Displayschutzfolien für das Acer Iconia A510/511

  • 30 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Displayschutzfolien für das Acer Iconia A510/511 im Zubehör für Acer Iconia A510 im Bereich Acer Iconia A510 Forum.
S

-Serpens-

Neues Mitglied
Hallo'

Ich habe mir die Dipos Crystalclear Displayschutzfolie gekauft.

Die Folie lässt sich leicht ohne Blasen aufbringen. Das Touchverhalten hat sich nicht geändert. Bin sehr zufrieden die Folie passt auch gut auf das Display.

Das einzige Manko ist, dass ich mir mit dem mitgelieferten Spatel die Folie zerkratzt habe. Obwohl ich mit wirklich leichtem Druck gearbeitet habe. Der Spatel ist schlecht entgratet und ist zu hart.

Meine Empfehlung ist nach dem aufbringen der Folie mir einem Tuch glatt streichen.

Fazit:
Folie ist Top
Spatel gleich wegschmeißen!!!



Gesendet von meinem A510 mit der Android-Hilfe.de App
 
N

nenno

Neues Mitglied
Hallo...

kann ich leider nicht bestätigen. Hab mir ebenfalls die Dipos Crystalclear Displayschutzfolie gekauft und auch ohne Blasen aufbringen können.
Leider konnte ich mit der Folie die Softtasten (zrurück, Home usw.) nicht mehr bedienen.
Nachdem die Folie weg war gings wieder problemlos...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

screen2

Ambitioniertes Mitglied
Hey,
hat schon irgend jemand Erfahrungen gesammelt mit der Dipos Antireflex Folie?

Dipos Antireflex Displayschutzfolie für Acer Iconia Tab: Amazon.de: Computer & Zubehör

mich würde interressieren in wie fern der touch-screen beeinträchtigt wird weil selbst der Hersteller dazu schreibt:

"WICHTIGER HINWEIS! Die Touchfunktion wird beeinträchtigt, die Druckintensität muss erhöht werden."

reagiert er daduch spürbar schlechter oder ist das nur minimal?


grüße

screen2
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
aklue

aklue

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

hier mal etwas zu einer Schutzfolie:

Habe mir bei Amazon die folgende Anti-Reflex-Schutzfolie gekauft.
Mumbi

Bis auf das ich bisher zu blöd bin, das Teil staub- und blasenfrei anzubringen, kann ich bisher nur gutes berichten:

-entspiegelt recht ordentlich
-keinerlei Einschränkungen bei der Bedienung bemerkbar.
-keine großen Farbverfälschungen (bedingt durch die Folie schon vorhanden - aber vollends im Toleranzbereich)
-allerdings kein Microfasertuch mit dabei

Grüße

aklue
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
jope69

jope69

Fortgeschrittenes Mitglied
Liebe Gemeinde,
da ich gestern mein a511 bekommen habe, möchte ich dieses Thema
nochmal aufwärmen :
Gibt es neue Erkenntnisse bzgl. Displayschutzfolie ?
Welche ist empfehlenswert ?

Das Display spiegelt doch ziemlich und ich möchte auch keine Beschädigung riskieren...8-(..

DANKE für jeden Tipp !

LG
Johanna
 
G

Grobi1209

Erfahrenes Mitglied
Ich nutze für alle meine Touch Geräte die Folien von Exim, zu finden unter:

https://www.displayschutzfolien.com/

Hab auf meinem Galaxy S1 und dem Acer A511 die UltraClear Folie und bin absolut zufrieden. Lediglich das aufbringen der Folie bei einem großen Screen ist ein Wenig mühsam.
Für das A510/511 ist momentan noch keine Folie im Shop gelistet. Mir wurde auf Email-Anfrage ein Muster zum ausdrucken und ausschneiden als PDF zugeschickt welches ich dann auf mein Pad halten sollte um die Passgenauigkeit zu überprüfen.
Nachdem ich diese bestätigt hatte bekam ich die Folie dann per Post für 21 Euro inkl. Versand zugeschickt.
Ein verhältnismäßig hoher Preis, aber dafür stimmt die Qualität auch absolut!
Keinerlei Veränderung beim Touchverhalten etc!
 
jope69

jope69

Fortgeschrittenes Mitglied
Liebe Gemeinde,
gerade habe ich die "dipos"- Folie aufgezogen.
Es fiel mir leichter als bei manchem Handy und die Wirkung
ist absolut gut ! Und auch keine "Behimderung" festzustellen.
Ich habe mir das Aufziehen dadurch leichter gemacht, indem
ich mein a511 mit doppelseitigem Klebeband vorsichtig am
Tisch festgeklebt habe und das Gerät so nicht in's Rutschen
kommen konnte.
Ich bin froh, es gemacht zu haben, denn nun kann ich auch
bei strahlendem Sonnenschein auf der Terasse etwas auf dem
a511 erkenne !

Liebe Grüße
Johanna
 
Zuletzt bearbeitet:
E

experto

Fortgeschrittenes Mitglied
hast du nun die Dipos Crystalclear oder Antireflex angebracht?
Entspiegelt die Crystalclear auch?

Hatte mal die Dipos Antireflex verwendet aber die lässt sich ohne Reinraum praktisch nicht blasenfrei aufbringen, ist total starr und verringert die Touchscreen Empfindlichkeit erheblich.
Habe sie deshalb wieder entfernt.
 
jope69

jope69

Fortgeschrittenes Mitglied
@Experto,
ich habe die "Antireflex" genommen. Entspiegelt sehr gut
und bei der Bedienung keine Probleme.

LG
Johanna
 
G

gimlis

Neues Mitglied
experto schrieb:
Hatte mal die Dipos Antireflex verwendet aber die lässt sich ohne Reinraum praktisch nicht blasenfrei aufbringen, ist total starr [...]
Der Gedanke mit dem Reinraum ging mir beim Aufbringen der Dipos Folie auch durch den Kopf. Dadurch das die Folie so starr ist, erzeugen selbst mikroskopisch kleine Fusel schon Blasen von wenigstens 1mm Durchmesser. Die ersten 90 Prozent der Fläche gingen so lala aber dann ging scheinbar ein leichter Luftzug durch den Raum.:cursing:
War übrigens ein Raum ohne Teppich, Polster etc. und den Tisch hatte ich extra vorher feucht abgewischt.

Da ich glücklicherweise nur im Randbereich ein paar Blasen hab bleibt sie erst mal drauf.
Das mit der Touchempfindlichkeit geht bei mir vollkommen in Ordnung. Mein Tab reagierte aber auch von Anfang an sehr empfindlich auf Berührung.
Scheint da tatsächlich erhebliche Qualitätsschwankungen beim A510 zu geben.
 
BVBdroid

BVBdroid

Neues Mitglied
Teilt mit eure erfahrungen mit Diplayschutzfolien

Ich habe mir für mein A511 aus der Bucht die
KWmobile ScreenGUARD Schutzfolie Matt bestellt,
3 stück knapp 7 Euro inkl. Fracht.
Die Folie ist doppelseitig mit einer Folie bestückt,
läst sich super anbringen und ist passgenau geschnitten.
Drehe ich mich mit dem Display richtung Fenste wo die sonne reinscheint
muß ich sagen kann man das Display immer noch super ablesen.
Absolut das was ich wollte !!!!