootloop"
Ist es nicht einfacher über TWRP die komplette Sicherung wieder herzustellen ohne den Umweg mit Titanium zu gehen wenn man sowie so mit der TWRP arbeitet oder geht das hier nicht.
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
@buffke
Eigentlich schon, aber mit TWRP gibt es bei mir momentan Probleme. Kann "System" nicht mounten und deshalb gelingt auch das Backup und Restoring nicht. Habe auch beim Booting Probleme. Ich komme zwar bis kurz vor den Homescreen, aber nicht weiter. Wenn Passwort, Fingerabdruck oder Gesichtserkennung aus sind, bootet es korrekt. Habe noch nicht herausgefunden woran das liegt.
 
B

buffke

Erfahrenes Mitglied
Gegf vor einer twrp Sicherung die Sperre, also Passwort, Finger etc, deaktivieren und nach wieder herstellen neu einrichten. Möglicherweise gibt's dann weniger Probleme.
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
@buffke
Das komplette TWRP Backup geht bei mir nur, wenn die Firmware neu geflasht wurde und danach ein Factoryreset erfolgte.
Nutzt aber nicht viel. Denn nach dem Einrichten ist dann wieder das System in TWRP nicht mountbar.
 
B

buffke

Erfahrenes Mitglied
Völlig ungewollt ist mir heute das System abgekackt, Folge von spielen mit LP. Wieder herstellen ging nicht, kam immer nur ins Fastboot. Nach etwas probieren hatte ich in der twrp teilw nur kryptische Zeichen. Dann komplett neu flashen müssen. Firmware war noch auf der SD. Da ist der Nutzen der twrp doch arg eingeschränkt. Habe auch die neuste drauf. Gegf ist die vorherige (506) doch die bessere Wahl, oder?
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Habe mir gestern die aktuelle LP gezogen und gleich damit den selben Chrash verursacht. Jetzt erstmal weg mit LP. Im Startscreen steht ja auch, dass es mit der MIUI echte Probleme geben kann.
Das mit der 506 teste ich gleich mal.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@buffke
Mit der alten TWRP das selbe Spiel. Allerdings lässt sich nun alles mounten und das Backup geht einwandfrei auf den internen Speicher. ☺
 
Zuletzt bearbeitet:
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Hier das aktuelle boot.img. (als TWRP Backup)😉
 

Anhänge

  • 2020-06-23-magisk.boot.img.11.0.9.zip
    13,3 MB Aufrufe: 11
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Info zu Titanium Backup:

Gestern habe ich die gesamten, mit Titanium gesicherten Systemdaten, wiederhergestellt. Das System war danach nicht mehr zu gebrauchen. Ständige Abstürze aller Apps, sowie auch aller System Anwendungen und Dienste. Das frische Update kam da gerade wie gerufen.
Deshalb muss ich von Titanium abraten. Ist wohl schon zu alt für die aktuellen Systeme. Nun ja, es bleibt ja noch das TWRP Backup.
 
nb44

nb44

Experte
Wie sieht das eigentlich mit Migrate GPE aus. evtl brauchbar?
Hab das auch noch nie verwendet, aber von gelesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Müsste man testen. Ich aber nicht, da mein System jetzt mal endlich rund läuft.
Bei AOSP/ Lineage hätte ich damit keine Bedenken, aber bei MIUI?

Habe jetzt mit dem TWRP/ 506 Backup, bei der frisch gerooteten 11.09, auf interne SD, keine Probleme. Ist perfekt.
 
Topy28

Topy28

Stammgast
Gibt es nen neues twrp ? Hab noch beta1 drauf ....
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
@Topy28
Nein erstmal bitte nur die 506 benutzen. Alles Weitere am Donnerstag.
 
Topy28

Topy28

Stammgast
Also bekomme das Backup nicht installiert ...
Kann den Ort wo es hin geflasht werden soll nicht auswählen
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hab twrp 530 wo hast die 506 her
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Aber man kann die in magik gepachte boot.img einfach mit twrp flashen (nach boot)
 

Anhänge

  • magisk_patched.img
    15 MB Aufrufe: 0
Zuletzt bearbeitet:
Topy28

Topy28

Stammgast
Hab jetzt ne Beta 5 gefunden ...
Flash die gleich mal

Bin irgendwie wohl auf den Holzweg sorry die 530 scheint die neuste zu sein
 
Zuletzt bearbeitet: