Frage ZTE noch rettbar

  • 7 Antworten
  • Neuster Beitrag
P

PAndamanS

Neues Mitglied
Threadstarter
Hab heute mein ZTE Axon7 wieder gefunden. Hatte es damals versucht zu rooten, was nicht funktioniert hatte. Hatte es damals aufgegeben. Hatte heute den Entschluss gefasst es wieder fertig zumachen.Und so auf eigener Hand nicht hinbekommen.
Das erstmal zur Vorgeschichte.

Hier die in meinen Augen wichtigen Sachen die ich zu dem Handy sagen kann.
Es ist das ZTE A2017G
Beim Start bekomm ich die Messages "Your devicce software can't be checked for Corruption....
und "Your device is corrupt. It can't trusted and may not work Properly.

Kann das Handy aber immer noch ins "TWRP" Menü bringen.


Schonmal vielen Dank im Voraus für jegliche Hilfe
 
borisku

borisku

Lexikon
Hört sich für mich eher nach korrekt unlocketem Bootloader an, haste mal versucht, über TWRP ein Custom Rom zu flashen? Was sagt denn der Dateimanager von TWRP (übrigens: Welches hast du drauf?) das A7 ist nahezu unkaputtbar ...
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PAndamanS

Neues Mitglied
Threadstarter
borisku schrieb:
Hört sich für mich eher nach korrekt unlocketem Bootloader an, haste mal versucht, über TWRP ein Custom Rom zu flashen? Was sagt denn der Dateimanager von TWRP (übrigens: Welches hast du drauf?) das A7 ist nahezu unkaputtbar ...
Hab gerade gesehen das wen ich übern TWRP (Version 3.1.1-0) neustarten will steht das ich kein Os Installiert habe.
Hab auf dem Handy aber keine Custom Flash drauf die ich installieren könnte. Das Handy wird am Rechner auch nicht erkannt ist meine Einzige möglichtkeit mit einer Custom Flash das über eine SD-Karte zumachen oder gibts da noch andere?
 
borisku

borisku

Lexikon
Hast du eine Vendor Partition drauf? Falls nicht, würde ich einfach mal versuchen eine AICP Version mit Nougat (Android 7) oder Lineage zu flashen... = die Zip auf die SD-Karte und per TWRP geflasht... ist kein Hexenwerk... Und das A7 immer noch ein Klasse Gerät, besonders für Audio Gourmets ...
Beitrag automatisch zusammengefügt:
Ich hab zur Zeit auf einem Liquid Remix am Laufen, auf dem anderen AsopExtended beides Pie..
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PAndamanS

Neues Mitglied
Threadstarter
borisku schrieb:
Hast du eine Vendor Partition drauf? Falls nicht, würde ich einfach mal versuchen eine AICP Version mit Nougat (Android 7 zu flashen... = die Zip auf die SD-Karte und per TWRP geflasht... ist kein Hexenwerk... Und das A7 immer noch ein Klasse Gerät, besonders für Audio Gourmets ...
Woran erkennt man ob man eine Vendor Partition drauf hat?
Werde aber sobald ich ne SD-Karte zuhand habe mal versuchen zu Flashen (Hast du zufällig ne Link zu einer Passenden AICP Version)
 
P

PAndamanS

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich melde mich hier nochmal da ich mein Problem noch nicht beheben konnte. Habe nun ne SD-Karte und habe versucht verschieden Roms zuinstallieren was aber nicht klapp. Wollte darum fragen ob ihr eine Rom am empfehlen könnte (am liebsten mit Link) Und mir noch nennen könnt was noch zu beachten ist.
 
borisku

borisku

Lexikon
Na ja, ohne Vendor-Partition musst du Nougat installieren, alles andere wird nicht funktionieren.... Es gibt da ein spezielles TWRP, mit dem kannste auch eine Vendor installieren...
Entweder geht das mit dieser Custom hier: (die Custom erstellt beim Flashen eine Vendor Partition, deswegen musst du die nicht nur einmal, sondern 2mal nach dem Flashen starten...
lineage-15.1-20180911-UNOFFICIAL-axon7.zip
oder mit diesem TWRP (meine ich mich zu erinnern)
TWRP_3.2.3-0L_v1.3-Axon7-Labs_Mod.img

Wenn du die TWRP nimmst, da gibt es auf dem Startbildschrirm "Advanced", => Oki Labs =>Treble Party, damit kannst du eine Vendor Partition hizufügen... um Danach Pie-ROMs zu installieren
Ich habe damit die AospExtended am Laufen
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten