Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Eingabestift für das Acer Iconia A200

  • 32 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Eingabestift für das Acer Iconia A200 im Zubehör für Acer Iconia A200 im Bereich Acer Iconia A200 Forum.
bedor

bedor

Stammgast
Benjamin1979 schrieb:
Bedor... meinste das ernst?
Touchscreen-Nutzer brauchen leitfähige Fingerwärmer - oder Würstchen - Kultur - Nachrichten - HNA Online

ich sage nur, es ist einen versuch wert. wenn die anderen stifte gar nicht oder nur schlecht funktionieren, dann ist das doch mal eine alternative mit mehrwert. ;)

wegen der fettflecken würde ich mir weniger gedanken machen. mein a200 sieht nach einer stunde comics lesen und chips essen aus wie ... na ich spar mir den vergleich. :D

alles eine frage des küchenpapierherstellers. (bitte keine blöden kommentare. ich meine die FETTflecken.)

grüße

edit:
guckt euch das video an: "die findigen koreaner benutzen ein würstchen!" lol


mein vorschlag ist trotz aller ambivalenz immernoch ernst gemeint.
 
koho

koho

Lexikon
Moinsen,

also in dem Video funktioniert es wirklich, aber ich würde jetzt nicht auf der Straße mit meinem Würstchen auf dem Display.... :blink: nein wirklich nicht!
 
B

Benjamin1979

Ambitioniertes Mitglied
lol...

Gesendet von meinem A200 mit Tapatalk
 
bedor

bedor

Stammgast
Gibts mitlerweile Neuigkeiten? Habt ihr noch andere stifte probiert?
Wie sind eure Erfahrungen?
Grüße bedor
 
Z

zomar

Neues Mitglied
Ich habe mir bei Amazon einen " vau Stylus Plus" gekauft.
Der funktioniert ganz gut, ist komplett aus Metall und hat auch einen Kugelschreiber integriert, kostet nur knapp 9 Euro.
Der Stylus könnte nur etwas länger sein, sonst prima Handhabung und Verarbeitung.

Eigentlich wollte ich ja einen Stylus um Skitzen mit ScetchBook Pro zu machen,
dass funktioniert aber leider mit dem Acer a200 nur mittelprächtig,
da scheint der Touchscreen nicht empfindlich genug zu sein um schnell scribbeln zu können.

Habe das Programm auch Rechner mit Wacom Tablet,
echt sehr zu empfehlen, wenn man gerne zeichnet. :thumbsup:

Am liebsten wäre mir ja ein drucksensitiver Stylus für das Tablet,
aber sowas gibts als Zubehör wohl bisher nur fürs Ipad.
 
D

Droidenman

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe vor mir für die Uni auch ein Tablet zuzulegen.
Jedoch lege ich besonderen Wert auf eine Stifteingabe.

Zur Auswahl stehen bei mir das Acer A200 und das Lenovo Thinkpad K1.
Letzteres hat ja einen beiliegenden Stift und eingebauten Digitizer.
Sprich die Stifteingabe wird dort perfekt funktionieren.
Jedoch wird das Tablet im Netz ganzschön zerrissen, weshalb ich mir doch lieber ein A200 kaufen will.

Gibts mittlerweile einen Stift, der mal richtig funktionieren will?
Hat mal jemand den Acer Stift verwendet?
 
D

Droidenman

Neues Mitglied
Konnte schonmal jemand den jot von adomit am a200 ausprobieren?

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
 
D

Droidenman

Neues Mitglied
Habe mir jetzt den adomit jot pro gekauft.
Von der Haptik ein sehr schöner stylus.
Leider erhalte ich beim schreiben fast nur punkte :(
Schon schade für soeinen teuren stift. Da bereue ichs fast nicht zum ipad gegriffen zu haben.

Drücke ich fest auf hab ich hier umd da mal einen strich aber schreiben geht immernoch nicht.

Ansonnsten klappt die Bedienung des A200 gut, was mich verwundert, da man ja nicht schreiben kann.

Jetzt muss ich nen käufer für den stift finden.

Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
 
B

Benjamin1979

Ambitioniertes Mitglied
Hey... Welcher Stift ist das? Hast du noch einen anderen link? Der zu ebay funktioniert nicht mehr!

Gesendet von meinem A200 mit Tapatalk
 
L

loki76

Neues Mitglied
Das mit dem Stylus würde mich auch interessieren.... Hat da noch jmd. Erfahrungen mit dem Stift gesammelt?
 
L

loki76

Neues Mitglied
So hab mir den Stylus über den Link auch beschafft. Er ist nicht der genaueste (wobei ich mich frage, ob es am Stylus o. am Touchscreen liegt). Ganz perfekt ist das arbeiten damit nicht, aber für meine Zwecke bei Sketchbook völlig ausreichend.