Frage gelöst Garantieverlust durch Displayschaden (ZTE Axon 10 Pro)?

  • 8 Antworten
  • Neuster Beitrag
X

Xerhe

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

mein ZTE Axon 10 Pro ist ca. 4 Monate alt und mir leider gestern heruntergefallen. Ich hatte einige Tage zuvor die Folie abgemacht, weil sie überhaupt nicht gepasst hatte und der Tocuhscreen nicht mehr bedienbar war. Jedenfalls hat jetzt das Display nun mehrere Risse☹.

Die Sache ist, dass es vorher schon Probleme gab. Das Display hatte Schlieren/Streifen, wenn die Helligkeit heruntergeschraubt wurde. Wurde das Handy ausgemacht, so flackerte der Screen kurz in Grüntönen auf. Auch konnte ich manchmal das Handy gar nicht mehr anmachen - es dauerte paar Minuten.

Die Herren vom Support meinten, es wäre ein Softwareproblem und würde mit dem neusten Update behoben worden sein. War bei mir aber nicht der Fall.

Nun ist das ja eine ganz schlechte Konstellation. Was meint ihr.. besteht da noch eine Chance das Handy wegen dem Garantiefall einzusenden oder geht es aufgrund des Displayschadens absolut nicht mehr?

Reparatur/Austausch würde bei w-support.com 310 Euro kosten. Andere Werkstätten könnten die Reparatur nicht durchführen, da die benötigten Ersatzteile nicht beschafft werden können.
 
Empfohlene Antwort(en)
w-support

w-support

Gewerbliches Mitglied
Hallo,
Vielleicht bringt @w-support Licht in die Garantie rein?
Gerne. Es ist prinzipiell so, wie du es beschreibts. Bei gerissenen Displays (oder anderen Beschädigungen am Gerät) lehnen die Hersteller die Reparatur des Gerätes im Rahmen der Herstellergarantie ab.

Bei dem Axon 10 Pro gibt es noch eine kleine Ausnahme. Hier übernimmt der Hersteller die Reparatur eines Displayschadens bei versehentlicher Beschädigung innerhalb eines Monats nach Kauf. Der Zeitraum ist im obigen Fall jedoch leider verstrichen aber hilft vielleicht anderen Axon 10 Nutzern.

Anbei noch der Link zum Nachlesen der VIP Services für Axon 10 Pro Besitzer: https://www.ztedevices.com/de/news/product/2019/ZTE-Axon-10-Pro-VIP-Service

Viele Grüße
Andreas
 
Alle Antworten (8)
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Hmm...
Eine schwierige Frage...
Aus Forum Erfahrung weiß ich das geräte mit Display Defekt nicht auf Garantie (Egal ob der Display schaden war oder erst entstanden ist) nicht repariert werden.
Ersatzteil habe ich nur folgendes gefunden: www.aliexpress.com/item/4000108420358.html (Wenn es passt?)
Zum Selber wechseln oder wechseln lassen.

Vielleicht bringt @w-support Licht in die Garantie rein? :)

VG
DOC
 
X

Xerhe

Neues Mitglied
Threadstarter
Danke erst einmal für die Mühe. Es ist für das Axon Pro 5G, aber ich habe das normale Axon 10 Pro. Aber die Abmessung sind gleich, so dass es passen könnte, wenn denn die Technik mitspielt. Aber dies wäre ein sehr kostspieliger Versuch...

Ich lese grad, das neue Update ist schon draußen und soll das Display-Flackern beheben. Wusste aber nicht, dass es nach und nach ausgespielt wird. Dann hoffe ich mal, dass ich das demnächst auch erhalte. Dann hätte sich meine Frage zwecks Garantie erst einmal erledigt, vorausgesetzt der Fehler wird wirklich beseitigt.

Dann müsste ich nur hoffen, dass mein Handy durchhält, bis die Reparaturen etwas günstiger werden.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
nun, die Reparaturen werden sicher nicht Billiger, geht ja nach Stundensatz.
Aber eher die Ersatzteile, da wird es dann mehrere Anbieter geben mit niedrigeren Preisen.

Wenn ich Geräte repariere, empfehle ich auch ein weilchen zu warten bis sich die Preise angeglichen haben, das geht meist so 3 bis 6 Monate bis zur Bestellung :)

VG
DOC
 
w-support

w-support

Gewerbliches Mitglied
Hallo,
Vielleicht bringt @w-support Licht in die Garantie rein?
Gerne. Es ist prinzipiell so, wie du es beschreibts. Bei gerissenen Displays (oder anderen Beschädigungen am Gerät) lehnen die Hersteller die Reparatur des Gerätes im Rahmen der Herstellergarantie ab.

Bei dem Axon 10 Pro gibt es noch eine kleine Ausnahme. Hier übernimmt der Hersteller die Reparatur eines Displayschadens bei versehentlicher Beschädigung innerhalb eines Monats nach Kauf. Der Zeitraum ist im obigen Fall jedoch leider verstrichen aber hilft vielleicht anderen Axon 10 Nutzern.

Anbei noch der Link zum Nachlesen der VIP Services für Axon 10 Pro Besitzer: https://www.ztedevices.com/de/news/product/2019/ZTE-Axon-10-Pro-VIP-Service

Viele Grüße
Andreas
 
X

Xerhe

Neues Mitglied
Threadstarter
Danke für die Antworten. Dann bin ich wohl angea****t. ☹

@HerrDoctorPhone
Ich meinte ja die Reparatur im Ganzen und damit hauptsächlich die Ersatzteile. Allerdings sinkt dann auch der Wert des Handys mit der Zeit, also wohl eine Milchmädchenrechnung...

@w-support
Können Sie das vielleicht das Problem mit dem Displayflimmern und der Behebung mit dem nächsten Update verifizieren? Haben Sie da Informationen?
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Ikone
w-support schrieb:
Es ist prinzipiell so, wie du es beschreibts. Bei gerissenen Displays (oder anderen Beschädigungen am Gerät) lehnen die Hersteller die Reparatur des Gerätes im Rahmen der Herstellergarantie ab.
Genau, da wird dann nicht mal mehr der USB-Port repariert obwohl das nichts miteinander zu tun hat. Ist komischerweise erst so seit die Hersteller auch die Rückseite aus Glas machen. :sneaky: Damit ist der Hersteller 'rundherum' abgesichert und kann sich schön aus der Verantwortung ziehen. :thumbdn:
 
X

Xerhe

Neues Mitglied
Threadstarter
Das Update ist drauf und das Displayflimmern scheint beseitigt zu sein. Jetzt nur noch hoffen, dass Ersatzteile bald erschwinglich werden😒

Danke für die Antworten.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Na wenigstens eine gute Antwort :)
Billiger wird es nicht, vielleicht in einem halben Jahr?...wenn überhaupt.

Ansonsten hier, mit Frame www.aliexpress.com/item/33030797974.html
Reparatur ist auch nicht teuer.

VG
 
Ähnliche Themen - Garantieverlust durch Displayschaden (ZTE Axon 10 Pro)? Antworten Datum
5
0
2
Oben Unten